zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden Script von .html zu .js

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 15.07.2021, 16:08
Eberhard
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.07.2021
Ort: 74731 Walldürn
Beiträge: 24
Eberhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Script von .html zu .js

Hallo,
ich habe im Quelltext

<head>
<script src="tools.js"></script>
<script> var language='de';
var locale='de';
</script>
</head>

Wenn ich den zweiten Befehl in tools.js schreiben will, reicht dann ein

{
var language='de';
var locale='de';
}

oder brauche ich dann noch so etwas wie

onload = function()

Bisher habe ich keinen Hinweis darauf gefunden. Ich kann die Javascript-Sprache nicht.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 16.07.2021, 08:10
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.176
cloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Du kannst einfach den kompletten Text, der zwischen <script> </script> steht kopieren und unverändert in die tools.js ans Ende kopieren.
Also kein { }, onload oder ähnliches hinzufügen.
Das einzige was sein kann: Eventuell musst du einen Strichpunkt davor setzen, damit der letzte Befehl in der tools.js auch wirklich beendet wird.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 16.07.2021, 14:33
Eberhard
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.07.2021
Ort: 74731 Walldürn
Beiträge: 24
Eberhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard tools.js

Also steht dann in tools.js:

; var language='de';
var locale='de';

Aber wieso muss ich am Anfang ein ; machen, wenn die Befehle am Ende schon ein ; haben?
Ich habe wirklich keine Ahnung von Javascript.
Vielen Dank für deine Mühe!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16.07.2021, 15:44
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2018
Beiträge: 170
basti1012 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Eberhard Beitrag anzeigen
Also steht dann in tools.js:

; var language='de';
var locale='de';

Aber wieso muss ich am Anfang ein ; machen, wenn die Befehle am Ende schon ein ; haben?
Nee.
Deine tools.js muss nur den eintrag haben
HTML-Code:
var language='de';
var locale='de';
sonst nix.
Dein ; davor könnte sogar ein Error in der Konsole werfen.Habe es aber jetzt nicht getestet ob eror oder Syntax Fehler angezeigt werden
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16.07.2021, 23:49
Eberhard
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.07.2021
Ort: 74731 Walldürn
Beiträge: 24
Eberhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard tools.js

Danke,

aber du hast doch geschrieben:

Das einzige was sein kann: Eventuell musst du einen Strichpunkt davor setzen, damit der letzte Befehl in der tools.js auch wirklich beendet wird.

Und jetzt kann so ein Strichpunkt sogar eine Fehlerquelle sein. Das verstehe ich nicht.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17.07.2021, 00:18
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2018
Beiträge: 170
basti1012 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe das nicht geschrieben.
Was der Kollege damit meint ist.
Falls du in der tools.js noch anderen Code stehen hast, könnte es sein das die letzte Zeile( je nachdem was der Inhalt davon ist), nicht mit einem ; abgeschlossen wurde.
Zb deine tools.js sieht so aus.
Code:
bla bla
var bla='hallo'
Und du dann deine anderen Code rein schreibst
Code:
bla bla
var bla='hallo'
var language='de';
var locale='de';
Dann funktioniert es wahrscheinlich nicht, weil hinter dem Hallo das ; fehlt.
Dann musst du das natürlich noch ergänzen.
Einfach so ein ; dahin schreiben, obwohl es nicht gebraucht wird, könnte Probleme machen

Geändert von basti1012 (17.07.2021 um 00:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 19.07.2021, 10:24
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.176
cloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von basti1012 Beitrag anzeigen
Dann funktioniert es wahrscheinlich nicht, weil hinter dem Hallo das ; fehlt.
Dann musst du das natürlich noch ergänzen.
Einfach so ein ; dahin schreiben, obwohl es nicht gebraucht wird, könnte Probleme machen
Inwiefern kann das Probleme machen? Das sollte doch recht egal sein.
Wenn in einem JS File ; ; ; steht dann macht das nichts.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19.07.2021, 20:53
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2018
Beiträge: 170
basti1012 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mag sein das ein ;;; keine Probleme macht , habe es noch nicht getestet.
Sehe auch kein Grund irgendwo im JS Code ein ;;; hinzuschreiben.
Wenn man es richtig macht, sollten keine ; irgendwo sinnlos im Code stehen.

EDIT:
Habe es jetzt mal getestet.
Selbst wenn man es mit ; übertreibt, läuft es
https://codepen.io/basti1012/pen/PomjgqJ?editors=1010
Hätte ich nie gedacht das JS da kein Stress macht.
Steht da irgendwo ein Punkt rum was da nicht sein sollte gibt es sofort Error Meldungen

Geändert von basti1012 (19.07.2021 um 20:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 20.07.2021, 10:04
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.176
cloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Es ist auch logisch wieso es keine Probleme macht: ; heißt nur, da ist der Befehl zu Ende. Und ein ; alleine heißt so viel wie: Mach nichts, und das ist jetzt zu Ende.

Um zwei JS Dateien in eine zusammenzufügen ist die Methode ein ; zwischen die Dateien zu fügen die sicherste.

Minifizierte JS Dateien haben nämlich oft kein ; am Ende, da das nicht nötig ist.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 26.07.2021, 14:46
Eberhard
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.07.2021
Ort: 74731 Walldürn
Beiträge: 24
Eberhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Script von .html zu .js

War einige Tage offline.
Ist schön, wenn sich Fachleute zu diesem Theme austauschen.
Ich weiß aber immer noch nicht, ob tools.js stimmt. In der Hauptkategorie steht nun:
function ShowText(Url)
{
var NW;
var ......
..........
NW =
......
......
NW.focus();

return false;
}

var language='de';
var locale='de';

Ist das jetzt richtig?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Stichwörter
script von .html zu .js

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Script nur für Inhalt eines bestimmten DIVs Kipperdesign Javascript & Ajax 8 11.02.2013 13:03
bestehendes mootools script erweitern bobdud Javascript & Ajax 0 12.07.2012 10:51
Brauche Hilfe bei PHP Script PHP-Freak Serveradministration und serverseitige Scripte 5 17.10.2011 23:10
PHP Script mit GET-Parametern als Img-Src Ares Serveradministration und serverseitige Scripte 2 13.09.2008 21:19
Script soll Logdatei beschreiben, funktioniert auch aber nicht als Cronjob braindead Serveradministration und serverseitige Scripte 7 11.04.2007 08:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:52 Uhr.