zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Bestimmte Websiteinhalte farblich markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21.04.2021, 15:54
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.02.2020
Beiträge: 3
asncm befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Bestimmte Websiteinhalte farblich markieren

Hallo zusammen.

Ich habe eine index.php die eine CSV Datei wiederspiegelt.

Code:
<?php
// CSV-Datei in eine HTML-Tabelle auslesen

$daten = file("http://www.beispielseitentext.de/meinedatei.csv", FILE_IGNORE_NEW_LINES | FILE_SKIP_EMPTY_LINES);

echo '<table border>';

foreach ($daten as $nr => $data) {
 list($spalte1, $spalte2, $spalte3, $spalte4, $spalte5, $spalte6, $spalte7, $spalte8, $spalte9, $spalte10, $spalte11, $spalte12, $spalte13, $spalte14, $spalte15, $spalte16, $spalte17) = explode(";", $data); // ; Trennzeichen
 if ($nr == 0) {
  echo '<tr><th>' . $spalte1 . '</th><th>' . $spalte2 . '</th><th>' . $spalte3 . '</th><th>' . $spalte4 . '</th><th>' . $spalte5 . '</th><th>' . $spalte6 . '</th><th>' . $spalte7 . '</th><th>' . $spalte8 . '</th><th>' . $spalte9 . '</th><th>' . $spalte10 . '</th><th>' . $spalte11 . '</th><th>' . $spalte12 . '</th><th>' . $spalte13 . '</th><th>' . $spalte14 . '</th><th>' . $spalte15 . '</th><th>' . $spalte16 . '</th><th>' . $spalte17 . '</th>';
 }
 else {
  echo '<tr><td>' . $spalte1 . '</td><td>' . $spalte2 . '</td><td>' . $spalte3 . '</td><td>' . $spalte4 . '</td><td>' . $spalte5 . '</td><td>' . $spalte6 . '</td><td>' . $spalte7 . '</td><td>' . $spalte8 . '</td><td>' . $spalte9 . '</td><td>' . $spalte10 . '</td><td>' . $spalte11 . '</td><td>' . $spalte12 . '</td><td>' . $spalte13 . '</td><td>' . $spalte14 . '</td><td>' . $spalte15 . '</td><td>' . $spalte16 . '</td><td>' . $spalte17 . '</td>';
 }
}

echo '</table>';
?>
Nun... Ich habe in Spalte 6 bestimmte Zahlen.
Beispiel 179 und würde dann per CSS die ganze Zeile Fablich in Rot markieren lassen.

Danke für eure Hilfe, wenn es klappt.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 22.04.2021, 08:47
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.176
cloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Gib den gewünschten Datensätzen eine eigene Klasse und style die dann mittels CSS.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 22.04.2021, 18:09
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.02.2020
Beiträge: 3
asncm befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So.
konnte das hier umsetzen:
Code:
<?php
$spalte6 = str_replace('101', '<font style="color: #FE2E2E;">101</font>', $spalte6);
$spalte5 = str_replace('101', '<font style="color: #FFF;background-color:#FE2E2E;font-weight:bold;">TEST</font>', $spalte6);
Wie kann ich hier jetzt mehrere Varianten ansteuern ?
Beispiel:
Variante 1 Suche nach 101 funktioniert Ergebnis = TEST
Variante 2 Suche nach 101 = TEST und weitere Suche 332 = TEST2
Da sollen noch mehr varianten rein.



Habe versucht die Suche untereinander nochmal rein zu kopieren...
Klappt aber nicht.
Code:
$spalte6 = str_replace('101', '<font style="color: #FE2E2E;">101</font>', $spalte6);
$spalte5 = str_replace('101', '<font style="color: #FFF;background-color:#FE2E2E;font-weight:bold;">TEST</font>', $spalte6);
$spalte6 = str_replace('332', '<font style="color: #FE2E2E;">332</font>', $spalte6);
$spalte5 = str_replace('332', '<font style="color: #FFF;background-color:#FE2E2E;font-weight:bold;">TEST2</font>', $spalte6);
Vielleicht eine Idee ?

Danke

Geändert von asncm (22.04.2021 um 22:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23.04.2021, 08:13
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.176
cloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Verwende niemals <font> Tags. Außer du bist im Jahre 1990 stecken geblieben.
Wie gesagt, zuerst musst du eine Klasse vergeben:

Code:
$class = $spalte1 == 100 ? 'class="highlight"' : '';
echo '<tr><td '. $class .'>' ....
Dann steht hier entweder <tr><td class="highlight"> oder eben nur <tr><td>, je nachdem ob spalte1 100 ist oder nicht (das bitte auf die von dir gewünschten Conditions ändern.

Im CSS schreibst du dann:

Code:
.highlight {
  background-color: green; /* Hier die Styles einfügen die du wirklich brauchst und nicht die HG Farbe auf grün setzen*/
}
Du kannst so natürlich auch mehrere Klassen vergeben für unterschiedliche Styles.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24.04.2021, 19:39
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.02.2020
Beiträge: 3
asncm befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo nochmal.

Irgendwie bekomme ich das ding nicht zum laufen....

Wenn ich deinen Code eingefügt habe lief Garnichts mehr.

Habe das jetzt so gemacht:
CSS:
Code:
<style type="text/css">


table, th, td { 
  border-collapse: collapse;
  padding: .3em .5em; 
}

table {
 margin-left: 1em;}

th, caption { 
  background-color: #FE2E2E; 
  color: #fff; 
  border: thin solid #666;
}

td {
 background-image: linear-gradient(#f9f9f9, #e3e3e3);
 border-left: thin solid #666;
 border-right: thin solid #666;
}

tfoot {
  border-bottom: thin solid #666;
}

caption {
  font-size: 1.5em;
  border-radius: .5em .5em 0 0;
  padding: .5em 0 0 0
}
.highlight {
  background-color: #FE2E2E; 
}
</style>
und so die Datei importiert:
Code:
<?php
// CSV-Datei in eine HTML-Tabelle auslesen

$daten = file("http://www.beispielseitentext.de/meinedatei.csv", FILE_IGNORE_NEW_LINES | FILE_SKIP_EMPTY_LINES);

echo '<table border>';

foreach ($daten as $nr => $data) {
 list($spalte1, $spalte2, $spalte3, $spalte4, $spalte5, $spalte6, $spalte7, $spalte8, $spalte9, $spalte10, $spalte11, $spalte12, $spalte13, $spalte14, $spalte15, $spalte16, $spalte17) = explode(";", $data); // ; Trennzeichen
 if ($nr == 0) {
  echo '<tr><th>' . $spalte1 . '</th><th>' . $spalte2 . '</th><th>' . $spalte3 . '</th><th>' . $spalte4 . '</th><th>' . $spalte5 . '</th><th>' . $spalte6 . '</th><th>' . $spalte7 . '</th><th>' . $spalte8 . '</th><th>' . $spalte9 . '</th><th>' . $spalte10 . '</th><th>' . $spalte11 . '</th><th>' . $spalte12 . '</th><th>' . $spalte13 . '</th><th>' . $spalte14 . '</th><th>' . $spalte15 . '</th><th>' . $spalte16 . '</th><th>' . $spalte17 . '</th>';
 }
 else {

$class = $spalte6 == 101 ? $class=$spalte5="highlight" : $spalte6;

  echo '<tr><td>' . $spalte1 . '</td><td>' . $spalte2 . '</td><td>' . $spalte3 . '</td><td>' . $spalte4 . '</td><td>' . $spalte5 . '</td><td>' . $spalte6 . '</td><td>' . $spalte7 . '</td><td>' . $spalte8 . '</td><td>' . $spalte9 . '</td><td>' . $spalte10 . '</td><td>' . $spalte11 . '</td><td>' . $spalte12 . '</td><td>' . $spalte13 . '</td><td>' . $spalte14 . '</td><td>' . $spalte15 . '</td><td>' . $spalte16 . '</td><td>' . $spalte17 . '</td>';
 }
}

echo '</table>';
?>
Das Ergebnis hier ist:


So sollte es eigentlich aussehen:



Mit PHP muss ich mich erst einmal anfreunden.
Minimale Sachen konnte ich schon umsetzen.
Leider stehe ich hier bei einem Rätsel.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24.04.2021, 23:29
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2018
Beiträge: 172
basti1012 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich würde es so versuchen
http://sebastian1012.bplaced.net/tes...rben/index.php
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 26.04.2021, 08:41
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.176
cloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von asncm Beitrag anzeigen
Wenn ich deinen Code eingefügt habe lief Garnichts mehr.
Das ist keine Fehlerbeschreibung. Entweder es fliegt ein Fehler im PHP Teil oder die Ausgabe ist zwar da, aber nicht korrekt gerendert. Oder irgendetwas anderes.

Ansonsten kann ich nur wiederholen was ich schon dreimal geschrieben habe:

Du brauchst eine Klasse welche du dann im CSS ansprichst:

Code:
<td class="deine-klasse"> 192389023 </td>

.deine-klasse {background-color: pink}
Da ich kein PHP kann ist es gut möglich dass mein PHP code nicht fehlerfrei ist, aber das Grundprinzip sollte doch verständlich und ersichtlich sein.


Auch frage ich mich warum hier nicht mit einem array gearbeitet wird:
Code:
<?php
// CSV-Datei in eine HTML-Tabelle auslesen

$daten = file("http://www.beispielseitentext.de/meinedatei.csv", FILE_IGNORE_NEW_LINES | FILE_SKIP_EMPTY_LINES);

echo '<table border>';

foreach ($daten as $nr => $data) {
$parts = explode(";", $data);
  echo '<tr>'
   foreach ($parts as $part) {
     echo '<td>' . $part . '</td>';
   }
  echo '</tr>'
}

echo '</table>';
?>
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Markieren von Inhalten verhindern marius Javascript & Ajax 3 29.08.2009 15:17
<ul><li> Liste - die Punkte bei "hover" farblich ändern? Steakfred CSS 4 03.11.2007 07:31
Dieses Forum als gelesen markieren Loïs Bégué Fragen, Konstruktive Kritik, Lob / Bekanntmachungen 3 06.07.2007 14:49
Screenreader: nur bestimmte Passagen vorlesen lassen...? paul_le Barrierefreiheit 0 12.02.2006 09:35
aktive Links farblich markieren ?! aaron CSS 1 19.09.2005 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:04 Uhr.