zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Konfigurierbarer Online-CSS-Beautifier

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 03.03.2021, 10:39
Benutzerbild von AndreasB
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 29.11.2005
Beiträge: 1.375
AndreasB wird schon bald berühmt werden
Standard Konfigurierbarer Online-CSS-Beautifier

Ich suche einen konfigurierbaren Online-CSS-Beautifier.

Für meinen Texteditor BBEdit konnte ich nichts Entsprechendes finden.


Besonders wichtig ist mir die Option, dass bei der geringen Anzahl von 2 Selektoren diese nebeneinanser stehen und nicht untereinander. Dito für Eigenschaften.



Hübsch finde ich dann noch das Weglassen des Trennzeichens bei der jeweils letzten Deklaration.

Prima wären auch Sortieroptionen wie:
Shorthand vor Standard-Deklarationen.

Und eine Reihenfolge bei Deklarationen für 4 Seiten einer Box:
top, right, bottom, left

Bei Deklarationen dieses Typs gibt es auch eine Ausnahme von der Regel "maximal zwei Deklarationen pro Zeile".
Diese Deklarationen stehen immer in einer Zeile, auch wenn es mehr als 2 sind.


Beispiel:


Code:
selector {
property: value }

selector1, selector2 {
property: value }

selector1,
selector2,
selector3,
selector4,
selector5 {
property: value }

selector {
property1: value; property2: value }

selector {
property1: value;
property2: value;
property3: value;
property4: value;
property5: value }

selector1,
selector2,
selector3,
selector4,
selector5 {
property1: value;
property2: value;
property3: value;
property4: value;
property5: value }

selector {
padding-top: value; padding-right: value }

selector {
padding-top: value; padding-right: value; padding-bottom: value }
Kennt ihr einen Beautifier, der das kann? Danke.

Aber vermutlich ist man mit solchen Wünschen chancenlos.
__________________

Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 03.03.2021, 13:10
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2018
Beiträge: 172
basti1012 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Kennst du den schon
CSS Lint

und danach noch unnötige Semikolions und anderen Kram entfernen

https://www.css-minifier.com/

Geändert von basti1012 (03.03.2021 um 13:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 03.03.2021, 13:16
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.176
cloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Linting is not formatting, das wird ihm hier also eher wenig helfen.
Für formatierung im Editor kann ich eigentlich nur prettier empfehlen https://prettier.io/docs/en/index.html
Hier auch die nächsten Seiten lesen wie zB "Option Philosophy" https://prettier.io/docs/en/option-philosophy.html

Andreas wird damit nicht glücklich werden, aber einen Formatter der genau an seinen Wünschen angepasst ist wird er nicht finden. (aus angesprochenen Punkten wie bei option-philosophy von prettier, es gibt einfach zu viele Meinungen)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03.03.2021, 13:32
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2018
Beiträge: 172
basti1012 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Habe da leicht was missverstanden.
Dann muss man sich selber was bauen.
Man brauch ja theoretisch nur einen nehmen wie
https://github.com/jakubpawlowicz/clean-css
der erfüllt schon einiges an seinen vorgaben.

Das andere, was er noch brauch, muss man sich dann da einbauen (Notfalls die JS Dateien von anderen Cleaner,Beautifierer ausbauen und nutzen).
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04.03.2021, 13:51
Benutzerbild von AndreasB
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 29.11.2005
Beiträge: 1.375
AndreasB wird schon bald berühmt werden
Standard

@basti

Schade, dass es offenbar keine Formatierungstools mit GUI gibt (ich tue mich schwer mit Kommandozeilen-Werkzeugen). Ein wenig erstaunt es mich, weil die Aufgabe ja nicht wirklich exotisch ist.

Insbesondere, wenn man mal Code übernimmt, den man nicht selber geschrieben hat, dann möchte man ihn erstmal in die vertraute Form bringen.
Über eine Gesamtheit von Dateien in diversen Unternordnern.

Nun gut, gibt es nicht, Pech.
__________________

Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04.03.2021, 15:26
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.176
cloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblick
Standard

In der Form wie du es dir wünscht ist es sehr exotisch. Idealerweise werden Projekte im Team gemacht, da muss sich auf eine Formatierung geeinigt werden (oder jeder überschreibt die Formatierung des anderen, was dann im Versionierungstool nicht schön anzusehen ist)
Deshalb läuft so ein formatter automatisch bei jedem speichern der Datei über den Code, man muss sich als Entwickler nicht darum kümmern. Und dieses "läuft automatisch" funktioniert eben über kommandozeilen Tools.
Bei der automatisierung von Aufgaben ist das nicht wegzudenken und wird auch von so ziemlich jedem profesionellen Entwicklungsteam so eingesetzt.
Falls du nur etwas für dich als alleinigen Entwickler suchst was exakt auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist dann wirst du leider Pech haben.

Klar, die Kommandozeilen-Sachen sind nicht unbedingt schön zu lernen, aber wenn man einmal produktiv benutzt hat ist man doch viel schneller damit.

Hat jetzt leider nichts dirket mit dem Thema zu tun aber ich wollte es trotzdem hier anbringen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Little Boxes Teil 1: Crashkurs zu HTML und CSS online lesen pmmueller Ressourcen 6 25.02.2010 15:17
CSS Layout im Dreamweaver skurril - online jedoch korrekt cellshade CSS 14 27.08.2007 15:51
MYspace mehr als nur CSS oder ? Vinceone CSS 0 12.07.2007 02:21
Eric Meyer's CSS Petty Ressourcen 0 21.11.2005 08:18
Mozilla ignoriert externes css DarkWanderer CSS 9 22.09.2005 11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:39 Uhr.