zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Eigene Dropdown - auf 100% des längsten Eintrags sowie Verlinkung über ganzen Länge

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 19.12.2018, 22:54
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2018
Beiträge: 142
basti1012 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von halloICKEbins2 Beitrag anzeigen
Vielleicht habe ich dich jetzt falsch verstanden aber nicht als background-Bild! Der Headline Bereich besteht eigentlich aus 3 Bereichen nebeneinander (links die Überschrift, dann 7 Buttons und rechts der Button, welcher "angepasst werden soll".
also ganz oben in class="headline" soll links die überschrift, in der mitte 7 Buttons und rechts noch ein Button ? Was hat das mit den Bild zu tun ?

An besten machst du mir nochmal ein Bild fertig wie es aussehen soll , weil das verstehe ich an besten und hat gestern ja auch gut geklappt
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #22 (permalink)  
Alt 20.12.2018, 02:14
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2018
Beiträge: 142
basti1012 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe mal gebastelt , so wie ich das verstehe, weil hatte gerade langeweile .
https://codepen.io/basti1012/pen/oJzJja?editors=0110

Habe noch etwas spielerrei rein gemacht wie zb@media queries. Irgendwie passt die anordnung ganz gut um media queries da einzubauen.

Wie gesagt ist nur spielerei um zu zeigen was man damit machen könnte und die css brauch man nur löschen wenn man es nicht brauch.

Fals ich mit meinen Entwurf daneben lag dann mach mir mal ein Bild fertig
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #23 (permalink)  
Alt 20.12.2018, 10:06
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.12.2018
Beiträge: 35
halloICKEbins2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Leider war es das noch nicht... wenn ich in deinem nachfolgenden CSS die Schriftgröße verändere, bleibt der die Grafik wie sie ist!

HTML-Code:
.mitte{
  font-size: 100px; 
  font-family: Coolvetica; 
  font-weight: bold; 
}
Die Grafik soll sich aber an den Bereich proportional anpassen. Also mitwachsen oder schrumpfen!
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 20.12.2018, 10:20
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 1.976
cloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekannt
Standard

Bei mir wächst die Grafik mit.
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 20.12.2018, 12:46
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.12.2018
Beiträge: 35
halloICKEbins2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich benutzte Chrome Version 49.0.2623.112 m.

Angehängte Grafiken
Dateityp: png r1.png (23,8 KB, 26x aufgerufen)

Geändert von halloICKEbins2 (20.12.2018 um 12:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 20.12.2018, 14:40
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2018
Beiträge: 142
basti1012 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich verstehe das gerade auch nicht das beimir die schrift mit prozente, oder EM,REM nicht wachsen tut ??
Habe mein Codepen mal geändert mit vw. Vieleicht passt das besser bei dir. Eigentlich sollte aber prozente auch klappen nur irgendwie ist da gerade ein Hacken drinne den ich noch nicht ganz verstehe ,und ich habe opera und hatte damit nie probleme.
Da es ja bei @cloned zu laufen scheint kann es ja eigrntlich nicht großartig am Code liegen.

EDIT. Man bin ich blöd ich sollte mal richtig lesen. Vergiss den BEITRAG EINFACH WEIL LÖSCHEN KANN ICH IHN NICHT MEHR
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 20.12.2018, 15:02
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 1.976
cloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekannt
Standard

Bezüglich des Bildes: Mit object-fit sollte sich das doch wie gewünscht verhalten, oder?

https://css-tricks.com/almanac/properties/o/object-fit/
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 20.12.2018, 15:06
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2018
Beiträge: 142
basti1012 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zumindest istder Code jetzt valide, da hatte ich vorher gar nicht dran gedacht. Die ganzen Buttons innerhalb vom <ul> wahr nicht erlaubt , genau so wie die <p> im <button>
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 20.12.2018, 15:15
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2018
Beiträge: 142
basti1012 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

mit objekt fit habe ich noch nie gearbeitet. wenn man die den Link ankuckt sieht ja alles gut aus.
Wenn dann mache ich wieder was falsch oder mein Browser will nicht.

Das Bild passt sich ja ganz gut in den Button an. Habe mal alle <div> ein resizable()gegeben zum testen , aber das Bild wird jetzt nicht mehr größer bei mir.

Aber wie gesagt habe damit noch nicht gearbeitet , wahrscheinlich muss ich noch etwas damit rum spielen bis ich es kapiert habe.

Habe die änderungen mal im Codepen gelassen , vieleicht geht das bei euch ja , oder ich habe was falsch gemacht
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #30 (permalink)  
Alt 20.12.2018, 16:36
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.12.2018
Beiträge: 35
halloICKEbins2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bei mir geht es leider nicht... der Button hat immer die selber Größe!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach Benutzung des Dropdown Feldes, Aktion starten Marlon (X)HTML 0 09.03.2016 14:40
Zeilenüberlappung bei margin-top mit negativem Wert c.weber.os CSS 15 15.10.2005 15:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.