zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Jobs
Seite neu laden IT-Systemadministrator (w/m/d)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 04.12.2018, 11:33
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.03.2013
Beiträge: 365
kimjob befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard IT-Systemadministrator (w/m/d)

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) ist seit 1968 die technische Zulas*sungs*stelle für Bau*pro*dukte in Deutsch*land. Unsere Ingenieure beur*teilen innovative Bau*pro*dukte im Rah*men natio*naler und euro*päischer Zulas*sungs*verfahren. Dabei ist die Sicher*heit von Bau*wer*ken unser hoheit*licher Auftrag. Sicher*heit, für die wir auch als Arbeit*geber stehen. Aktu*ell suchen wir einen berufs*erfah*renen

IT-Systemadministrator (w/m/d)


Berlin – Vollzeit – Entgeltgruppe 10-11 TV-L (je nach Qualifikation) ab sofort - zunächst befristet auf zwei Jahre mit dem Ziel einer Entfristung

Ihre Aufgaben: vielschichtig und verantwortungsvoll


Als IT-Systemadministrator (m/w/d) sind Sie mitverantwortlich für den reibungslosen und effizienten Betrieb der IT-Systemlandschaft und deren Applikationen. Von besonderer Bedeutung sind hierbei die verlässliche Hochverfügbarkeit und Systemperformance beim Zugriff durch unsere Kunden und Mitarbeiter. Darüber hinaus helfen Sie im Third-Level-Support, optimieren unsere IT-Infrastruktur und kümmern sich um die Weiterentwicklung der eingesetzten Technologien.

Ihr Profil: studiert und berufserfahren

Studium: Informatik oder vergleichbare Kenntnisse im IT-Umfeld
Berufserfahrung: Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich der IT-Administration; dabei:
• sehr gute Kenntnisse im Bereich Server-/Client- Administration
• gute Kenntnisse in: Netzwerkinfrastruktur, Backup und Storage Systeme
Fachinteresse: mit Schwerpunkt in einem oder mehreren der folgenden Gebiete:
• Administration einer virtualisierten Serverlandschaft auf Basis von ESX/VMware
• Administration einer virtualisierten Client-Umgebung auf Basis von VMware
• erweiterte Kenntnisse in Visual Basic und MS Office
• Datenbankadministration MS SQL
Kompetenzen: Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
Sprache: Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Bei Bewerbern (m/w/d) aus dem öffentlichen Dienst sind wir gehalten, im Rahmen des Auswahlverfahrens die aktuelle dienstliche Beurteilung (nicht älter als ein Jahr) zu berücksichtigen.

Das Besondere: unsere Vielfalt

Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, aller Hautfarben und aller Nationalitäten, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie bereits in Ihrem Anschreiben darauf hin.

Die Arbeits*bedingungen: Top!

Bei uns avancieren Sie zum anerkannten Spezialisten in Ihrem Fachbereich.

Ihr Arbeitsplatz ist:


Modern: Mobiles Arbeiten ist möglich
Sicher: Wir sind eine Anstalt des öffentlichen Rechts
Flexibel: Vielfältige Arbeitszeit*modelle für unterschiedliche Lebens*entwürfe
Gesund: Angenehmes Betriebs*klima und gute Kantine
Durchdacht: Nutzen Sie vielfältige Möglichkeiten für Ihre individuelle Weiterbildung


Wir bieten ein Gehalt von bis zu ca. 48.000 € brutto jährlich – abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.

Bewerbung zugelassen:

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen, die zeigen, dass Sie als Informatiker (m/w/d) gut zum DIBt passen. Bitte senden Sie Ihre Bewer*bung mit der Kennzahl 727 an personal@dibt.de oder per Post an

Deutsches Institut für Bautechnik
ZDA 1
Kolonnenstr. 30 B
10829 Berlin

bis spätestens zum 31. Dezember 2018

Vielleicht sind Fragen offen*geblieben? Unsere Mitarbeiterin Frau Schulz hilft Ihnen gerne weiter: +49 30 78730-221

Hinweis: Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen, auch elektronisch, erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren. Elektronisch eingereichte Bewerbungen werden anschließend gelöscht. Auf dem Postweg eingereichte Unterlagen werden nur zurückgesendet, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt wurde, anderenfalls werden sie vernichtet.


Link zum Stellenangebot
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:02 Uhr.