zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden CSS - werde ich niemals verstehen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 01.02.2018, 01:27
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.02.2018
Beiträge: 3
lucky befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard CSS - werde ich niemals verstehen

Hi Leute,

ich bräuchte mal Hilfe von Euch Profis. Ich möchte ein Bild als Hintergrund. In diesem Bild sind Rahmen und in diese Rahmen sollen andere Bilder per Button eingeblendet werden. Und wenn man das im Handy anschaut, soll das natürlich auch alles an den Positionen sein nur halt in klein.

Kann mir da jemand von Euch helfen? Bei Google hab ich nichts passendes gefunden, was sich auf die Schnelle realisieren ließe. Oder ich war einfach nur zu doof - aber das Zeug ist so komplex geworden, da bin ich wohl schon zu alt dafür
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg muster.jpg (27,1 KB, 11x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 01.02.2018, 08:17
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 1.103
MrMurphy ist ein sehr geschätzer MenschMrMurphy ist ein sehr geschätzer MenschMrMurphy ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Hallo

Hast du einen Link zu der Seite? Oder als zweitbeste Möglichkeit den kompletten Quelltext?

Kannst du eine einfache Webseite fehlerfrei erstellen?

Kannst du überhaupt schon Vorder- und Hintergrundbilder einbinden?

Wie groß sind die Bilder?

Gruss

MrMurphy
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 01.02.2018, 12:31
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.02.2018
Beiträge: 3
lucky befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi MrMurphy,

ja klar. Die Bilder werden über Ajax nachgeladen. Javascript und PHP ist alles kein Ding...nur mit CSS blick ich überhaupt nix.

Das Hintergrundbild hat 1000 x 1000 Pixel und die Bilder, die in die Rahen rein kommen haben 250 x 400. Seite gibt es noch keine. Ich starte bei Null.

Ich dachte mir, ich könnte es auf diese Art irgendwie lösen:

<div class="wrapper">
<div class="hintergrund"><img ...bg></div>
<div class="bilderboxen">
<div class="box_left"><img...1></div>
<div class="box_center"><img...2></div>
<div class="box_right"><img...3></div>
</div>
<div class="buttons"><button>change</button></div>
</div>


Der Butten darf ebenfalls im unteren Bereich des Hintergrundbildes sein. Hier ist die Position nicht so tragisch. Wichtig wären nur die Bilder in den Rahmen wie auf der angehängten Grafik.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01.02.2018, 18:08
Benutzerbild von basti1012
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2018
Beiträge: 182
basti1012 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

https://jsfiddle.net/jnj4voh1/ würde dir das reichen ? Ist aber noch ausbau fähig.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 01.02.2018, 19:45
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.02.2018
Beiträge: 3
lucky befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Basti,

schaut schon mal gut aus.. werde ich gleich mal testen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einbindung von frei erhältlichen Scripten - CSS Problem DonL CSS 1 22.01.2011 16:09
MYspace mehr als nur CSS oder ? Vinceone CSS 0 12.07.2007 02:21
Eric Meyer's CSS Petty Ressourcen 0 21.11.2005 08:18
Hilfe bei CSS Seite - ID-Selektor verstehen - Problems watermanFFM CSS 4 04.11.2005 11:38
Mozilla ignoriert externes css DarkWanderer CSS 9 22.09.2005 11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:58 Uhr.