zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Divs untereinander

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 30.11.2017, 15:02
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.060
cloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekannt
Standard

Zitat:
Zitat von coolier Beitrag anzeigen
Zu 1.) das <p> klappt ohne Probleme.
Ja, es klappt, weil der Browser deine Fehler ausbügelt. Du öffnest einen Paragraphen ohne ihn je zu schließen.
Solltest du also jemals wieder Darstellungsfehler bekommen dann denke doch daran, dass du diese Fehler zuerst behebst, die sind dafür nämlich verantwortlich.

Zitat:
Zitat von coolier Beitrag anzeigen
Zu 2.) Ist meine Erfahrung
War auch mehr als Info für dich gedacht. Dass du Javascript nicht gut beherrscht kann man dir als Anfänger nicht vorwerfen

Zitat:
Zitat von coolier Beitrag anzeigen
Zu 3.) Habe es auch in #mailbox1 probiert. Nachdem ich ein paarmal auf hinzufügen gedrückt habe, und anschließend auf delete, hat sich nichts gelöscht. Theoretisch hätte sich das als erstes erstellte löschen müssen, oder?
Nein, theoretisch löscht er dann ALLE Elemente mit mailbox1. Wo sagst du, dass er auf das letzte Element gehen soll?
Liefert die Konsole fehlermeldungen? Weil prinzipiell sollte es mit .remove funkionieren.
Du kannst übrigens auch den Javascript-Code direkt in die Dev-Tools des browsers schreiben und so herumexperimentieren ob irgendwelche Fehler fliegen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 30.11.2017, 15:11
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.11.2017
Beiträge: 9
coolier befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Fehler gibt es keine in der Konsole.

Zitat:
Wo sagst du, dass er auf das letzte Element gehen soll?
Mit dem Hashtag sage ich, dass er das Feld nehmen soll, dass er ganz am Anfang erstellt hat, als die ID noch bei 1 war.... Das erste Feld hat die ID mailbox1
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 30.11.2017, 15:18
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.060
cloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekannt
Standard

Zitat:
Zitat von coolier Beitrag anzeigen
Fehler gibt es keine in der Konsole.
Deine ID enthält ein Leerzeichen, das darf so nicht sein. So wie das <p>, aber diesen Fehler bessert der Browser nicht automatisch aus
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 30.11.2017, 16:21
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.11.2017
Beiträge: 9
coolier befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Laut Inspector im FF ist da keines. Wo meinst du?
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 30.11.2017, 16:48
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.060
cloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekannt
Standard

Oh entschuldige, hier habe ich deinen Code falsch gelesen, mein Fehler!

Folgender Code funktioniert jedenfalls:
Code:
HTML:
<input type="text" id="mailbox1">
<button id="test">
Remove me!
</button>

JS:
$("#test").on("click", function() {
 $("#mailbox1").remove();
 
})
Folgenden Code zB auf jsfiddle einfügen (jquery auswählen nicht vergessen) und sehen, dass es funktioniert.

Was passiert, wenn du einfach nur $("#mailbox1") in der Konsole der dev-tools aufrufst? dann sollte er dir das Element anzeigen?
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 01.12.2017, 08:10
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.11.2017
Beiträge: 9
coolier befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von cloned Beitrag anzeigen
Oh entschuldige, hier habe ich deinen Code falsch gelesen, mein Fehler!

Folgender Code funktioniert jedenfalls:
Code:
HTML:
<input type="text" id="mailbox1">
<button id="test">
Remove me!
</button>

JS:
$("#test").on("click", function() {
 $("#mailbox1").remove();
 
})
Folgenden Code zB auf jsfiddle einfügen (jquery auswählen nicht vergessen) und sehen, dass es funktioniert.

Was passiert, wenn du einfach nur $("#mailbox1") in der Konsole der dev-tools aufrufst? dann sollte er dir das Element anzeigen?
Mit diesem Jquery Code funktioniert das entfernen. Jedoch nur über die Konsole. Wenn ich über den Button die Funktion aktiviere, überspringt er das llöschen des Feldes, führt die restliche Funktion jedoch ohne Probleme aus.

HTML-Code:
<input id="mailbutton" class="input" type="button" onclick="del()" value="-">
<div id="mailboxes"></div>
Code:
function del() {
	id = id-1
	$("#mailbox" + id + "").remove();
	console.log(id)
}
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 01.12.2017, 08:32
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.060
cloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekannt
Standard

Schau doch in die Konsole, dann solltest du den Fehler schnell finden. Auch ist es hilfreich, wenn du schon die dev-tools offen hast, breakpoints im JS zu setzen. Dann kannst du schrittweise durch die Funktion springen. Und dann solltest du auch schnell bemerken, dass dir ein ; fehlt.
Auch hier: Der Grund, warum du das nicht anders merkst, ist, weil die Browser versuchen deine Fehler zu korrigieren. Aber das klappt eben nicht immer.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
css, html

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[CSS] Divs mit float erscheinen untereinander nicostumpf CSS 5 16.05.2012 15:23
3 Divs (untereinander) parallel mit 3 Divs (untereinander) SimonK. CSS 16 19.02.2009 08:56
2 Divs untereinander Bulvaye CSS 2 03.10.2008 23:50
zwei Divs untereinander gleich hoch Moonphoenix CSS 6 14.05.2008 23:13
Keine blauen Links/ Div verlinken/ Div's untereinander anornen timbo CSS 3 03.01.2007 16:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:02 Uhr.