zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Site- und Layoutcheck
Seite neu laden CSS Befehle gehen nicht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 27.06.2017, 15:24
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 1.631
cloned ist ein sehr geschätzer Menschcloned ist ein sehr geschätzer Menschcloned ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von rampage Beitrag anzeigen
Ich hab zwar einen guten Eindruck gewonnen, mehr aber auch nicht. Könnt ihr einen anderen YouTuber empfehlen??

Ich lerne sehr gern mit Videos würde aber auch eine andere gute Lernquelle nehmen.
Nein, da ich mir das, was ich brauche, durch lesen lerne. Geht auch oft viel schneller (für mich).


Er kann schlecht bis gar nicht erklären. Er macht es wohl er intuitiv.

Zitat:
Zitat von rampage Beitrag anzeigen
Was mir an Codepen gefällt ist die Java Skript Funktion. Was mir jedoch nicht gefällt ist, dass man es nicht downloaden kann wie die beiden Programme davor.

Kennt ihr zufällig ein Programm das alle drei Sprachen bearbeitet(HTML,CSS,Java-Skrips)?
codepen ist auch kein "programm" sondern eine webapp, gedacht, um schnell Beispiele zu erzeugen, die man mit anderen Teilen kann.
Jeder Texteditor beherrscht deine Anforderung. Schau mal nach kostenlosen wie notepad++.


Zitat:
Zitat von rampage Beitrag anzeigen
Vielleicht mal kurz zu mir. Ich bin aktuell verzweift Arbeit suchend. Da ich meine Stadt nur noch in begrenzten Umfang verlässen möchte, gestalltet sich die Jobsuche sehr schwer. Ich würde mir deshalb gern einen kleinen Internetladen zulegen.

Mit Joomla habe ich bereits Erfahrung. Aber das ist nichts Halbes und nichts Ganzes. Ich will es von der Pike auf lernen.
Warum ist es nichts halbes und nichts ganzes?
Du willst selber ein sichereres System bauen, als mehrere Profis zusammen?


Zitat:
Zitat von rampage Beitrag anzeigen
Nun meine Frage. Ist denn da die dreier Kombination HTML/CSS/Java Skrips gut für geeignet?
Oder sollte die dritte Sprache eine andere sein?
Du brauchst HTML, wenn du die Struktur der Website bearbeiten willst.
CSS wenn du das Aussehen anpassen willst.
Jacascript (ohne K) wenn du auch nur etwas dynamisch gestalten willst.
PHP/SQL wenn du Dinge am Server verarbeiten willst (zB gekaufte Produkte, Produktdatenbank, Bestellungen, etc.)

Zitat:
Zitat von rampage Beitrag anzeigen
Ich möchte gern alles rund um Internetseiten selber schreiben das ich benötige.

In 2 Monaten kann man einiges an Webprogrammierung lernen, damit wirst du aber noch nicht mal ansatzweise einen Webshop realisieren können. Dafür brauchst du viel mehr Wissen. Sicher soll es natürlich auch sein, einem unsicheren Shop vertraut kein Kunde. und damit meine ich jetzt nicht ssl-Verschlüsselung sondern sicher programmiert, so dass keine SQL-Injections, Session-Übernahmen, etc. möglich sind.

Meine Empfehlung:
Nimm Wordpress, Joomla oder ein ähnliches, bewährtes Programm und verwende die 2 Monate, den Shop aufzubauen und zu bewerben. Das ist eine viel besser investierte Zeit.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 27.06.2017, 21:17
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.06.2017
Beiträge: 6
rampage befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vermutlich hast du Recht.

Ist es nicht so das man bei Joomla die fertigen Teile dazukaufen muss? So richtig weit bin ich mit Joomla auch noch nicht gekommen.
Da das Produkt das ich noch vor ein paar Monaten vermarkten wollte nix gewurden ist.

Was wird besser sein? Wordpress oder Joomla?

Und kannst du vielleicht mal kurz erklären wie man da vorgeht?
Am Beispiel eines Onlineshops.

Vielleicht was ich so alles benötige.

Wäre super.

Ich mache auf jeden Fall erstmal auch noch seine Serie fertig: https://www.youtube.com/watch?v=FxkwjAWFRAc

Ich denke ein wenig Ahnung kann nicht Schaden.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 28.06.2017, 08:01
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 1.631
cloned ist ein sehr geschätzer Menschcloned ist ein sehr geschätzer Menschcloned ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Joomla ist laut meiner Internet-Erfahrung hauptsächlich im deutschen Raum sehr verbreitet (natürlich nicht repräsentativ, aber was solls ^^ )
Wordpress ist immer beliebter und wird auf vielen Seiten eingesetzt.
Für wordpress gibt es auch unterschiedliche shop lösungen.
E-Commerce und Onlineshops » WPDE.org

Natürlich muss man für profesionelle Lösungen (und plugins) auch etwas zahlen, da wird sich sowohl bei wordpress oder joomla kaum etwas unterscheiden. Diese Leute wollen schließlich auch Geld verdienen.

Was brauchst du für einen Onlineshop: Produkte und Inhalt, die du verkaufen willst. Ohne die geht es nicht.
SEO Plugins für Wordpress (weiß nicht wie es bei joomla out of the box aussieht). Hier gibt es aber auch gute gratis Plugins die mal für den Anfang ausreichen sollten.

Was braucht es noch: Besucher und Käufer, sonst überlebt der Shop nicht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einbindung von frei erhältlichen Scripten - CSS Problem DonL CSS 1 22.01.2011 16:09
Verschiedene Befehle für Auflistungen? Hilltono CSS 2 27.05.2010 11:56
MYspace mehr als nur CSS oder ? Vinceone CSS 0 12.07.2007 02:21
Eric Meyer's CSS Petty Ressourcen 0 21.11.2005 08:18
Mozilla ignoriert externes css DarkWanderer CSS 9 22.09.2005 11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:14 Uhr.