zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Mehrere Bilder in PHP-Datei laden

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 22.07.2016, 17:30
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.11.2015
Beiträge: 191
David1997 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Mehrere Bilder in PHP-Datei laden

Hallo,
ich habe relativ viele Einträge mit Foto, Beschreibungstext… in meiner Datenbank. Bis jetzt hatte ich für jeden Eintrag eine einzelne (HTML-)Seite. Nun möchte ich die Daten in meine Datenbank übertragen und von dort mit einer PHP-Datei laden. Das ist auch soweit fertig und funktioniert.

Jedoch habe ich einige Probleme mit den Bilder.

1. Bilder werden ja nicht direkt in der DB gespeichert, sondern einfach in einem Ordner auf dem Server, richtig?

2. Wenn es pro Seite/Eintrag nur ein Bild gäbe, könnte ich ja dem Bild die id der Spalte geben und so laden (alt, title… vergesse ich natürlich auch nicht):
PHP-Code:
<src="<?php echo $row['id'];?>.jpg">
Wäre das sinnvoll?

3. Leider gibt es jedoch auch Einträge, die mehr als ein Bild haben. Wie mache ist das da?

Das müsste ich sicher mit einer Schleife machen, oder? (Wie ich Daten mit einer Schleife aus der DB laden kann, weiß ich natürlich, aber, wie mache ich das hier?) Außerdem kann ich die Bilder, die zusammengehören natürlich nicht gleich benennen, sie müssen aber irgendwie einen Bezug zur jeweiligen Zeile in meiner Datenbank haben und sollten auch sortierfähig sein. Ich möchte also bestimmen können welches von drei Bildern, die zu einer Zeile in der DB gehören als erstes, als zweites, als drittes geladen wird.

Kann ich die Bilder für Zeile 6 in der DB zum Beispiel 6#1.jpg, 6#2.jpg und 6#3.jpg benennen und dann mit einer Schleife laden? Wenn ja, wie mache ich das?

Kann mir jemand bei meinen Fragen helfen?

Viele Grüße,
David.

Geändert von David1997 (22.07.2016 um 17:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 22.07.2016, 18:14
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.11.2015
Beiträge: 191
David1997 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Scheint, als hätte ich eine Lösung gefunden.

Ich verwende nun folgenden Code:

PHP-Code:
<?php

$dirname 
"folder/";
$images glob($dirname."".$row['id']."@*.jpg");
foreach(
$images as $image) {
echo 
"<img class=\"image\" title=\"".$row['company']."\" src=\"".$image."\" alt=\"Bild von: ".$row['company']."\">";
}

?>
Die Bilder heißen nun für die erste Zeile in meiner DB 1@1.jpg, 1@2.jpg, 1@3.jpg…, für die zweite Reihe 2@1.jpg, 2@2.jpg, 2@3.jpg

Ist das so sinnvoll?

Geändert von David1997 (22.07.2016 um 18:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 23.07.2016, 06:55
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.675
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Statt dem @ Zeichen würde ich ein ungefährlichere Zeichen benutzen, z.b. _-.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23.07.2016, 10:39
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.11.2015
Beiträge: 191
David1997 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von protonenbeschleuniger Beitrag anzeigen
Statt dem @ Zeichen würde ich ein ungefährlichere Zeichen benutzen, z.b. _-.
Hallo protonenbeschleuniger,
vielen Dank für deine Antwort.

Warum sollte ich nicht das @-Zeichen verwenden? Welche sicheren Zeichen gibt es noch?

Viele Grüße,
David.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23.07.2016, 11:02
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.675
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von David1997 Beitrag anzeigen
Warum sollte ich nicht das @-Zeichen verwenden? Welche sicheren Zeichen gibt es noch?
eigentlich keine.
Das Problem ist, du bewegst dich hier auf zwei Ebenen. Das Dateisystem und HTTP. In dem Fall bleiben nicht mehr viele ungenutzte Zeichen, die du ungefiltert nutzen kannst.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
bilder, datenbank, html, mysql, php

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ajax: php formular absenden und ergebnisse auf selbe seite in div laden? sepp88 Javascript & Ajax 35 23.03.2010 10:17
menüpunkt soll eingefärbt bleiben bei laden der neuen datei probot CSS 3 11.03.2010 20:10
PHP Code in XML Datei mastermartin Serveradministration und serverseitige Scripte 5 04.12.2008 18:09
MathML und PHP in einer Datei hal0006 (X)HTML 9 07.02.2007 10:53
CSS: background-image aus php Datei Worance CSS 12 28.04.2006 07:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.