zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden Variable in Variable im Array

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 03.03.2016, 21:40
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 07.10.2014
Beiträge: 48
seerose befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Variable in Variable im Array

Code:
var a = 2013;
var name = 'a';
alert (eval(name))
Hier wird richtig 2013 ausgegeben

Nun habe ich ein Array

Code:
we = new Array (2014,4000,5000,7000)
var name = 'we';
alert (eval(name[2]))
hier wird aber undefiniert ausgeben

Wie wird das für in Array codiert?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 04.03.2016, 07:44
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.741
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Der Wunsch nach so einem Konstrukt ist ein Zeichen für ein fehlerhafte herangehensweise. Warum meinst du, dass du sowas brauchst?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 04.03.2016, 10:12
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 1.654
cloned ist ein sehr geschätzer Menschcloned ist ein sehr geschätzer Menschcloned ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Abgesehen von der schon angesprochenen falschen Herangehensweise ... Dein zweites Codebeispiel alert() greift nirgends auf dein definiertes Array zu sondern nur auf den String "we" ... Aber auch dass das übersehen wird deutet darauf hin, dass für ein Problem eine komplett falsche Herangehensweise für die Lösung verwendet wird.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04.03.2016, 10:29
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 07.10.2014
Beiträge: 48
seerose befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe eine XML Datei, daraus zieht sich ein js bestimmt Infos.

Dann haben ich 3 Arrays styles1, styles2, styles3 ...
Aus der XML Tabelle bekomme ich z.B styles2 und 5 raus.
Bedeutet ich brauche den Wert aus dem Array styles2 und index 5
also
a=styles2[5]


Aber so wie ich es sehe geht es zwar mit Variablen, nicht aber mit Arrays,
oder täusche ich mich?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04.03.2016, 10:39
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.741
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von seerose Beitrag anzeigen
Ich habe eine XML Datei, daraus zieht sich ein js bestimmt Infos.

Dann haben ich 3 Arrays styles1, styles2, styles3 ...
Aus der XML Tabelle bekomme ich z.B styles2 und 5 raus.
Bedeutet ich brauche den Wert aus dem Array styles2 und index 5
also
a=styles2[5]


Aber so wie ich es sehe geht es zwar mit Variablen, nicht aber mit Arrays,
oder täusche ich mich?
Läßt sich so nicht sagen, da deine Beschreibung niemand weiterhilft und wir immer noch nicht wissen, warum du denkst es so machen zu müssen.

Wie "ziehst" du "Infos" aus einer XML Datei? Normalerweise hast du einen DOM Baum (https://developer.mozilla.org/en-US/...t_Object_Model) mit dem du auf die Elemente zugreifst, das sind dann aber keine Arrays.

auch die formulierung "dann haben ich 3 Arrays" - ist nicht hilfreich, was heißt "haben"? Woher? und warum sind es drei?

Und der letzte Absatz ist überhaupt nicht nachvollziehbar. Du brauchst irgendetwas und greifst über den Index auf irgendwelche Arrays zu. Aber was ist das Problem?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04.03.2016, 11:32
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 07.10.2014
Beiträge: 48
seerose befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Code:
array_tab1= new Array (12,24,45)
array_tab2= new Array (212,224,245)
array_tab3= new Array (312,324,345)



while (XML){  // XML Tabelle abarbeiten
// Die Variablen werden aus der XML Tabelle gefüllt
var a bekommt den Wert  "array_tab2"
var i bekommt den Wert 1

 
// daraus will ich  den Wert von  array_tab2[1]   = 224 haben

}

Extra Datei xml
Code:
<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1" ?>

 <start>
      <titel>Test</titel>
      <Stufe Name="ani_block_innen1">
         <akt Div="ablauf1"  option="w"  Name="array_tab1"  Wert="1"/>
         <akt Div="ablauf2"  option="b"  Name="array_tab2"  Wert="2"/>
       </Stufe>
 </start>
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 04.03.2016, 12:12
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.741
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

üblicherweise wird sowas in dieser Art umgesetzt:

Code:
var my_obj = {
   'array_tab1': [12,24,45],
   'array_tab2': [212,224,245],
  'array_tab3':[312,324,345]
};

var a =  "array_tab2";
var i = 2;
var ich_will = my_obj[a][i];
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19.07.2016, 14:02
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 1
negativesqueeze424 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

jemand das Problem gelöst ?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19.07.2016, 14:05
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.741
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von negativesqueeze424 Beitrag anzeigen
jemand das Problem gelöst ?
Ja, ich zeige doch ein Beispiel wie es geht.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Var_Dump problem PHP-Freak Serveradministration und serverseitige Scripte 6 04.09.2013 12:29
Variable Properties als assoziatives Array David Serveradministration und serverseitige Scripte 17 10.10.2011 17:43
Ausgabe geschieht nur einmal Benutzername Serveradministration und serverseitige Scripte 0 12.05.2011 15:59
URL mit XML in (X)HTML ausgeben blockmarc (X)HTML 17 05.06.2010 16:39
error_reporting(E_ALL); paracelsus Serveradministration und serverseitige Scripte 37 05.06.2008 07:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:31 Uhr.