zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden Audioplayer mit Javascript starten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 15:50
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 36
Sunlion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Audioplayer mit Javascript starten

Ich habe eine Webseite gebastelt, auf der auch Musik zum Anhören vorhanden ist. Bisher habe ich einfach die MP3-Dateien verlinkt, die in Firefox auch prima abgespielt werden, nur leider nicht in anderen Browser. Nun könnte ich natürlich einfach einen HTML-5-Player einbinden, aber ich hätte es gern etwas eleganter. Ab besten wäre es, man startet und stoppt mit einem Klick auf das Bild mit der Kassette die Wiedergabe der dazugehörigen Datei im Player. Der Player soll später mit invisibility:hidden unsichtbar gemacht werden.
Da ich keine Ahnung von Javascript habe, mußte ich mir die passende Lösung zusammensuchen, aber leider funktionierte keine davon, der Player blieb stumm. Selbst die in meinen Augen einfachste, die nur den Player starten soll, versagt. Wo liegt der Fehler?
Hier die relevanten Codeschnipsel:

<img src="images/kassette01.jpg" onclick="document.getElementById('audio1')audioEle ment.play()"/>


<audio preload controls id="audio1">
<source src="musik/Back_In_Black.mp3">
</audio>
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 16:14
Benutzerbild von Thielo
Web Ninja
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Stuttgart oder so
Beiträge: 3.378
Thielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein Lichtblick
Standard

Ich weiß, keiner außer mir beherrscht die Gabe des Googlens.. aber: was sagt Google dir dazu? Denn mir sagt Google:
HTML Audio/Video DOM play() Method
__________________
Hier ein immer gültiges Statement: Überarbeite deine Code, lerne die Grundlagen, widersprich mir nicht, wehre dich nicht, ich habe Recht, wir sind Lolgion, wir sind viele.. potato...
All meine Angaben sind ohne Gewähr, es könnte also trotz meiner Unfehlbarkeit dazu kommen dass ich falsch liege

www.richard-thiel.de | Müssen Websiten überall gleich ausschauen?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 16:14
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.075
cloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekannt
Standard

Ich würd spontan mal tippen, dass es nicht audioEle ment sondern audioElement heißt. Und Punkte und strichpunkte auch korrekt setzen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 16:20
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 36
Sunlion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von cloned Beitrag anzeigen
Ich würd spontan mal tippen, dass es nicht audioEle ment sondern audioElement heißt. Und Punkte und strichpunkte auch korrekt setzen.
Das Leerzeichen bei Element war nur in der Vorschau zu sehen, im von mir geschriebenen Text ist dort keins.
Was meinst Du mit Punkte und Strichpunkte?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 16:23
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.075
cloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekannt
Standard

gettElementById('audio1')audioEle <- das hier. Stelle sicher, dass der code auch korrekt augseführt werden kann. Was sagt die Konsole?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 16:32
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 36
Sunlion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von cloned Beitrag anzeigen
gettElementById('audio1')audioEle <- das hier.
Wie gesagt, im Originaltext ist an der Stelle kein Leerzeichen, dort steht audioElement.
Meinst Du die Browserconsole? Dort steht:

SyntaxError: missing ; before statement musik.php:1:33
TypeError: document.getElementById(...) is null overlay.js:7333:5
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 16:35
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.075
cloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekannt
Standard

In dem von mir zuletzt geposteten Teil ist kein Leerzeichen. Da weise ich dich auf ein fehlendes ; hin. Genau das selbe macht auch deine Konsole. Da würde ich mal anfangen mit der Fehlerbehebung. Ohne korrektes JS kann das nicht mal Ansatzweise funktionieren.
Bzw. falls der ; sich afu eine andere Datei bezieht (ich weiß ja nicht was in deiner musik.php drin steht) ... dann fang dort an
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 16:54
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 36
Sunlion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von cloned Beitrag anzeigen
Ohne korrektes JS kann das nicht mal Ansatzweise funktionieren.
Das ist mir schon klar, nur wie bereits im Eingangbeitrag geschrieben, habe ich so gut wie keine Ahnung von JS. Ich hatte 2011 einen Einsteigerkurs und habe es seitdem nicht mehr genutzt. Ich versuche also, mir aus den Übungen von damals und meinen Recherchen bei Google etwas passendes zusammenzubasteln.
Ich habe jetzt entsprechend meinen alten Vorlagen von 2011 noch einen Punkt hinter ('audio') und ein Semikolon am Ende hinter () eingefügt, ob das nun so korrekt ist, weiß ich nicht:

<img src="images/kassette01.jpg" onclick="document.getElementById('audio1').audioEl ement.play();" />

<audio preload controls id="audio1" style="width:273px; margin-top:20px">
<source src="musik/Back_In_Black.mp3">
</audio>

Die Konsole schreibt:
ReferenceError: audioElement is not defined musik.php:1:35

Die komische Lücke, die wieder bei audioElement auftaucht, ist anscheinend eine fehlerhafte Darstellung. Ich hab das Wort jetzt dreimal neu geschrieben, ohne Leerzeichen, aber in der Darstellung hier im Forum ist immer eine Lücke. Keine Ahnung vorher das kommt, also bitte ignorieren.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 16:56
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.075
cloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekannt
Standard

was soll das audioelement überhaupt sein? Woher hast du das überhaupt? Von einem Tutorial? ...?
Es wurde bereits ein Grundlegendes Beispiel für play-stop gepostet, wieso orientierst du dich nicht daran?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 17:03
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 36
Sunlion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von cloned Beitrag anzeigen
was soll das audioelement überhaupt sein? Woher hast du das überhaupt? Von einem Tutorial? ...?
Na irgendwo her aus den Tiefen des Internets.

Zitat:
Zitat von cloned Beitrag anzeigen
Es wurde bereits ein Grundlegendes Beispiel für play-stop gepostet, wieso orientierst du dich nicht daran?
Weil ich erstmal sehen wollte, warum mein Code nicht funktioniert. Manchmal fehlt ja nur ein Komma. Aber anscheinend fehlt noch eine ganze Menge, ist das richtig?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Stichwörter
audio player javascript

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit Javascript Googlesuche starten digmed08 Javascript & Ajax 4 02.05.2012 16:29
PHP Datenbankabfrage aus JavaScript starten FBI Javascript & Ajax 2 02.11.2008 12:19
Wort in Javascript Code einfügen; dann Javascript Code ausgeben Sp33dy G0nz4l3s Javascript & Ajax 1 23.05.2008 10:37
Impressumsaufruf mit Javascript Sinclair Javascript & Ajax 6 19.05.2008 16:41
Javascript und Sicherheit Kirsten Javascript & Ajax 2 26.03.2007 11:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:52 Uhr.