zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden Script einbinden

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 28.08.2015, 13:38
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 124
RaBo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Script einbinden

Hi Community,
ich soll ein Script in eine bestehende Webseite einbinden. Leider bin ich über Javascript nicht so gut informiert. Im Grunde wäre es ja kein Problem: Das Script kommt in den Footer vor dem </body> und das wärs. Wenn alles stimmt sollte jetzt auf der Seite ein Infokasten aufgehen, wo von einer anderen Seite was eingeblendet wird. Leider passiert nix.

OK Ich habs ein paar Minuten nach dem Posten selbst gelöst. aber vielleicht hilft es einem anderen Anfänger:
Script kommt in den Footer, dort wo das Script hinsoll, steht jetzt:
Code:
<script type="text/javascript" id="rbox-loader-script">
      
      </script>
</script> und dann klappt es.

Geändert von RaBo (28.08.2015 um 13:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 28.08.2015, 17:56
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.977
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von RaBo Beitrag anzeigen
Leider passiert nix.
Sicher?
https://developer.chrome.com/devtools/docs/console
https://developer.mozilla.org/de/docs/Tools/Web_Konsole
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 28.08.2015, 17:57
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.977
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von RaBo Beitrag anzeigen
OK Ich habs ein paar Minuten nach dem Posten selbst gelöst. aber vielleicht hilft es einem anderen Anfänger:
Script kommt in den Footer, dort wo das Script hinsoll, steht jetzt:
Code:
<script type="text/javascript" id="rbox-loader-script">
      
      </script>
</script> und dann klappt es.
In dem Fall hast du uns alle Infos vorenthalten, die wir gebraucht hätten um dir zu helfen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28.08.2015, 18:36
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 124
RaBo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hm. Das Ganze ist ziemlich ärgerlich. Ich bin bei Javascript kompletter Anfänger und soll dieses Script einbauen. Vielleicht kann mir ja doch jemand helfen. Wäre super.

Bis jetzt habe ich folgendes gemacht:
1) Den Code in eine Datei (name.js) verpackt. Das ist sicherlich OK.
2) Dort wo jetzt die Info von der anderen Webseite eingeblendet werden soll habe ich folgendes geschrieben:
Code:
<script id="rbox-loader-script" src="name.js" type="text/javascript">
</script>
Bis hierher habe ich es geschafft. Aber da fehlt natürlich was.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 28.08.2015, 20:50
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.977
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von protonenbeschleuniger Beitrag anzeigen
In dem Fall hast du uns alle Infos vorenthalten, die wir gebraucht hätten um dir zu helfen.
Das gilt immer noch.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02.10.2015, 13:38
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2010
Beiträge: 154
MitjaStachowiak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ein Script im BODY-Tag ist etwas eingeschränkter, als im HEAD.

Ich weiß ja nicht, was das Script können soll, aber normaler Weise werden JavaScripts im HEAD importiert. Nur solche, die direkt zu einer HTML-Komponente gehören, oder während dem Laden der Seite ausgeführt werden sollen, kommen in den BODY.

[EDIT:]
Zitat:
Dort wo jetzt die Info von der anderen Webseite eingeblendet werden soll
Von der anderen Website? Das geht so erst mal nicht, wegen der Same-Origin-Policy. Nur wenn beide Websiten mit der Kommunikation einverstanden sind, kannst du die Fremdseite in einem IFrame laden und per window.postMessage() kommunizieren. Ansonsten brauchst du eine Server-Lösung, aber legal ist und bleibt das nur mit Erlaubnis der Fremdseite.

Geändert von MitjaStachowiak (02.10.2015 um 13:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05.10.2015, 09:12
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.247
cloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von MitjaStachowiak Beitrag anzeigen
Ein Script im BODY-Tag ist etwas eingeschränkter, als im HEAD.
Weil?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05.10.2015, 09:24
Benutzerbild von Thielo
Web Ninja
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Stuttgart oder so
Beiträge: 3.372
Thielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein Lichtblick
Standard

Zitat:
Zitat von MitjaStachowiak Beitrag anzeigen
Ich weiß ja nicht, was das Script können soll, aber normaler Weise werden JavaScripts im HEAD importiert. Nur solche, die direkt zu einer HTML-Komponente gehören, oder während dem Laden der Seite ausgeführt werden sollen, kommen in den BODY.
Also ich weiß, dass normalerweise Scripte erst am Ende einer Seite eingebunden werden sollte, weil man damit nicht das Laden der eigentlichen Seite behindert.

Deine Begründung ist auch irgendwie komplett falsch
__________________
Hier ein immer gültiges Statement: Überarbeite deine Code, lerne die Grundlagen, widersprich mir nicht, wehre dich nicht, ich habe Recht, wir sind Lolgion, wir sind viele.. potato...
All meine Angaben sind ohne Gewähr, es könnte also trotz meiner Unfehlbarkeit dazu kommen dass ich falsch liege

www.richard-thiel.de | Müssen Websiten überall gleich ausschauen?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05.10.2015, 10:00
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2010
Beiträge: 154
MitjaStachowiak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also ein Script im Body darf zum Beispiel kein XMLHttp-Request absenden. [Edit:] Sorry, habe mich geirrt, geht doch.

Wenn möglich, kann man ein Script im Head mit async laden, dann wird die Seite nicht behindert. Aber meistens will man ja gerade, dass das Script aktiv eingreift.

Am Ende des Body-Tags zu laden, ist dann sinnvoll, wenn das Script nur optionale Zusatzfunktionalität bietet. Wenn ohne das Script Teile der Seite fehlerhaft dargestellt werden oder nicht funktionieren, dann lieber vorher laden.

Geändert von MitjaStachowiak (05.10.2015 um 11:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 05.10.2015, 10:15
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.977
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von MitjaStachowiak Beitrag anzeigen
Also ein Script im Body darf zum Beispiel kein XMLHttp-Request absenden.
Nein das stimmt nicht.

Zitat:
Zitat von MitjaStachowiak Beitrag anzeigen
Wenn möglich, kann man ein Script im Head mit async laden, dann wird die Seite nicht behindert. Aber meistens will man ja gerade, dass das Script aktiv eingreift.
Genau deshalb ist es sinnvoll das Skript vor dem schliessenden Body zu platzieren. Das ist mittlerweile auch gängige Praxis.

Zitat:
Zitat von MitjaStachowiak Beitrag anzeigen
Am Ende des Body-Tags zu laden, ist dann sinnvoll, wenn das Script nur optionale Zusatzfunktionalität bietet. Wenn ohne das Script Teile der Seite fehlerhaft dargestellt werden oder nicht funktionieren, dann lieber vorher laden.
Im gegenteil.
Da ein solches Skript erst funktioniert, wenn auch der dazugehörige HTML Code vorhanden ist, hat es sich eingebürgert das Skript am Ende der Seite zu starten. Ansonsten müsste das Skript warten, was bei der Variante entfällt.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
javascript anwendungen einbinden Sandhawk Javascript & Ajax 1 24.07.2014 16:58
Script nur für Inhalt eines bestimmten DIVs Kipperdesign Javascript & Ajax 8 11.02.2013 13:03
bestehendes mootools script erweitern bobdud Javascript & Ajax 0 12.07.2012 10:51
Ein Java script einbinden. Miso Javascript & Ajax 5 22.04.2009 14:50
PHP Script mit GET-Parametern als Img-Src Ares Serveradministration und serverseitige Scripte 2 13.09.2008 21:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:43 Uhr.