zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden content: url für Firefox und Internet Explorer

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21.08.2015, 12:37
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 06.08.2015
Beiträge: 4
Donaldi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard content: url für Firefox und Internet Explorer

Ich habe folgenden CSS, der in Chrome, Opera, Vivaldi funktioniert. Nur Firefox und der Internet-Explorer scheren sich nicht darum. Es passiert nichts, beide behalten den Ursprünglichen Inhalt des Bildes.

Ich stecke fest und komme nicht mehr weiter. Vielleicht kann mir jemand da bitte auf die Sprünge helfen, wo vielleicht das Problem liegt?

Vorweg: DOC-Type ist angegeben.

Code:
/* Logo auf 1200px setzten */
.logo::before {
    width:1200px;
    height:109px;
    content: url(img/mobile_tablet_und_pc_1200x109px.png);
}
.logo {
    width:1200px;
    height:109px;
    content: url(img/mobile_tablet_und_pc_1200x109px.png);
}
.logo::after {
    width:1200px;
    height:109px;
    content: url(img/mobile_tablet_und_pc_1200x109px.png);
}
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 21.08.2015, 12:46
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 1.070
MrMurphy ist ein sehr geschätzer MenschMrMurphy ist ein sehr geschätzer MenschMrMurphy ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Hallo

ist hier

Code:
.logo {
    width:1200px;
    height:109px;
    content: url(img/mobile_tablet_und_pc_1200x109px.png);
}
content überhaupt zulässig? Hast du es mal mit background-image probiert?

Zudem ist die Angabe

Zitat:
der in Chrome, Opera, Vivaldi funktioniert. Nur Firefox und der Internet-Explorer scheren sich nicht darum
nichtssagend. Was willst du denn überhaupt erreichen? Vielleicht gehst du dein Problem ganz falsch an.

Gruss

MrMurphy

Geändert von MrMurphy (21.08.2015 um 13:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 21.08.2015, 14:55
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 06.08.2015
Beiträge: 4
Donaldi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der von Dir erwähnte Code-Schnipsel funktioniert schon und ist (vermutlich) daher auch zulässig. Jedenfalls habe ich ohne die beiden Zusätze ::before und ::after in Chrome, Opera, Vivaldi und Safari kein Problem. Wenn ich diesen einen Code-Schnipsel weglasse, passiert auch in den besagten vier nichts mehr.

Background hilft mir, soweit ich es weiß, an dieser Stelle nicht weiter, da das Logo auch mit einem Link hinterlegt ist und schon so im Template vorgegeben wird (ein erworbenes Template von PrestaShop). Es handelt sich bei dem Bild um ein Banner, das über die ganze Seite geht und je nach Bildschirmgröße über CSS verändert wird. Es gibt also u.a. ein Banner mit 1200 x 109px, mit 728 x 109px, mit 440 x 109px usw.. Das ist natürlich notwendig, damit es keine Verzerrungen bei den Darstellungen auf einem PC / Tablet / Handy gibt.

Diese werden über z.B. "@media only screen and (min-width: 1200px)" entsprechend abgefragt und dort sind dann auch die entsprechenden Positionen der einzelnen Blöcke hinterlegt. Dies allles funktioniert auch prima in allen Browsern, eben bis auf den Austausch des content: url im IE und FF.

Selbst wenn ich nun den CSS validiere, kommt an diesen Postionen keine Fehler- und keine Warnmeldung. Es gibt 81 Fehlermeldungen, die aber - wie gesagt - nichts damit zu tun haben und 830 Warnungen. Letztere sind ausschließlich "Die Eigenschaft -moz-... ist eine unbekannte Erweiterung des Herstellers."

Lt. Dokumentation soll es doch aber eben mit ::before / ::after grundsätzlich funktionieren, doch das tut es, aus welchem Grund auch immer, leider nicht mal bei einem einfachen "Hello World"-Test.

Also vermute ich, dass der Syntax, so wie ich ihn aus der Dokumentation verstanden habe, eben nicht so aufgebaut wird.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21.08.2015, 23:34
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Um mal das einfachste auszuschließen: Die url/uri ist im Original schon geändert? Das ergibt sich aus deinem Beispiel nicht.


content sollte nicht ohne pseudo-Elemente funktionieren wie MrMurphy schon sagte. Wenn es doch funktioniert, dann ist es möglicherweise ein Rest einer uralten Draft-Interpretation aus grauen Vorzeiten.

CSS-Validation hilft hier nicht weiter, das prüft nur die Syntax und nicht Sinnzusammenhänge. Du bekommst auch

Code:
a {
margin-left: 5px;
}
validiert obwohl a kein Blockelement ist (von Haus aus) und derartige margin-Angaben ohne display: block sinnlos sind.

Ohne konkreteren Code wird es freilich schwierig. Könntest Du noch genauer erklären wie das template tauscht?
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
content, firefox, internet explorer, url

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Validator verbietet Attribut bei Link - Hilfe! ;) bastkrug (X)HTML 7 20.02.2014 12:28
Unterschiedliche Darstellung in Firefox / IE memphis2k CSS 16 30.08.2011 17:40
Seite links ausrichten like.no.other CSS 10 26.01.2011 01:10
Darstellungsprobleme im IE lea11011989 CSS 17 05.11.2010 09:44
Firefox macht alles falscher als der Internet Explorer Arnold CSS 2 24.08.2004 12:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.