zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden preg_match

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 17.04.2015, 17:22
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.12.2014
Beiträge: 137
Nördy kann nur auf Besserung hoffen
Standard preg_match

Heyho
Ich habe folgendes Problem:
Bei meinem Formular hab ich ein Eingabefeld wo man seinen Namen eingeben muss.
Ich möchte das mit preg_match so machen, das man nur groß- und Kleinbuchstaben und Leertasten benutzen darf. Falls man ein anderes Zeichen eingibt, sollte der Browser auf else zugreifen..

Dies klappt halbwegs.
PHP-Code:
if (preg_match('/^([a-zA-Z ])$/',$name))
 echo
"Ihr Name: $name<br/>";
else
 echo
"Name: Keine/Falsche Daten eingegeben.<br/>"
Egal was ich eingebe es kommt immer else..
Ob um a-zA-Z nur [ oder ( sind macht keinen Unterschied..

Ich finde nichts dafür..
Wer kann mir helfen?

MFG Nördy
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 17.04.2015, 17:39
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2009
Beiträge: 436
Austen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAusten sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

1. Setz mal Klammern, sieht ja schlimm aus.
2. Du testest gerade auf ein Zeichen, da fehlt ein Quantifier. Zum Ausprobieren: https://regex101.com/
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 17.04.2015, 18:10
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.949
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Nördy Beitrag anzeigen
Egal was ich eingebe es kommt immer else..
Du solltest besser testen:

PHP-Code:
$name "A";

if (
preg_match('/^([a-zA-Z ])$/',$name))
 echo
"Ihr Name: $name<br/>";
else
 echo
"Name: Keine/Falsche Daten eingegeben.<br/>"
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17.04.2015, 18:15
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.12.2014
Beiträge: 137
Nördy kann nur auf Besserung hoffen
Standard

Zitat:
Zitat von protonenbeschleuniger Beitrag anzeigen
Du solltest besser testen:
Und was genau soll ich testen?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17.04.2015, 18:18
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.949
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Nördy Beitrag anzeigen
Und was genau soll ich testen?
Du hast gesagt
Zitat:
Egal was ich eingebe es kommt immer else..
.. und das stimmt nicht, wenn du einen Buchstraben eingibst kommt die andere Ausgabe. Dann hättest du vielleicht schon etwas gemerkt.... vielleicht....
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17.04.2015, 18:23
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.12.2014
Beiträge: 137
Nördy kann nur auf Besserung hoffen
Standard

Leute ich bin komplett neu auf dem Gebiet. Was meinste? Wie teste ich denn auf mehrere? Ist ja keine absicht nur auf 1 zu testen..
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17.04.2015, 18:25
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.12.2014
Beiträge: 137
Nördy kann nur auf Besserung hoffen
Standard

Das hab ich doch jz 1mio mal ausprobiert.. habe buchstabe mit zahl buchstabe mit extra zeichen buchstaben.. 1buchstabe...1zahle mehrere zahlen 1zeichen.. mehrere Zeichen...
Das klappt zu 100%gerade nicht!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17.04.2015, 18:30
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.12.2014
Beiträge: 137
Nördy kann nur auf Besserung hoffen
Standard

Könnt ihr mir vllt Bsp schicken wie ich es machen soll?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 17.04.2015, 18:38
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.12.2014
Beiträge: 137
Nördy kann nur auf Besserung hoffen
Standard

PHP-Code:
if (preg_match('/([a-zA-Z ])/',$name))
 echo
"Ihr Name: $name<br/>";
else
 echo
"Name: Keine/Falsche Daten eingegeben.<br/>"
Wenn ich diesen Code nehme dann überträgt der alles, wenn auch nur eine Vorraussetzung Stimmt.

Also wenn ich eingebe abc1
kommt abc1 raus
bei abc
kommt abc
und bei 2 oder 12 oder iwelche zeichen die fehlermeldung.

Aber sobald auch nur ein einziges ANDERES zeichen dabei ist soll die Fehlermeldung kommen...
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 17.04.2015, 18:51
Benutzerbild von Thielo
Web Ninja
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Stuttgart oder so
Beiträge: 3.378
Thielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein Lichtblick
Standard

Ok, also bei mir funktioniert:

PHP-Code:
<?php
    $name 
'Richard Thiel';
    if(
preg_match('/([a-zA-Z ])/',$name)){
        echo 
'Ihr Name: '.$name;
    }else{
        echo 
'Name: Keine/Falsche Daten eingegeben.<br />';
    }
?>
Und bitte, hör auf auf im 5 Minutentakt neue Beiträge rauszuhauen, es gibt a) eine editieren Funktion und b) eine Funktion in dir, die sich testen nennt.
__________________
Hier ein immer gültiges Statement: Überarbeite deine Code, lerne die Grundlagen, widersprich mir nicht, wehre dich nicht, ich habe Recht, wir sind Lolgion, wir sind viele.. potato...
All meine Angaben sind ohne Gewähr, es könnte also trotz meiner Unfehlbarkeit dazu kommen dass ich falsch liege

www.richard-thiel.de | Müssen Websiten überall gleich ausschauen?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Stichwörter
formular, php, preg_match

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:50 Uhr.