zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Liste beginnt nicht am Anfang

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13.03.2015, 20:01
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.02.2015
Beiträge: 42
mofi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Liste beginnt nicht am Anfang

Hallo zusammen,
ich habe ein Problem mit meiner Liste

Code:
CSS:
#header	        { float:left; background-color:#E7E6BC; width:100%; height:auto; }
#header ul li	{ display:inline; color:#800000; font-weight:bold; font-size:11pt; margin:0; padding:3px 0px; }

HTML:

<div id="header">
		<ul>
			<li>MONTAG/DIENSTAG RUHETAG!</li>
			<li>MITTWOCH-SAMSTAG 14 bis 24 UHR</li>
			<li>SONN-/FEIERTAGE 11 bis 24 UHR</li>
		</ul>
		
		
	</div>
Die Liste wird angezeigt aber vor dem "MONTAG...." ist immer ein Abstand. Ich habe schon alles durchprobiert. Dieser verschwindet nur, wenn ich im CSS ganz oben bei dem Generellen Reset alles auf 0 setze. Aber dann ignoriert er die anderen Anweisungen. *grummel* Ich hoffe ihr habt nen Tipp für mich.

Gruss, mofi
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 13.03.2015, 20:22
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 1.101
MrMurphy ist ein sehr geschätzer MenschMrMurphy ist ein sehr geschätzer MenschMrMurphy ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Hallo

Zitat:
aber vor dem "MONTAG...." ist immer ein Abstand
Super Fehlermeldung - mehr oder weniger nichtssagend. Vor Montag ist doch gar kein Text oder eine anderes Element.

Wenn du den Abstand zum linken Rand des umgebenden ul-Elements meinst: Der kommt vom linken padding des ul-Elements, das musst du entsprechend auf Null setzen.

Gruss

MrMurphy
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 13.03.2015, 20:29
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.968
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Du musst auch den Padding der Liste auf Null setzen. #header ist das DIV Element.

Nachtrag: Da habe sieben Minuten zu lange gebraucht, um festzustellen, dass die ID #header nicht das UL Element ist
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 14.03.2015, 13:19
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.02.2015
Beiträge: 42
mofi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke euch beiden für eure Antworten.

Mit dem Padding alleine wars leider nicht getan..... hab die Anweisungen anders in den UL bzw. UL LI verteilt. Versteh des zwar nicht aber jetzt gehts.....

Gruss, mofi

Geändert von mofi (14.03.2015 um 13:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 14.03.2015, 14:35
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.968
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von mofi Beitrag anzeigen
Mit dem Padding alleine wars leider nicht getan..... hab die Anweisungen anders in den UL bzw. UL LI verteilt.
In dem Code, den du uns gezeigt hast, wurde das UL Element überhaupt nicht formatiert! Das (also das UL Element formtieren) allein reicht aus - zumindest mit dem von dir gezeigten Code.

Was verstehst du nicht?
Das UL Element hat als default wert einen grossen padding Wert, solange du den nicht änderst wird dieser auch angezeigt.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16.03.2015, 09:17
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.02.2015
Beiträge: 42
mofi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich wusste nicht, dass ich <ul> extra machen muss, dachte in ul li reicht das auch. Find es komisch, dass ich in <ul> display:inline machen muss und in <ul li> auch weil es sonst nicht klappt.

Da ich die Abstände nicht so hinbekommen habe, wie gewollt habe ich mich vorerst wieder für die Textvariante entschieden. Ich hatte vor dem ersten Element immer einen Extraabstand, was auch logisch ist, wenn man das Padding anschaut. Wollte das aber nur bei den anderen Elementen nur nicht beim ersten. :P

Danke euch.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16.03.2015, 10:03
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.968
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von mofi Beitrag anzeigen
Ich wusste nicht, dass ich <ul> extra machen muss, dachte in ul li reicht das auch. Find es komisch, dass ich in <ul> display:inline machen muss und in <ul li> auch weil es sonst nicht klappt.
Das ist wirklich komisch, weil das nicht stimmt und auch falsch ist, da inline Element kein padding/margin haben, kannst du diesen Wert dann nicht mehr ändern.

Zitat:
Zitat von mofi Beitrag anzeigen
Da ich die Abstände nicht so hinbekommen habe, wie gewollt habe ich mich vorerst wieder für die Textvariante entschieden. Ich hatte vor dem ersten Element immer einen Extraabstand, was auch logisch ist, wenn man das Padding anschaut. Wollte das aber nur bei den anderen Elementen nur nicht beim ersten. :P
Auch das geht sehr einfach mit einer Liste, dafür gibt es einen Selektor.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16.03.2015, 11:26
Benutzerbild von etux
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 643
etux wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von protonenbeschleuniger Beitrag anzeigen
Das ist wirklich komisch, weil das nicht stimmt und auch falsch ist, da inline Element kein padding/margin haben, kannst du diesen Wert dann nicht mehr ändern.
Meinst Du damit, dass Inline-Level Elemente (oder Block-Level Elemente mit display: inline) weder Margin noch Padding haben können?
Die arme, haben sie wirklich so eine üble Nachrede verdient?
__________________
Grüße: Emil
--------------------------------------
https://emil-webdesign.net/
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 16.03.2015, 11:57
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.968
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von etux Beitrag anzeigen
Meinst Du damit, dass Inline-Level Elemente (oder Block-Level Elemente mit display: inline) weder Margin noch Padding haben können?
Die arme, haben sie wirklich so eine üble Nachrede verdient?
Da habe ich mich geirrt. Zumindest in dieser Eindeutigkeit. Sie werden nur falsch angezeigt Inline elements and padding

Was aber in dem Kontext auch wieder richtig sein könnte. Leider stellt mofi nur Aussagen in den Raum, wo wir nicht erkennen können, was denn nun der Fehler ist den er gemacht hat.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 16.03.2015, 15:39
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2009
Beiträge: 433
Austen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAusten sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von protonenbeschleuniger Beitrag anzeigen
Leider stellt mofi nur Aussagen in den Raum, wo wir nicht erkennen können, was denn nun der Fehler ist den er gemacht hat.
Darum fordern wir hier doch seit Ewigkeiten zuerst einen Link, der das Problem zeigt.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Stichwörter
abstand, css

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Breite einer Liste flexibel gestalten axelf CSS 4 19.02.2012 14:59
<li> von einer Liste in andere verschieben tichy Javascript & Ajax 5 16.07.2009 14:54
Horizontale Liste mit breiteren Unterpunkten Korasu CSS 3 12.05.2009 10:00
Bunte Liste: Code kürzen? Steakfred CSS 2 23.01.2008 12:43
Liste (inline) Umbruch erzeugen Steakfred CSS 3 09.05.2006 13:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:57 Uhr.