zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden CSS wird in gleichen Browsern unterschiedlich angezeigt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 25.01.2015, 18:21
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 24
roman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard CSS wird in gleichen Browsern unterschiedlich angezeigt

Hallo,

ich habe eine Webseite basierend auf Contao und wenn ich mir die Webseite auf unterschiedlichen Computern im gleichen Browsern (Firefox 35.0) anschaue sieht das CSS verschieden aus!

Die Schrift im Menü ist anders und die Abstände zwischen den Menüpunkten sind falsch:

Schriften







Das Div mit dem orangen Button floatet nicht rechts:


Float






Ich hab keine Ahnung wieso? Weiß irgendwer wieso das auftritt?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 26.01.2015, 02:09
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 887
threadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärethreadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Bei ersterem ist der Unterschied, dass die Schriftart Titilium von Google Fonts nicht geladen werden kann. Du hast die bei dir so eingebunden:

HTML-Code:
<link rel="stylesheet" href="//fonts.googleapis.com/css?family=Titilium:400,700">
Rufe ich das bei mir auf bekomme ich einen error404, daher sieht es auch bei mir derzeit "falsch" aus. Ich denke die richtige URL kriegst Du hier heraus:
Google Fonts

Wenn es auf einem Rechner bei dir korrekt aussieht, dann hat der diese Schriftart bei sich lokal installiert

Und letzteres ergibt sich aus ersterem Problem da die andere Schriftart andere Buchstabenweiten und Zeilenhöhen hat als die von dir gewünschte Schriftart.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 26.01.2015, 02:19
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 24
roman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das macht scheinbar Contao automatisch. Ich hab es jetzt rausgelöscht und direkt im Header eingebunden und er Link geht auch, aber der Font ist noch immer falsch.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26.01.2015, 02:34
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 887
threadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärethreadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Setze ihn mal vor die CSS-Dateien oder binde die Schriftart per @import in der CSS-Datei selbst ein.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26.01.2015, 02:39
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 24
roman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Habs mit Import eingebunden, geht aber trotzdem nicht.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 26.01.2015, 09:01
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 887
threadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärethreadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Das kann ich gerade nicht entdecken? Denk dran, dass @import am Anfang einer CSS-Datei stehen muss.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 26.01.2015, 12:02
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 528
K.Roland wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von roman Beitrag anzeigen

Das Div mit dem orangen Button floatet nicht rechts:

Float



Weil der Platz nicht ausreicht.

Hier hast du font-size, Padding zu viel.

Code:
.button_anfrage {
    background: url("../../files/profo/assets/contact_arrow.png") no-repeat scroll 12em 0.7em #ffa302;
    border: 0 none;
    color: #fff !important;
    cursor: pointer;
    font-family: "Titillium",sans-serif;
    font-size: 1.4em;
    font-style: normal;
    font-weight: bold;
    padding: 0.6em 5.4em 0.3em 0.9em;
    text-align: center;
    text-decoration: none;
    text-indent: 0;
    text-transform: uppercase;
}
Besser du gibst dem Float eine passende Weite.
Oder verzichte auf Float-left da ja schon ... schon hat.

Code:
.anfrage {
    float: left;
    margin: 2em 0 4em;
}
_______________
MfG Roland
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 26.01.2015, 14:04
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 24
roman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von threadi Beitrag anzeigen
Das kann ich gerade nicht entdecken? Denk dran, dass @import am Anfang einer CSS-Datei stehen muss.
Ja, hab ich gemacht, siehe hier:

CSS

K.Roland, danke, aber das löst leider das Font Problem nicht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
rollover-button mit css wird nicht angezeigt schmucki85 CSS 2 11.01.2008 23:53
Background mit CSS wird nicht angezeigt MicBo CSS 2 11.01.2008 11:02
Anfänger -> CSS wird bei Firefox 100% angezeigt aber beim IE nicht mscheller CSS 14 08.01.2008 12:43
Lightbox mit zweiter CSS Datei funktioniert nicht T4ke CSS 12 11.12.2007 20:20
favicon wird in etlichen Browsern nicht angezeigt. beginners CSS 2 01.11.2005 17:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.