zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Fragen, Konstruktive Kritik, Lob / Bekanntmachungen
Seite neu laden Es gibt Euch noch... juhu...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 11.12.2014, 10:49
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.04.2007
Beiträge: 123
firehorse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Es gibt Euch noch... juhu...

.. mich auch

Gleich eine Frage zur Zukunft von xHTML vorweg:
Wie schaut es damit aus?

Also nicht Euch/uns, sondern viel mehr den "Standard", der ja eigentlich keiner war oder auch eher aus der Not heraus geboren wurde, da man bei HTML noch nichts von all den medialen wusste und was da noch so kommen würde.

Ich erhalte immer wieder unterschiedliche Aussage im Netz dazu. Logisch soll HTML5 sich etablieren aber selbst ich tue mich damit schwer wenn es grafisch aufwendige und anspruchsvolle Inhalte zu gestalten gilt. Irgendwie fühlt man sich hier wieder zurückversetzt zu dem was auch unter HTML 4.01 noch der Fall war und weshalb es ja als Erweiterung zum x vom H führte und sich dort auch Versionmäßig noch weiterentwickelte.

Wäre eigentlich, nach all den Jahrzehnten..., doch einmal super wenn man mal zumindest etwas Ordnung in den Saustall bekäme

Wisst ihr da genaueres?
Besonders was die Browser betrifft und deren zukünftige Unterstützung betrifft.

5 Jahre werden diese sicherlich auch noch das x unterstützen, aber nicht jeder will alle 5 Jahre von vorn anfangen. Damit ist der Kunde/Entabnehmer gemeint.

Ich selbst setze mittlerweile nur noch auf HTML5 allerdings geht dort vieles nicht ohne JS oder lässt sich so einfacher verwirklichen. Mit wäre es nur lieber vollständig auf CSS3 und vllt. @-Elemente wie keyframes zu setzen.
Wenn man allerdings mit CSS3 in die Tiefe geht dann kommt es einem mit xHTML immer noch einfacher vor und man - oder ich - würde dann gerne lieber darauf ausweichen, bei solchen grafischen Projekten.

Gruß
firehorse

PS: Muss gleich mal meine Daten hier überholen
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 11.12.2014, 13:44
Benutzerbild von Thielo
Web Ninja
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Stuttgart oder so
Beiträge: 3.382
Thielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein Lichtblick
Standard

HTML5 = HTML
XHTML = HTML

Klar ist XHTML eigenständig erweiterbar. Aber wenn du nicht mir eigenen Elementen gearbeitet hast (was man auch nicht braucht) so gibt es keinen Unterschied zwischen HTML5 und XHTML. Ich für meinen Teil schreibe sowohl in HTML5 als auch in XHTML meine img-Tags selbstschließend und verwende "sauberes" MarkUp.
__________________
Hier ein immer gültiges Statement: Überarbeite deine Code, lerne die Grundlagen, widersprich mir nicht, wehre dich nicht, ich habe Recht, wir sind Lolgion, wir sind viele.. potato...
All meine Angaben sind ohne Gewähr, es könnte also trotz meiner Unfehlbarkeit dazu kommen dass ich falsch liege

www.richard-thiel.de | Müssen Websiten überall gleich ausschauen?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elternelement wird nicht auf die benötigte Höhe gestreckt photografx CSS 18 01.07.2009 11:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:10 Uhr.