zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden Verwendet ihr eine HTML Template Engine?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 06.10.2014, 11:33
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 176
1chris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Verwendet ihr eine HTML Template Engine?

Hallo

Schreibt ihr euer HTML noch vollständig von Hand oder setzt ihr auf eine HTML Template Engine? Bisher schreibe ich eigentlich alles in HTML bzw. per Zen und ein habe ein paar .net Elemente dazwischen.

Gerne würde ich mir jetzt aber die Arbeit etwas erleichtern, speziell wenn die HTML Seiten größer/länger sind. Bin zum Beispiel über Haml gestolpert, hat jemand Erfahrungswerte? Im Bestfall wird auch ein Plugin für Visual Studio angeboten.

Gruß
Chris
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 06.10.2014, 22:31
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 887
threadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärethreadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Die Basis-Kodierung schreibe ich grundsätzlich komplett per Hand. Beim Einbau in ein CMS danach verwende ich natürlich die jeweilige Template-Engine und ersetze Bestandteile der erstellten HTML-Datei durch die jeweiligen Platzhalter.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 07.10.2014, 12:28
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 176
1chris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sicher, in einem CMS muss man sicher natürlich anpassen. Mir geht es um das reine HTML, so wie ich z.B: Haml verstanden habe, ist es vergleichbar mit LESS / SASS - welche ich mir aus dem Arbeitsalltag auch nichtmehr wegdenken mag

Besonders praktisch stelle ich es mir vor, wenn ich alle 2 Jahre mal einen Newsletter / Template bauen muss - die Dinger sind so altmodisch, da muss für jedes span der Style als Inline angebebn werden und zusätzlich noch ein <font> Element... da wäre es natürlich sehr cool mit Engine zu arbeiten die indirekt wieder CSS-Klassen reinbringt.

Aber auch im Alltag erhoffe ich mir Erleichterung wie damals bei LESS
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23.11.2014, 10:13
SASS/LESS Spezi!
neuer user
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: Speyer
Beiträge: 18
olwazt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Für kleine statische Seiten verwende ich mittlerweile Twig in Verbindung mit Laraval.
__________________
Werbeagentur Speyer FORMGEFLECHT ✓
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Css - html Roadrunner1 (X)HTML 1 03.05.2011 13:10
Redesign für Steiner Cycling Team pkipper Site- und Layoutcheck 11 09.02.2011 12:25
Welche Auszeichnungssprache verwendet ihr zur Formatierung von Benutzereingaben? Pascolo Offtopic 12 24.07.2010 14:39
CSS in HTML - Hintergrundbild wird nicht angezeigt fossy CSS 7 11.10.2007 17:17
star html hack -feststehender footer chritian CSS 3 17.09.2007 10:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.