zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden LOADER Problem mit weiterer VErlinkung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 25.05.2014, 22:41
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 20
Shiaso befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard LOADER Problem mit weiterer VErlinkung

Nachdem ich bestimmt Ewigkeiten nicht mehr hier war, muss ich mich notgedrungen doch mal wieder an die liebe Community wenden

Und zwar habe ich folgendes Problem:

Ich habe einen AJAX Loader geschrieben, der auf der ersten Ebene der Verlinkung in einen div einwandfrei funktioniert, aber auf der zweiten Ebene (Link auf geladener Unterseite) nicht mehr.
Wahrscheinlich ist es etwas total einfaches, aber mein Hirn hat bereits auf Bahnhof umgeschalten.

Es wäre toll, wenn jemand mir helfen könnte, da ich gerade echt auf keinen Ansatz komme, was nicht stimmen könnte.

Anbei der Code des Loaders und die vereinfachten Seiten:

Loader
Code:
//navigationslinks in das mittlere div einblenden
	$(document).ready(function()
	{
		$("#navigation a").click(function()
		{
			var pageToLoad = $(this).attr("href");
			var pageContent;
			$.get(pageToLoad, function(data)
			{
				pageContent=data;
				$("#screen").fadeOut("800", function()
				{
					$("#screen").html(pageContent);
					$("#screen").fadeIn("800");
				});
			});
			return false;
		});
	});
	
//Links aus DIV Screen in das mittlere div einblenden
	$(document).ready(function()
	{
		$("#screen a").click(function()
		{
				var pageToLoad = $(this).attr("href");
				var pageContent;
				$.get(pageToLoad, function(data)
				{
					pageContent=data;
					$("#screen").fadeOut("800", function()
					{
						$("#screen").html(pageContent);
						$("#screen").fadeIn("800");
					});
				});
			return false;
		});
	});
index.php
PHP-Code:
<!DOCTYPE html>
<
html>
<
head>
    <
script src="http://code.jquery.com/jquery-1.9.1.js"></script>
    <script src="http://code.jquery.com/jquery-migrate-1.1.0.js"></script>
    <script type="text/javascript" src="loader.js"  language="javascript"></script>
</head>
<body>
    <div id="navigation">
        <h1>Hauptseite</h1>
        <a href="seite1.php">weiter</a>
    </div>
    <div id="screen" style="width:400px; height:300px; border: 1px solid #000;">
        <p>zu ersetzender Inhalt</p>
    </div>
</body>
</html> 
Seite 1 (Link von Index - lädt im DIV screen)
PHP-Code:
<!DOCTYPE html>
<
html>
<
head>
</
head>
<
body>
    <
h1>Seite 1</h1>
    <
a href="seite2.php">Unterseite</a>
</
body>
</
html
Seite 2 (Link von Seite 1 auf Seite 2 - Inhalt soll ebenfalls im DIV screen auftauchen)
PHP-Code:
<!DOCTYPE html>
<
html>
<
head>
</
head>
<
body>
    <
h1>Seite 2</h1>
</
body>
</
html

Geändert von Shiaso (26.05.2014 um 11:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 26.05.2014, 10:16
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.074
cloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekannt
Standard

Schreibst du dann also mehrmals doctypes, header, etc. in deine seite?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 26.05.2014, 11:37
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 20
Shiaso befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nein, Theoretisch nicht - es wird nur der reine html/php inhalt aus dem body geladen. Man könnte eigentlich die gesamte Deklaration von head, etc weglassen - das Ergebnis ist genau das Gleiche.
Ich probier es sicherheitshalber trotzdem noch einmal aus. Aber ich gehe davon aus, dass ein parent / child problem vorliegt.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26.05.2014, 11:55
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.949
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Du darfst in dem Fall nicht click verwenden, sondern musst .on benutzen

(Warum übergibst du die Zahlen als Zeichenkette? "800")
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26.05.2014, 12:00
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 20
Shiaso befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Beim faden bin ich nach der von w3cschools dokumentierten Methode herangegangen - die Zahlen stellen also die Millisekunden dar.
edit: gerade gesehen, die Anführungsstriche kann man weglassen...werde ich überarbeiten. Danke.

also quasi $(#navigation a).on("click",function()... ?
Ich probiere es mal aus und gebe Rückmeldung.

Geändert von Shiaso (26.05.2014 um 12:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 26.05.2014, 12:12
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.949
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Nein, nicht die Variante. .on() | jQuery API Documentation

Code:
$('body').on('click', selektor, function() {...});

Geändert von protonenbeschleuniger (26.05.2014 um 12:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 26.05.2014, 13:15
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 20
Shiaso befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Tausend Mal Danke, es hat einwandfrei funktioniert - muss nur für die Topnavigation (wegen home-Link) eine Ausnahme machen, aber ansonsten wird es jetzt einwandfrei angesprochen.

Zum nachvollziehen:

Code:
//Links aus DIV Screen in das mittlere div einblenden
	$(document).ready(function()
	{
		$("#screen").on("click","a",function()
		{
				var pageToLoad = $(this).attr("href");
				var pageContent;
				$.get(pageToLoad, function(data)
				{
					pageContent=data;
					$("#screen").fadeOut(800, function()
					{
						$("#screen").html(pageContent);
						$("#screen").fadeIn(800);
					});
				});
			return false;
		});
	});
Noch einmal vielen Dank =) Der Mist hatte mir ne schlaflose Nacht bescheert =/

Geändert von Shiaso (26.05.2014 um 13:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 31.05.2014, 22:48
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 20
Shiaso befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da sich nun doch weitere Probleme ergeben haben, muss ich mich noch einmal an euch wenden

Und zwar folgendes: ich möchte mit oben verwendetem Script und der dazugehörigen Lösung erst einmal Inhalt nachladen.
Das funktioniert soweit ganz gut mit:

Code:
$("#screen").on("click","a",function(){}
Nun entsteht aber ein Problem, sobald in diesen nachgeladenen Seiten später wieder ein focus auf eine bildergalerie oder ähnliches geworfen wird (dahinter stehen Links! Die obige Funktion spricht also alle Links im neuen Screen an und versucht dann diese als neue Screen zu laden, was natürlich schief geht, wenn ein Zoom per Link aufgerufen werden soll (externes script).

Ich brauche also eine Unterscheidung.

Mit der vorherigen Version war das Problem nicht vorhanden, aber das weiterverlinken funktionierte nicht.
Code:
$("#screen a").click(function()
Jetzt funktioniert das weiterverlinken, aber die aufgerufenen Funktionen nicht.
Ich habe das ganze versucht mit not auszuschließen, indem ich einem div eine ID mitgegeben habe, die ausgeschlossen werden soll.

Code:
$("#screen").not("#gallery").on("click","a",function(){}
Dies funktioniert jedoch leider nicht.

Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen könnte?
Danke im Voraus =)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 31.05.2014, 23:15
Benutzerbild von Thielo
Web Ninja
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Stuttgart oder so
Beiträge: 3.378
Thielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein Lichtblick
Standard

Du hast also ein Element, das 2 IDs hat?
Du kannst das Problem lesen, in dem du dir diese Seite aufmerksam durchliest: .not() | jQuery API Documentation
__________________
Hier ein immer gültiges Statement: Überarbeite deine Code, lerne die Grundlagen, widersprich mir nicht, wehre dich nicht, ich habe Recht, wir sind Lolgion, wir sind viele.. potato...
All meine Angaben sind ohne Gewähr, es könnte also trotz meiner Unfehlbarkeit dazu kommen dass ich falsch liege

www.richard-thiel.de | Müssen Websiten überall gleich ausschauen?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 31.05.2014, 23:33
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 20
Shiaso befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das habe ich bereits versucht.
Ich denke .on(){} unterstützt not nicht, indem es alles herausgreift, was ein link im zieldiv ist.
Denn in der Hauptnavigation (jedoch eine liste und nicht nachgeladen) funktioniert die Unterscheidung mit .not einwandfrei.

Nein, ich habe keinem Objekt 2 ID's zugeordnet
Zum Verständnis:
Code:
<div id="screen">alter Inhalt mit Link</div>
Link wird geklickt, Inhalt der screen wird neu geladen

Code:
<div id="screen">
   <div id="gallery">enthält Link mit dem eine Zoomfunktion und dergleichen aufgerufen wird</div>
</div>
An diesem Punkt soll er in der screen den Inhalt der gallery nicht nach Links abfragen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Stichwörter
ajax, komplexer loader, loader

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Singleton Pattern Problem, OOP, PHP ArcVieh Serveradministration und serverseitige Scripte 3 07.08.2007 12:13
Design zu CSS/HTML verarbeiten - Problem häufen sich. Grafikamateur CSS 2 06.08.2007 10:57
Problem mit WordPress und dem Bilder Upload Maxefix Serveradministration und serverseitige Scripte 0 19.12.2006 15:58
Problem bei Div's - zwei mal das gleiche und doch nicht ... Niriel CSS 10 09.06.2005 18:39
Problem mit einem CSS Layout nARC CSS 20 21.05.2005 07:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:31 Uhr.