zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden Bilderwechsel Script

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 25.04.2014, 20:26
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Bilderwechsel Script

Hallo mein altes Forum,

einige werden mich evtl. noch aus der "Knowledge Base" aus diesem Forum kennen. Ja lange ist es her und ich habe meine Tätigkeit verändert, nun betreibe ich ein Fitness- und Yoga-Studio.

Also dem Thema WEBsite habe ich bis auf den Eigenbedarf aus Zeitgründen endsagt. Nun suche ich eine "schicke" Möglichkeit Bilder in auf einer Page (Xhtml 1.0 strict) zum "Wandern/Wechseln" zu bringen. So wie z.b.

five® Beweglichkeitskonzept - Rücken und Gelenke - Historie

Wenn mir jemand ein solches Script zur Verfügung stellen könnte, also mit Nutzungsrechten, das wäre echt toll.

Vielen Dank
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 26.04.2014, 18:22
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.565
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hi Ulle,

für solche Sachen nehme ich gerne den AnythingSlider. Die Dokumentation ist sehr gut, und man kommt recht schnell zu einem brauchbaren Ergebnis.

Dies ist einer der wenigen Slider, die sich gut an eine prozentuale Breite anpassen und trotzdem nahezu jeden Inhalt aufnehmen können.

Nachteil: Braucht jQuery. Wenn du das ansonsten auf der Seite nicht verwendest, ist das vielleicht ein bißchen viel für so einen einfachen Effekt.

Mit CSS-Animationen geht es auch; freilich kommt es hier auf den angestrebten Browsersupport an. IE kann es unterhalb Version 10 nicht. Der Standard dazu ist noch im Entwurfsstadium, er könnte sich also noch ändern.
__________________
toscho.de
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 27.04.2014, 12:41
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vielen Dank toscho, es hat sich inzwischen ja eine Menge getan, HTML5 ist ja auch schon immer Dein Thema gewesen und ich würde es wohl verwenden, aber ich habe keine Zeit für eine Lernkurve

Zum Thema, ich habe mich nun für die einfachste Variante entschieden, ich habe CSS-Animation/background-image eingesetzt.

Wenn die WEBsite fertig sind stelle ich diese natürlich hier vor ....
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27.04.2014, 14:31
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.565
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Du kannst deine existierende XHTML-Website einfach auf HTML 5 umstellen, indem du die Doctype-Deklaration ersetzt:

HTML-Code:
<!Doctype html>
Der Rest kann so bleiben, er ist dann normalerweise auch noch valide.
__________________
toscho.de
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27.04.2014, 14:58
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mehr nicht?

Und was ist mit "einfachen" Meta-Tags wie z.b.
HTML-Code:
<br />
oder
HTML-Code:
<img ....... />
und welchen Vorteil hätte ich zusätzlich?
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27.04.2014, 15:11
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.565
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Die Slashes sind in HTML 5 erlaubt, sie stören die Validierung nicht. Ein Vorteil wäre, dass du in Formularen die neuen Eingabetypen verwenden kannst, input type=url beispielsweise. Oder das Element video, auf das einige Browser einen besseren Tastaturzugriff anbieten als auf Flash.
__________________
toscho.de
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27.04.2014, 16:21
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.024
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Auch wenn der Doctype bei HTML5 case-insensitive ist, bei XHTML5 ist er es nicht, daher würde ich immer die dort verlangte Schreibweise empfehlen (auch wenn man es eigentlich nur für Polyglot oder reine XHTML5-Dokumente benötigt):
HTML-Code:
<!DOCTYPE html>
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Script nur für Inhalt eines bestimmten DIVs Kipperdesign Javascript & Ajax 8 11.02.2013 13:03
bestehendes mootools script erweitern bobdud Javascript & Ajax 0 12.07.2012 10:51
Brauche Hilfe bei PHP Script PHP-Freak Serveradministration und serverseitige Scripte 5 17.10.2011 23:10
PHP Script mit GET-Parametern als Img-Src Ares Serveradministration und serverseitige Scripte 2 13.09.2008 21:19
Script soll Logdatei beschreiben, funktioniert auch aber nicht als Cronjob braindead Serveradministration und serverseitige Scripte 7 11.04.2007 08:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:46 Uhr.