zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Kleine Abweichung der Höhe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 14.02.2014, 20:05
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2010
Ort: Bad Langensalza
Beiträge: 733
gabischatz ist in Verruf geraten
Standard

Zitat:
Zitat von mark94 Beitrag anzeigen
Weißt du vielleicht, wieso sich die Breite des Rahmens rechts ändert, wenn ich die Ansicht verkleinere/vergrößere?
In welchen Browser?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 14.02.2014, 20:12
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 09.02.2014
Beiträge: 8
mark94 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
der sollte als erstes im head stehen, weil im title könnten auch auch schon z.B. Umlaute stehen.
Ah, gut zu wissen. Das hatte ich nicht bedacht. Danke

Zitat:
In welchen Browser?
unter anderem in Google Chrome. Ich habe mal ein vereinfachtes Beispiel angehängt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Rahmen.png (15,2 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 15.02.2014, 14:19
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.949
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von gabischatz Beitrag anzeigen
Hi mach mal <meta charset="utf-8"/> nach <head>.
Mal abgesehen davon das: "je früher, um so besser....", ist der Meta Tag auch zweitranging, der HTTP Header des Servers ist entscheidend für die Kodierung.

Zitat:
Zitat von gabischatz Beitrag anzeigen
Code:
<script type="text/javascript" src="http://code.jquery.com/jquery-1.11.0.min.js"></script>
<script>
$(document).ready(function(){
// Die Funktion stellt einen privaten Gültigkeitsbereich dar,
//ohne Risiko, dass andere Scripte Konflikte auslösen
(function($)
    {
        jQuery('.noscript')// Selectiere
            .css({
                'display':'none'
            })
        ;
    }
)(jQuery);
});</script>
Die doppelte Verschachtelung macht keinen Sinn, die ready Funktion ist schon ein eigener Scope. Merkwürdig ist auch, dass du jQuery als Parameter übergibst und ihn nicht nutzt.

Besser finde ich so ein Skript aber einfach ohne Event am Ende des HTML Code.
Code:
<script type="text/javascript" src="http://code.jquery.com/jquery-1.11.0.min.js"></script>
<script>
(function($)
    {
        $('.noscript')// Selectiere
            .css({
                'display':'none'
            })
        ;
    }
)(jQuery);
;</script>
</body>
So kann es nicht zu unerwünschten Verzögerungen beim ausblenden kommen.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 15.02.2014, 16:52
Benutzerbild von Thielo
Web Ninja
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Stuttgart oder so
Beiträge: 3.378
Thielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein Lichtblick
Standard

Und warum nicht einfach die hide() Funktion von jQuery verwenden?
Code:
$('.noscript').hide();
__________________
Hier ein immer gültiges Statement: Überarbeite deine Code, lerne die Grundlagen, widersprich mir nicht, wehre dich nicht, ich habe Recht, wir sind Lolgion, wir sind viele.. potato...
All meine Angaben sind ohne Gewähr, es könnte also trotz meiner Unfehlbarkeit dazu kommen dass ich falsch liege

www.richard-thiel.de | Müssen Websiten überall gleich ausschauen?
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 16.02.2014, 14:45
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 09.02.2014
Beiträge: 8
mark94 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok, danke für die Antworten Das jQuery-Zeugs verstehe ich nicht, aber ich verwende ja auch kein jQuery in meinem Dokument. Das was ihr da seht, ist von Kilu hinzugefügt worden. Später werde ich eh einen anderen Anbieter wählen

Hat noch jemand eine Idee, wieso der Rahmen sich verändert, wenn man die Ansicht vergrößert/verkleinert?
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
abweichung, container, css, div, höhe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DIV: Ausfüllen restlicher Höhe bei weiterem DIV mit fixer Höhe danoman CSS 5 24.04.2011 19:38
Divv 100% Höhe mit Hintergrundbild Gsicht CSS 0 24.03.2009 09:30
Tablle mit 100% Höhe in IE Be1er0ph0r CSS 4 03.03.2007 17:15
divs aneinander in der höhe ausrichten - wie ? MS Master CSS 1 24.02.2005 17:49
Automatische Höhe zweier Boxen | Abschluss auf gleicher Höhe mischa CSS 5 07.02.2005 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:35 Uhr.