zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden Kopierschutz funktioniert im IE aber nicht im Firefox?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 17.11.2013, 11:14
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 14.11.2013
Beiträge: 9
dennoman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Kopierschutz funktioniert im IE aber nicht im Firefox?

Hallo,

ich habe folgendes Problem.. mein kleiner Javascript Kopierschutz funktioniert im IE aber nicht im Firefox. Woran kann das liegen und wie kriege ich das auch im Firefox zum Laufen? (Ich weiß das im Internet alles kopiert werden kann aber ein kleiner Schutz für nicht-Experten möchte ich schon haben)...

Der Code dient dazu das Bilder nicht heruntergeladen werden per Rechtsklick und dass man keinen Text auswählen kann....

Code:

<script language=JavaScript>
<!--
var message="All content is copyright protected!";
function click(z) {
if (document.all) {
if (event.button == 2) {
alert(message);
return false;
}
}
if (document.layers) {
if (z.which == 3) {
alert(message);
return false;
}
}
}
if (document.layers) {
document.captureEvents(Event.MOUSEDOWN);
}
document.onmousedown=click;
// -->
</script>
</head>
<body ondragstart="return false" onselectstart="return false">
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 17.11.2013, 12:29
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Den Rechtsklick mit Javascript zu unterbinden sollte man nicht machen.
Wenn du deine Bilder einigermassen durch Rechtsklick und anschliessendem Speichern unter schützen willst, lege ein transparentes Bild darüber in gleicher Grösse. Oder nimm ein Transparentes Gif und lege dein Bild als Background im CSS fest.
Wenn nun jemand dein Bild per Rechtsklick abspeichert sieht er nur ein transparentes Bild.
Dieses Vorgehen ist deshalb schon besser, weil es erstens auch bei Benutzern funktioniert, die Javascript ausgeschaltet haben und zweitens du den Benutzer nicht gängelst.
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 17.11.2013, 12:32
Benutzerbild von lottikarotti
Ein ♥ für's Web
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 396
lottikarotti wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallöchen,

ganz explanators Meinung: weg mit dem Mist!

Außerdem steht die Frage im Raum ob das was du schützen willst wirklich so schützenswert ist. Die sicherste Methode bei Bildern ist immer noch ein entsprechendes Wasserzeichen.

Viele Grüße,
lotti
__________________
Empfehlenswerte Links:
jsFiddle | JavaScript Patterns | RedBeanPHP | Mozilla Developer Network -/- W3C Validator | JSLint

Geändert von lottikarotti (17.11.2013 um 12:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17.11.2013, 16:49
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.969
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von dennoman Beitrag anzeigen
ich habe folgendes Problem..
* Dein Code dürfte aus dem Jahre 1998 sein
* den rechten Mausklick verhindern, erlauben Browser heutzutage nur, wenn du es zuläßt.
* drück mal im Firefox STRG+[i] und dann auf Medien.

Du kannst das runterladen von Bildern nicht verhindern.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17.11.2013, 18:30
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 14.11.2013
Beiträge: 9
dennoman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von lottikarotti Beitrag anzeigen
Außerdem steht die Frage im Raum ob das was du schützen willst wirklich so schützenswert ist.
Nun, es ist das Ergebnis von drei Jahren intensiver Recherchen und alles was man bisher zu dem Thema im Internet lesen konnte war zu 75% richtig bzw. vollständig. Ich nahm diese 75% überarbeitete sie und fügte 25% hinzu. Somit sind 25% dieser Informationen zum allerersten Mal im Internet zu sehen.

Zitat:
Zitat von protonenbeschleuniger Beitrag anzeigen
* Dein Code dürfte aus dem Jahre 1998 sein
Das mag sein. Hat aber einen Grund da meine Webseiten von jeden Interessenten gelesen werden sollen egal welchen Rechner oder Browser er besitzt. Deswegen habe ich den Code und das Design so minimalistisch gestaltet wie möglich und auf jeden neumodischen Quatsch wie Flash etc. verzichtet.

Geändert von dennoman (17.11.2013 um 18:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17.11.2013, 18:48
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.969
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von dennoman Beitrag anzeigen
Das mag sein. Hat aber einen Grund da meine Webseiten von jeden Interessenten gelesen werden sollen egal welchen Rechner oder Browser er besitzt. Deswegen habe ich den Code und das Design so minimalistisch gestaltet wie möglich und auf jeden neumodischen Quatsch wie Flash etc. verzichtet.
Dein JS Code ist veraltet, der Code wurde für Browser geschrieben die seit ca. 10 Jahren nicht mehr existieren. Deshalb funktioniert er auch u.a. nicht.

Nachtrag: Flash ist genauso veraltet.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17.11.2013, 19:04
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 14.11.2013
Beiträge: 9
dennoman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann lass ich ihn drin. Im IE geht er, im Firefox dann nicht.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17.11.2013, 19:06
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Warum nimmst du nicht, die von mir vorgeschlagene Variante?
Die ist doch viel besser.
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 17.11.2013, 19:15
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.969
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von dennoman Beitrag anzeigen
Dann lass ich ihn drin. Im IE geht er, im Firefox dann nicht.
Der Code wurde für den IE 4 geschrieben. Wie lange dieser überhaupt noch funktioniert ist die eine Frage, die andere ist die, dass die meisten Browser diese Manipulation nicht mehr zulassen, das dritte ist STRG+i - damit hast du das Bild noch schneller als mit dem Kontextmenü. Du machst dir Gedanken über etwas unnötiges. Wer die Bilder will, kriegt sie, wer sich durch so einen Schutz aufhalten läßt, will sie nicht.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 18.11.2013, 10:42
Benutzerbild von lottikarotti
Ein ♥ für's Web
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 396
lottikarotti wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallöchen,

Zitat:
Zitat von dennoman Beitrag anzeigen
Nun, es ist das Ergebnis von drei Jahren intensiver Recherchen und alles was man bisher zu dem Thema im Internet lesen konnte war zu 75% richtig bzw. vollständig. Ich nahm diese 75% überarbeitete sie und fügte 25% hinzu. Somit sind 25% dieser Informationen zum allerersten Mal im Internet zu sehen.
wenn deine Inhalte so schützenswert sind, solltest du dir gründlich überlegen ob das Internet die richtige Plattform dafür ist.

Viele Grüße,
lotti
__________________
Empfehlenswerte Links:
jsFiddle | JavaScript Patterns | RedBeanPHP | Mozilla Developer Network -/- W3C Validator | JSLint
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Firefox vs. Webkit: unterschiedliche Gradient-Interpretationen! icecream CSS 7 10.01.2012 17:14
dtd und css in php funktioniert im IE nicht!!! da-lick CSS 17 09.06.2007 15:44
Firefox ignoriert Divs in einem Div DerFinne CSS 2 01.06.2007 13:58
background-repeat funktioniert im Firefox nicht bueno CSS 10 03.04.2006 13:44
Text-indent mit Firefox funktioniert nicht mauk CSS 12 10.02.2006 16:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:47 Uhr.