zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden 2 Sprachen auf einmal?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 28.10.2013, 21:14
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.626
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Nur keine falsche Bescheidenheit. Leg los: http://xhtmlforum.de/70188-cms-etabl...schrieben.html
__________________
github | http://dnaber.de
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 04.11.2013, 21:26
Benutzerbild von laborix
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 1.494
laborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von paracelsus Beitrag anzeigen
... Anforderung:
Unbedingt: Wordpress als CMS - weil geniale Blog Funktionalität und prima Verwaltung der Seiten - die offene Architektur gar nicht mitgerechnet.
Viel Text - wie immer bei mir und viele Bilder, Videos blabla

Unbedingt: 2 Sprachen. Darum gehts.
...
Hi Para, schön das du lebst, oder wohnst du schon

Seit Jahren betreibe ich eine mehrsprachige Website und Goo.../Bin.../Ale... und Co linken speziell auf "de" oder "en", je nach Herkunftsland. Doppelten Content gibt es nicht, da im Template und URL eindeutig "de" oder "en" hinterlegt sind. Beide Sprachen liegen in einem eigenen Verzeichnis und sind mühevoll (per Hand) untereinander mit "Change language..." verlinkt.

Was machen die Besucher. Ein deutschsprachiger Benutzer liest zu 90% auch den englischen Part, die anderen "ex und hopp...". Aber keiner meiner Besucher hat über die Jahre explizit mit "Change language..." die Sprache gewechselt.

Mach es wie beschrieben, je Wordpress eine Sprache

PS: Updates laufen in Wordpress bei mir unter 5 Minuten automatisch (Backup aber vorher nicht vergessen) nach einmaligen Klick...
__________________
Personal stuff
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 18.11.2013, 13:55
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Kapfenberg - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.788
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von explanator Beitrag anzeigen
Selber den Blog programmieren, so schwer ist das ja nicht. Beispiele wo die Leute ihren eigenenen programmierten Blog haben gibt es ja auch.
Du wirst lachen, hab ich auch schon gemacht. 2 Jahre Entwicklung und scripting und millionen php/css/html zeilen später, war ich altertümlich, weil sich eben html/css/php weiterentwickeln. Damals waren grad die größeren Evolutionssprünge bei php angesagt.
Ein Einzelkämpfer kann niemals mit einem Entwickler-Team mithalten.
BTW: SEO wird extrem überbewertet und ist bare Geldbeschaffung aufgrund von Voodoo. Mir ist der Guugle (und Co.) völlig egal was das angeht. Hier hat sich viel getan, und man erreicht mehr, wenn man imstande ist, seine Site mit sozialen Networks zu verbinden (Guugl indiziert sehr wohl Seitenzugriffe von FB und natürlich G+). Damit kriegt man auch schlechten Code nach oben - was nicht heisst, dass ich schlechten Code befürworte.

Zitat:
Zitat von laborix Beitrag anzeigen
Hi Para, schön das du lebst, oder wohnst du schon
..
PS: Updates laufen in Wordpress bei mir unter 5 Minuten automatisch (Backup aber vorher nicht vergessen) nach einmaligen Klick...
HAHA. Ja, ich wohne schon. Im wahrsten Sinne, denn hab erst vor 3 Monaten meine neue Bude in betrieb genommen. Statt Couch hab ich halt eine Werkbank und wo Du fernschaust kuck ich in ein Lagerregal ...

Ich habe mir das Plugin Multilang installiert und die vergangenen Wochen ausgiebig getestet.
Ich finde es absolut genial, da es sehr tief in die Datenstruktur und Verwaltung eingreift.
Man kann beliebige viele Sprachen anlegen (sofern sie für das Plugin vorliegen, dass sind aber schon gut 2 Dutzend).
Nun kann man bei jedem Text (Page/Post) aus einem Dropdown wählen, in welcher Sprache man ihn schreibt.
In der Page/Post Übersicht hat man dann eine neue Spalte, in der die angelegten Sprachen gezeigt werden und der soeben gespeicherte Text hat unter seiner Sprache ein Häkchen. In den Sprachen wo er noch nicht angelegt wurde ist ein Stift. Daraufklicken und man schreibt den Counterpart in der nächsten Sprache.
Das geniale dran ist, dass die Texte nun verknüpft sind.

Mittels Widget wird die Sprachumschaltung am Frontend angezeigt (wofür ich gleich mal eine neue Widget Area angelegt hab) und mit klick auf eine der Flaggen (kann zusätzlich auch als Text ausgeworfen werden) liest man denselben Text in der anderen Sprache, es sei denn, man hat in den Settings bestimmt, dass ein Sprachwechsel wieder auf Home führt. Alles das gilt für Navigationen, Texte, Bilder, Widgets, Slider (über ein Textwidget und Shortcode innerhalb einer Widget Area aufgerufen) - einzig wenn das verwendete Template nicht auf Sprachdateien zurückgreift, sondern zum Beispiel Links (Next, Previous, About ...) hard-gecodet sind, wird das nicht andersprachlich gezeigt.

Achten muss man nur auf Bilder. Will man für jede Sprache eigene Captions, muss das Bild für die jeweilige Sprache extra hochgeladen und beschriftet werden, was in der grusligen Medien Ansicht von Wordpress schnell unübersichtlich wird.
Hier hilft, den Bildern einen eindeutigen Namen zu geben (Bildtitel_en als Beispiel).
Ich verwende dafür meistens das Plugin NextGenGallery, weil es bessere Übersicht bietet (außer für Featured Image).
Insgesamt mAn aber unkomplizierter als eine Multisite und verwaltungstechnisch sehr einfach.
Deaktiviert man das Plugin, liegen die fremdsprachlich angelegten Texte nur tot rum, es hat keine Auswirkung auf das Frontend - dann ist die Sprache aktiv, die man in WP am Anfang deklariert hat.

Irgendwie Klasse wieder hier zu sein
Besten Gruß, Thomas

PS: Updates mache ich natürlich nur manuell, fürs Backup verwende ich zum einen ein Plugin (UpDraftPlus über Cronjob regelmässig), das bei jedem update automatisch zuvor ein Backup aller Dateien anlegt und zum anderen ganz simpel einen Totaldownload via ftp und Sicherung über Sql - und lokal speichern ...

Geändert von paracelsus (18.11.2013 um 13:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 20.11.2013, 20:40
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2010
Ort: Bad Langensalza
Beiträge: 733
gabischatz ist in Verruf geraten
Standard

Hi, wenn es um die Mehrsprachigkeit von WP geht kann ich dir das Plugin xili-language nur empfehlen. Habe selber mal eine Demo-Seite erstellt nur dem Kunde n war es so nicht recht. http://spielmannszug-badlangensalza.com/de
Man brauch nicht zwei oder mehrere Installationen neben einander, nur die richtigen Plugins.
Grüsse
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 21.11.2013, 12:52
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.457
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

Servus Para,

schön, daß Du wieder im virtuellen Land bist

Grüße Joe.

PS: Ich würde das auch selbst schreiben. Das kann dann nur was ich auch
wirklich brauche. Kein EWMSS (EierlegendeWollmilchsausystem).
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 30.11.2013, 10:24
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Kapfenberg - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.788
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Hallo Scheppertreiber, schön auch Dich zu lesen!

Keine EWMSS?
Kann ich verstehen. Ich wollte mir aber nicht die zeit nehmen und bin mit WP sehr zufrieden. Klar, da kommt derart viel mit, was man selten braucht.
Allerdings erlauben die neuen Funktionen (Child theme, Shortcodes, Widtget Areas .... ) eine extreme Flexibilität, wenn man dann noch ein Klasse framework als Theme vorsetzt, wirds richtig spannend.

Wie ich weiter oben schon gesagt hab, einen Blog - der nur das ist - kann man auch aus einem Gästebuch stricken, wie hier:
Gregor Schlierenzauer
Das sieht gut aus und bleibt einfach.

Lieben gruß

PS: ich hab nicht gesagt, dass der Code gut ist!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sind Fehlerseiten in mehreren Sprachen möglich? paracelsus Serveradministration und serverseitige Scripte 27 10.01.2008 15:26
Welche bzw. wieviele Sprachen unterstützt UTF-8 clark (X)HTML 19 10.01.2008 14:10
Formular Button - eine Button-Grafik für mehrere Sprachen Camelrider CSS 4 20.12.2007 13:14
Website in anderen Sprachen débutant Offtopic 11 10.04.2006 21:48
div. Sprachen steff-a-27 CSS 6 03.02.2006 16:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.