zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Daten werden in der Datenbank nicht gespeichert

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 24.10.2013, 09:52
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.10.2013
Beiträge: 5
Hinkel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Daten werden in der Datenbank nicht gespeichert

Hallo ich wollte über ein Form werte an eine SQL Datenbank schicken und sie dort speichern.

Die Werte werden zwar bei var_dump($_POST) angezeigt das sie übergeben werden aber sie werden nicht gespeichert.

Fehler Meldungen gibt es keine und auch mit den 2 untenliegenden Codes gibt es keine.

PHP-Code:
error_reporting(E_ALL);
ini_set('display_errors'-0);; 
PHP-Script
PHP-Code:
if (mysqli_connect_errno())
  {
  echo 
"Failed to connect to MySQL: " mysqli_connect_error();
  }

$art $_POST['artnr']; 

$sql mysqli_query("INSERT INTO artikel (artikelnr) VALUES ('$art')");
        
    
var_dump($_POST); 
Form
Code:
<html>
<form action="insert.php" method="post">
ArtNr:<input type="text" name="artnr">
<input type="submit" value="OK">
</form>
</html>

Geändert von Hinkel (24.10.2013 um 10:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 24.10.2013, 10:12
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Dir fehlt die Verbindungskennung bei der Funktion mysqli_query. Siehe auch PHP: mysqli::query - Manual
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 24.10.2013, 10:39
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.10.2013
Beiträge: 5
Hinkel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Okay danke für die Antwort aber falls du das hier meinst das ist drinnen
PHP-Code:
$link mysqli_connect("localhost""my_user""my_password""world"); 
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24.10.2013, 10:55
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.034
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Hinkel Beitrag anzeigen
[…] falls du das hier meinst das ist drinnen
Nein ist es nicht, bitte schau dir an wie der mysqli_query-Aufruf aussehen muss, es reicht nicht die Verbindung aufzubauen, du musst sie dem Query mitgeben.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24.10.2013, 12:35
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.10.2013
Beiträge: 5
Hinkel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe muss ich das so schreiben
PHP-Code:
$sql mysqli_query($con"INSERT INTO artikel (artikelnr) VALUES ('$art')"); 
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24.10.2013, 12:59
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Wenn deine Verbindung in der Variablen $con abgelegt ist dann ja, sonst musst du die Variable DEINER Verbindungskennung nehmen, dass müsste dann wohl $link sein.
Aber im Prinzip hast du es jetzt verstanden.

Übrigens sollten Variablennamen immer auf den Inhalt schliessen lassen. Der Name $link ist also nicht gut gewählt, da irreführend.
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24.10.2013, 13:40
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.10.2013
Beiträge: 5
Hinkel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Okay^^ Vielen Dank ersmal für die Hilfe bis hier hin.

Allerdings wird leider immer noch nichts in die DB eingetragen und Fehler werden immer noch nicht augegeben
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24.10.2013, 14:43
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2006
Beiträge: 747
mermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zeig bitte deinen aktuellen Code und lies bitte auch mal diese beiden Standardantworten:

- Standardantwort zu MySQL Debuggen - PHP Forum: phpforum.de
- Standardantwort zu SQL Injections - PHP Forum: phpforum.de
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 24.10.2013, 15:15
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.10.2013
Beiträge: 5
Hinkel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So hab mir beide durchgelesen und auch mal zum testen das hier gemacht.
Allerdings gab das auch kein Fehler aus
PHP-Code:
$sql "INSERT INTO artikel (artikelnr) VALUES ('$art')";
mysqli_query($con$sql
  or 
trigger_error('Fehler in Query "'.$sql.'". Fehlermeldung: '.mysqli_error($con),E_USER_ERROR); 
Aktueller Code
PHP-Code:
ini_set('display_errors'-0);
error_reporting(E_ALL);
if (
mysqli_connect_errno())
  {
  echo 
"Failed to connect to MySQL: " mysqli_connect_error();
  }

$art $_POST['artnr']; 

$sql mysqli_query($con"INSERT INTO artikel (artikelnr) VALUES ('$art')");
        
    
var_dump($_POST); 

Geändert von Hinkel (24.10.2013 um 15:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 24.10.2013, 21:49
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Was steht denn in var_dump($_POST) drin?
Welchen Datentyp hast du für die Spalte artikelnr verwendet?

Schreibt er den überhaupt etwas in die DB, steht da schon was drin?

Bitte gebe uns alle informationen auf einmal und nicht so häppchenweise?

Ausserdem ist dein Code anfällig für SQL-Injections.
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann man via JQuery oder AJAX auf Daten in einer Datenbank zugreifen? tru2010 Javascript & Ajax 1 24.05.2011 23:41
PHP(PDO) Daten werden nicht in Datenbank eingetragen Ulixes Serveradministration und serverseitige Scripte 10 14.04.2009 20:20
Daten aus Datenbank entfernen b74 Serveradministration und serverseitige Scripte 4 08.02.2009 14:58
Werden persönliche Daten in Grafiken gespeichert? braindead Grafik, Design, Typografie 40 27.09.2007 13:12
Daten per Ajax der Datenbank hinzufügen, IE bockt Nars Javascript & Ajax 10 24.08.2007 14:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:32 Uhr.