zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden wo ist der fehler

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 18.10.2013, 16:11
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.03.2011
Beiträge: 329
irmen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard wo ist der fehler

Hallo liebe Gemeinde,
ich bin leider php-unwissend und möchte gerne fragen, wo hier der Fehler ist.
Es geht um die Variable $welchesmenu. (Innerhalb von Wordpress)
Wenn ich den Wert der variablen direkt reinschreibe, gehts.

so wird das menu angezeigt:

PHP-Code:
    <?php echo str_replace'</li>'''wp_nav_menu( array( 'theme_location' => 'stiftungenmenu''menu_class' => 'linkes-menu''echo' => false'fallback_cb' => false ) ) ); ?>
aber leider kann ich das so nicht schreiben:

PHP-Code:
<?php echo str_replace'</li>'''wp_nav_menu( array( 'theme_location' => '?><?php echo $welchesmenu ?><?php''menu_class' => 'linkes-menu''echo' => false'fallback_cb' => false ) ) ); ?>
wie kann ich das dann schreiben?

so gehts auch nicht:

PHP-Code:
<?php echo str_replace'</li>'''wp_nav_menu( array( 'theme_location' => 'welchesmenu''menu_class' => 'linkes-menu''echo' => false'fallback_cb' => false ) ) ); ?>
(nur mit <?php echo $welchesmenu ?> aufgerufen, liest er sie immer brav aus)

Ich glaube, ich brauche nur die richtige Schreibweise. Theoretisch müsste das doch so hinhauen.

vielen dank für Hilfe!!!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 18.10.2013, 19:58
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.964
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Warum machst du das?
Du kannst doch der Funktion sagen, welches HTML du verwenden möchtest. Function Reference/wp nav menu « WordPress Codex

und du brauchst natürlich kein <?php wenn du eine Variabel in php Code einfügen möchtest.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 18.10.2013, 20:45
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.03.2011
Beiträge: 329
irmen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Protonenbeschleuniger,

ich habe 18 seiten.(=Seitliches menu)
Und drei Bereiche. (=horizontales Menu)
Je nachdem, in welchem Bereich man ist, soll das seitliche Menu leicht unterschiedlich sein. aber nur leicht. Der Großteil des Menus bleibt gleich.

Die Seiten auf die man jeweils kommt, sind aber hauptsächlich die gleichen.

Also:
Bereich 1
hat die Seiten A, Sub A1, sub A2, B, C, sub C1, subC2, subC3
Bereich 2
hat die Seiten A, Sub A1, sub A2, B, C, D, subD1
Bereich 1
hat die Seiten A, sub A2, B, C, D


(Alles übrigens in WP)
Ich dachte mir, das geht mit einem einzigen Template.

Ich setze eine Variable, sobald ich einen Bereich wähle. (im horizontalen Menu)
Und dann wird immer das entsprechende Seitliche Menu aufgerufen - in dem ich drei Menus mache.
Der Inhalt der variablen ist der jeweilige Menuname.
Wenn ich dann einen anderen Bereich wähle wird die Variable überschrieben und gilt bis auf weiteres.

Deshalb mache ich das.

Leider vergisst WP die Variable wieder, wenn ich die Seite verlasse. Deshalb suche ich jetzt nach einer Möglichkeit, meine Variable in die DB zu schreiben um sie dann wieder aufrufen zu können.
Seufz.

Oder gibt es in WP eine Möglichkeit? ein PLugin. Habe dort schon im Forum gefragt, aber keine Antwort bekommen.
Über Kategorien vielleicht. Das gibt dann wieder Probleme mit dem Highlighten.
Oder?

Wem fällt dazu was ein??
Hoffnungsvoll - vielen Dank im Vorraus!!

Irmen

Geändert von irmen (18.10.2013 um 20:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20.10.2013, 14:17
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.964
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Das nacht alles keinen Sinn. Deine Erklärung hat nichts mit meiner Frage zu tun. Du entfernst die li-Tags - warum? Du kannst diese Funktion so aufrufen, dass keine Liste zurück gegegeben wird.

Darüber hinaus kann diese Funktion sehr detailreich verändert werden, was dort auf der Seite auch erklärt wird. Dann geben diese wp_menu Funktionen (ich kenne diese konkret nicht) immer eine Klasse bei der aktuell aktiven Aktion aus, z.b. current-menu-item Function Reference/wp nav menu « WordPress Codex

Du solltest dich ein wenig im codex einlesen, solches rumgebastelt ist mit WP selten nötig.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21.10.2013, 09:11
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.03.2011
Beiträge: 329
irmen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
immer eine Klasse bei der aktuell aktiven Aktion aus, z.b. current-menu-item
ja, das habe ich auch gedacht, aber in diesem Fall vergibt, WP leider bei einem Seitenwechsel das "current" an die aktuell geklicke unterseite.
Ich kann die Haupt-Seiten nicht als Elternseiten strukturieren - dann würde dein Vorschlag funktionieren - denn die Unterseiten kann man ja von allen Hauptpunkten aus ansteuern.

es muss entweder mit einem cookie gehen -so rät man mir - oder, was natürlich am praktischsten wäre, ich finde ein Plugin für diese Anforderung.

Wenn du sagst, das macht alles keinen Sinn, verstehst du vielleicht nicht, was ich meine.

Aber ich habe ganz wie du den Eindruck, daß so ein rumgebastel nur immer mehr ins Gestrüpp führt.

Ich brauche ja eigentlich "nur" eine Möglichkeit, eine Variable so zu speichern, daß sie bei einem Seitenwechsel nicht vergessen oder verändert wird.

Leider weiß ich nicht, wie man das macht.
Kann mir jemand dazu vielleicht ein einfaches tutorial empfehlen?
Ich suche natürlich auch danach ,aber die sind meistens speziell und sehr kompliziert und ich habe immer den Eindruck, daß sie nicht für mein Problem passen.

Vielen Dank!!!
Irmen
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21.10.2013, 09:20
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.964
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Es macht keinen Sinn, in Bezug auf diesen Code:
Zitat:
Zitat von irmen Beitrag anzeigen
PHP-Code:
    <?php echo str_replace'</li>'''wp_nav_menu( array( 'theme_location' => 'stiftungenmenu''menu_class' => 'linkes-menu''echo' => false'fallback_cb' => false ) ) ); ?>
Du entfernst hier das schliessende li Element, warum?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21.10.2013, 09:24
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.964
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von irmen Beitrag anzeigen
ja, das habe ich auch gedacht, aber in diesem Fall vergibt, WP leider bei einem Seitenwechsel das "current" an die aktuell geklicke unterseite.
Ich kann die Haupt-Seiten nicht als Elternseiten strukturieren - dann würde dein Vorschlag funktionieren - denn die Unterseiten kann man ja von allen Hauptpunkten aus ansteuern.
Das verstehen ich nicht.
Woran erkennst du "Haupt-Seiten"? Was meinst du mit "ansteuern"?

Wie auch immer, es gibt eine Reihe von wp_ Funktionen, mit denen Menustrukturen ausgegeben werden können, wenn man weiß was man möchte ist da fast alles möglich, auch ohne Plugin oder selbstgefrickelten Variabeln.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21.10.2013, 09:39
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.03.2011
Beiträge: 329
irmen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Klar, du hast ganz recht,
sicher gibt es dafür funktionen und plugins. Aber deswegen wende ich mich ja hilfesuchend an die foren(auch an das WP forum) weil ich hier einfach nicht weiterkomme.

Darf ich nochmal erklären, was ich will:
Ich möchte, daß das seitliche Menu, je nach dem, welchen Bereich man anklickt, die Unterseiten in unterschiedlicher Reihenfolge anzeigt.
(diese Bereiche nannte ich vorher Hauptseiten, weil es quasi die Hauptauswahlmöglichkeit darstellt)

Es sind aber immer die gleichen (Unter-) Seiten. Nur sollen die in unterschiedlicher Reihenfolge (und manchmal auch nicht komplett)angezeigt werden.

Das will ich.
Habe ich es jetzt verständlich erklärt?

Was würdest du sagen, nach was soll ich da jetzt suchen?

Vielen Dank für die Geduld!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 21.10.2013, 10:01
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.964
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von irmen Beitrag anzeigen
Klar, du hast ganz recht,
sicher gibt es dafür funktionen und plugins.
Wieso Plugins? Das ist eine Wordpress Funktion für dein Template.

Zitat:
Zitat von irmen Beitrag anzeigen
Aber deswegen wende ich mich ja hilfesuchend an die foren(auch an das WP forum) weil ich hier einfach nicht weiterkomme.

Darf ich nochmal erklären, was ich will:
Ich möchte, daß das seitliche Menu, je nach dem, welchen Bereich man anklickt, die Unterseiten in unterschiedlicher Reihenfolge anzeigt.
(diese Bereiche nannte ich vorher Hauptseiten, weil es quasi die Hauptauswahlmöglichkeit darstellt)

Es sind aber immer die gleichen (Unter-) Seiten. Nur sollen die in unterschiedlicher Reihenfolge (und manchmal auch nicht komplett)angezeigt werden.

Das will ich.
Habe ich es jetzt verständlich erklärt?

Was würdest du sagen, nach was soll ich da jetzt suchen?
Nach jemanden, der sich mit Wordpress auskennt und das nach deinen Wünschen einbaut. Deine Beschreibung ist einfach zu wage, um das im Rahmen eines Forums umzusetzen. "unterschiedliche Reihenfolge", "manchmal nicht komplett" - das sind keine konkreten Beschreibungen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 21.10.2013, 10:23
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.626
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Wenn du unterschiedliche Reihenfolgen darstellen willst, dann solltest Du die Daten sortieren, bevor sie im Template dargestellt werden. Schau dir mal Function Reference/wp get nav menu items « WordPress Codex an, da gibt es einen orderby Parameter, vielleicht hiflt der dir ja schon weiter. Ansonsten musst Du halt das Array, welches die Funkton zurück gibt selbst sortieren.

Die Daten gibst Du dann an einen Nav-Menu-Walker der dir daraus das Markup rendert. Class Reference/Walker Nav Menu « WordPress Codex
__________________
github | http://dnaber.de
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redesign für Steiner Cycling Team pkipper Site- und Layoutcheck 11 09.02.2011 12:25
Fehler: character ";" not allowed in attribute specification list Schaum Javascript & Ajax 2 20.01.2011 13:54
Fehler bzw. Warnungen für eine Lightbox empfei (X)HTML 3 24.10.2009 14:27
PHP: ereg_replace verursacht fehler nach Umstellung auf UTF-8 braindead Serveradministration und serverseitige Scripte 5 02.07.2007 10:28
Kleiner Fehler bei Opera und IE -> Bitte Hilfe! ONeill CSS 10 11.08.2006 13:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:23 Uhr.