zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Bild positionieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 20.09.2013, 11:20
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.09.2013
Beiträge: 8
nixwisser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von explanator Beitrag anzeigen
Das ist Unsinn.

Probier mal das hier aus und verändere mal das Fenster:
HTML-Code:
<!DOCTYPE HTML>
<html lang="de">
<head>
    <meta charset="UTF-8">
    <title>untitled</title>
    <style>
    #bottomfix {
        position:fixed;
        bottom:20px;
        background-color:rgb(211,211,211);
        width:80%;
        left:10%;
        text-align:center;
    }
    </style>
</head>
<body>
    <p id="bottomfix">
        zentriert
    </p>
</body>
</html>
danke für dei antwort. habs eben probiert aber es funzt nicht so wie ich es brauche. den code hab ich wie folgt geändert:

#test {
position:fixed;
bottom:20px;
right:14%;
width:149px;
height:536px;
z-index:2;
background-color:#dd2;
}


und dieser in der datei zum ansprechen:

<div id="test"></div>

hier der link auf meinem testbereich
Null-Druck-Systeme

es geht um die rechte gelbe fläche.
wenn ich die prozentangabe um nur 1 verändere dann verschwindet ein teil.
das ist absolut nicht akzeptabel, weil dort das logo rein soll. und durch unterschiedliche breiten der browserfenster ist nicht gesagt das es bei jedem stimmig aussieht.
bin ratlos
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 20.09.2013, 12:33
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Das es nicht so funktioniert wie du es gerne hättest, liegt daran das du das gelbe Div fix positionierst aber von rechtem Viewport an gemessen, während der Rest der Seite absolut positioniert ist aber vom linken Rand aus gemessen.
Schiebst du dasFenster zusammen passiert das, was passieren muss. Die gelbe Fläche bleibt immer da, wo sie ist, aber der linke Teil schiebt sich in die gelbe Fläche hinein.

Da du auch noch Z-Index anwendest verschwindet der kleinere Index unter dem grösserem.

Du musst dir nun überlegen wie du es haben willst und dann logisch ran gehen und es noch mal von vorn alles grundlegend ändern.

Bedenke auch das feste Breiten fest bleiben, egal wie gross das Fenster ist, es wird dann halt eine Bildlaufleiste eingeblendet, wenn der Platz nicht ausreichend ist, was ja bei dir schön zu sehen ist.
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 20.09.2013, 13:15
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.09.2013
Beiträge: 8
nixwisser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wie müsste ich es denn positionieren wenn die seite mittig zentriert sein soll und die breiten der divs auch so sein sollen?

also wenn es aussehen soll wie es aussieht, nur eben das dieser dumme jetzt noch gelbe container immer am unteren rechten rand steht und wenn die breite des browsers geändert wird innerhalb des hellgrauen divs bleibt???

ich weiss echt nicht weiter
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 20.09.2013, 13:42
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von nixwisser Beitrag anzeigen
ich weiss echt nicht weiter
Überleg doch mal. Das ist doch nicht so schwer. Unterschiedliche Breiten aber immer alles an selber Stelle.
Vom vorkauen lernst du das Konzept nicht.

Nimm dir 3 Blätter leg sie nebeneinander und spiel das mal durch. Das 1 . Blatt ist dein Browserfenster. Die beiden anderen legst du drauf und diese simulieren das linke und gelbe Div.

Nun machst du erste Blatt kleiner und was muss dann passieren?
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 20.09.2013, 14:25
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.09.2013
Beiträge: 8
nixwisser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von explanator Beitrag anzeigen
Überleg doch mal. Das ist doch nicht so schwer. Unterschiedliche Breiten aber immer alles an selber Stelle.
Vom vorkauen lernst du das Konzept nicht.

Nimm dir 3 Blätter leg sie nebeneinander und spiel das mal durch. Das 1 . Blatt ist dein Browserfenster. Die beiden anderen legst du drauf und diese simulieren das linke und gelbe Div.

Nun machst du erste Blatt kleiner und was muss dann passieren?
Villeicht stehe ich ja auf dem schlauch. die andern beiden blätter sollen natürlich entsprechend der verkleinerung verschoben werden. aber zueinander sollen sie die selbe position haben.
so hätte ichs gerne aber keine ahnung wie ich das erreiche.
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 20.09.2013, 15:16
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Streng dich mal an. Du hast doch nur 2 Möglichkeiten. Feste Werte bei folgenden Einheiten: px, pt, cm,mm
pt, cm und mm eignen sich für den Druck, px ist für Bildschirme perfekt
Flexible Werte bei folgenden Einheiten: %, em, ex
% in Abhängigkeit von der Breite des sichtbaren Browserinhalts(engl. viewport)
em und ex sind abhängig von der Schriftgrösse.

Wenn etwas zueinder den gleichen festen Abstand haben soll, dann muss es ein fester Wert für den Äbstand sein.
Wenn der Abstand und die Grösse der Elemente abhänging von der Grösse des Vieworts sein soll, dann sind flexible Einheiten richtig.
Aus der Kombination mit beiden lässt sich prima ein Layout entwickeln.

Wenn das zu kompliziert für dich ist, gib es an eine Firma die das für euch übernimmt.
Geld wird eure Firma ja wohl dafür im Portfolio haben.
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 20.09.2013, 16:22
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2013
Beiträge: 242
mymaksimus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von explanator Beitrag anzeigen
Das ist Unsinn.
Es ist kein Unsinn, aber es ist wohl nicht das was er wollte.
__________________
Das Leben ist wie ein Hermeneutischer Zirkel - man muss es erst verstanden haben bevor man es verstehen kann
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 20.09.2013, 16:53
Benutzerbild von Manfred62
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 2.135
Manfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von explanator Beitrag anzeigen
Wenn das zu kompliziert für dich ist, gib es an eine Firma die das für euch übernimmt...
Angesichts dessen, was ich in dem Link sehe, ist das wirklich der beste Rat...

scnr
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 22.09.2013, 14:55
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.09.2013
Beiträge: 8
nixwisser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

tja danke das ihr mir durch die blume sagt das ich zu blöd dafür bin.
und ich dachte das denen die zu blöd sind hier auf die sprünge geholfen wird.
geanu deshalb gibt es doch solche foren, aber wahrscheinlich bin ich auch dafür zu blöd.
was würde es denn kosten diese eine zeile dummen code die ich nicht verstehe von jemanden hier machen zu lassen?
jetzt hab ich mir meinen frsut von der seele geschreiben, danke denen die sich bemüht haben zu helfen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #20 (permalink)  
Alt 22.09.2013, 15:30
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2013
Beiträge: 242
mymaksimus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von nixwisser Beitrag anzeigen
tja danke das ihr mir durch die blume sagt das ich zu blöd dafür bin.
und ich dachte das denen die zu blöd sind hier auf die sprünge geholfen wird.
geanu deshalb gibt es doch solche foren, aber wahrscheinlich bin ich auch dafür zu blöd.
was würde es denn kosten diese eine zeile dummen code die ich nicht verstehe von jemanden hier machen zu lassen?
jetzt hab ich mir meinen frsut von der seele geschreiben, danke denen die sich bemüht haben zu helfen.
und noch einer, der verstanden hat wie idiotisch hier alle manchmal sein können...
__________________
Das Leben ist wie ein Hermeneutischer Zirkel - man muss es erst verstanden haben bevor man es verstehen kann
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Stichwörter
positionieren

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bild in html richtig Positionieren? babylon05 (X)HTML 0 27.08.2010 07:06
Bild absolut positionieren (bottom) ZuMe CSS 2 03.07.2008 08:14
bild in text positionieren MoJo CSS 22 30.05.2006 16:31
Bild im Container mittig positionieren... 18inch CSS 5 09.07.2005 14:48
Bild rechts positionieren Retrax CSS 3 24.01.2005 17:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:15 Uhr.