zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Das "body" Element nach dem drücken eines buttons ändern.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 04.09.2013, 00:57
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.09.2013
Beiträge: 2
Diggy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Das "body" Element nach dem drücken eines buttons ändern.

Hallo Forum,

ich hätte eine blöde Frage^^.
Ist es möglich, mit CSS3 selektoren das "body" Element nach dem z.B. drücken eines Buttons, zu ändern??

also z.B.

.classname + body {
position:fixed !important;
}

MFG
Diggy
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 04.09.2013, 01:12
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 887
threadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärethreadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Das geht nicht mit CSS, da man per CSS lediglich Nachbar- oder Kind-Elemente ansprechen kann. Du müsstest dafür JavaScript bemühen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 05.09.2013, 00:00
Benutzerbild von lottikarotti
Ein ♥ für's Web
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 396
lottikarotti wird schon bald berühmt werden
Standard

Nabend,

wobei die Frage nun ist: was soll das <body>-Element mit einem position:fixed?

Viele Grüße,
lotti
__________________
Empfehlenswerte Links:
jsFiddle | JavaScript Patterns | RedBeanPHP | Mozilla Developer Network -/- W3C Validator | JSLint
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07.10.2013, 10:57
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.09.2013
Beiträge: 2
Diggy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo lottikarotti !

Ich weiß nicht, ob meine Idee komplet richtig ist. Ich möchte gerne, wenn ich z.B. auf den Button x klicke. Das sich ein Element öffnet und der gesamte hintergrund der Webseite grau wird und man kann nicht mehr weiter scrollen (Wie bei twitter wenn man einen neuen Post schreibt)!!

LG
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07.10.2013, 11:26
Benutzerbild von Thielo
Web Ninja
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Stuttgart oder so
Beiträge: 3.378
Thielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein Lichtblick
Standard

Es würde funktionieren, wenn man dem body, ein "overflow: hidden" geben würde. Aber für den Rest (so nutzt es auch Twitter, Pinterest etc.) ist JavaScript zu nutzen.
__________________
Hier ein immer gültiges Statement: Überarbeite deine Code, lerne die Grundlagen, widersprich mir nicht, wehre dich nicht, ich habe Recht, wir sind Lolgion, wir sind viele.. potato...
All meine Angaben sind ohne Gewähr, es könnte also trotz meiner Unfehlbarkeit dazu kommen dass ich falsch liege

www.richard-thiel.de | Müssen Websiten überall gleich ausschauen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
body, css, css3, selektoren

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MP3 per Object Element auf dem Mac? knortn (X)HTML 17 19.08.2005 17:57
Browserneurose SimonWpt CSS 39 15.07.2005 11:51
des hundes hexenküche derHund http://csskueche.xhtmlforum.de/ 10 19.05.2005 23:56
Scrollbares Textfeld mit purem CSS Dancer CSS 6 24.01.2005 16:58
Probleme mit dem Einloggen terrikay Fragen, Konstruktive Kritik, Lob / Bekanntmachungen 18 25.10.2004 00:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.