zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Merhsprachige Website

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 29.08.2013, 21:06
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2009
Beiträge: 436
Austen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAusten sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von mymaksimus Beitrag anzeigen
Aber ich dachte root wäre sozusagen alles?
Die Frage verstehe ich jetzt nicht.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #22 (permalink)  
Alt 29.08.2013, 21:51
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.08.2013
Beiträge: 242
mymaksimus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

sry ^^ Ich meine ich dachte das alles was irgendwie da ist nur im root liegen kann. Sprich wenn ich zum beispiel bei filezilla in den allerersten ordner gehe, bin ich ja trozdem im root. Also wie soll ich dateien ausserhalb des roots platzieren?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #23 (permalink)  
Alt 29.08.2013, 22:12
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Du darfst halt deine Domain nicht auf das Root zeigen lassen, sondern in ein Verzeichnis.
Beipiel:
Code:
/html
      ↳ /domain
      ↳ /cgi-bin
      ↳ /scripte
      ↳ /bilder_privat
Die Domain zeigt hier auf Verzeichnis domain.
Das Rootdirectory beginnt also bei /html/domain
Nicht öffentliche Scripte legst du dann in das Verzeichnis scripte, dieses Verzeichnis liegt unterhalb des Root der Domain und ist deshalb nicht erreichbar. Mit PHP jedoch schon, so das du Scripte dort per include einbinden kannst.

Wenn also jemand die Domain example.org in seinen Browser eintippt, dann verweist der Server auf die Datei html/domain/index.html.

Das solltest du aber bei jedem Hoster eigentlich einstellen können, sonst taugt der Hoster nichts.
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 29.08.2013, 22:15
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.035
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Was meinst du mit „root”? root ist auf unixoiden Systemen der Nutzer mit allen Rechten. Eigentlich geht es hier um das Documentroot des Webservers und das ist ein Teil des Dateisystems welches der Webserves nach außen öffnet. Auf Debian-Systemen zum Beispiel standardmäßig /var/www, wenn du jetzt zum Beispiel die Templates in /var ablegst, sind diese von außen nicht erreichbar. Ob du selbst außerhalb des Documentroot zugriff hast ist dann die nächste Frage.
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 29.08.2013, 23:33
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.08.2013
Beiträge: 242
mymaksimus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ach so das ist dann wohl von webspace zu webspace anders?
Ich habe eine webspace bei bplaced - weiss einer ob das da irgendwie geht?

Ja dieses verzeichniss meine ich ja. Und das kann ich über filezila so nicht finden. Ich glaub ich schreib mal den support an. Wie nennt man dieses Verzeichniss fachtechnisch? ^^
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 29.08.2013, 23:38
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Nein das geht da nicht. Das geht nur wenn du über eigenen bezahlten Webspace bei einem guten Hoster verfügst und natürlich wenn du einen Server dein eigen nennst.
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 29.08.2013, 23:40
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.08.2013
Beiträge: 242
mymaksimus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hm achso. Dann kann ich wahrscheinlich auch kein htcacces verwenden oder?
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 29.08.2013, 23:46
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

schau in Forum von bplaced.net, da wurden alle Fragen schon mal gestellt und beantwortet.

bplaced.net - Forum anzeigen - PHP, Perl, Python, etc. & SQL
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 30.08.2013, 00:24
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.08.2013
Beiträge: 242
mymaksimus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ah leutz danke ich habs gecheckt! Wenn man bei bplaced diesen zugang anlegt wird man nach dem heimverzeichnis gefragt. Ich habe halt einfach nur / genommen. jetzt ists klar ^^ Danke euch

Ps: Wie schnell man vom thema abkommt...
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #30 (permalink)  
Alt 30.08.2013, 09:37
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.964
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von mymaksimus Beitrag anzeigen
sry ^^ Ich meine ich dachte das alles was irgendwie da ist nur im root liegen kann. Sprich wenn ich zum beispiel bei filezilla in den allerersten ordner gehe, bin ich ja trozdem im root.
Nein bist du nicht.
Das ist das Wurzelverzeichnis, dass dir der Hoster mit FTP zugewiesen hat. Wenn es das das root Verzeichnis wäre könntest du auf einem shared hosting Angebot jedes Verzeichnis aller anderen Kunden lesen. Daher wirst du das in der Regel nicht sehen.

Neben dem FTP root gibt es auch einen DocumentRoot des Servers, das ist bei vielen Hostern ein Unterverziechnis des FTP Wurzelverzeichnis, es heißt oft einfach 'html' die anderen Verzeichnisse auf der gleichen Ebene sind nicht von aussen sichtbar und du kannst nur über FTP darauf zugreifen (oder SSH wenn es angeboten wird)

Das Verzeichnis kannst du dir z.b. mit PHP anzeigen lassen:
PHP-Code:
<?php
  
echo getcwd();
?>
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teile der Website verschieben sich bei Auflösung Panamajack (X)HTML 7 19.06.2010 14:53
Norwegische Webmaster gegen veraltete Browser Schelm.isch Offtopic 255 23.04.2009 21:27
analysetool für websites opa-rudi Site- und Layoutcheck 23 05.08.2008 14:33
Bitte um Feedback zu meiner überarbeiteten Website Sen-nefer Site- und Layoutcheck 9 08.02.2008 15:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:47 Uhr.