zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Zeilenumbruch in php mit \n

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 09.08.2013, 19:43
Benutzerbild von Manfred62
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 2.134
Manfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nett
Standard Zeilenumbruch in php mit \n

Hallo zusammen,

folgendes geht nicht:
PHP-Code:
<?php echo "{$page->adresse_detail}<br />\n"?>
folgendes geht:
PHP-Code:
<?php echo "{$page->adresse_detail}\n<br />"?>
kann das jemand erklären?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 09.08.2013, 21:28
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Was geht denn nicht?

\n new line wirkt sich nur im Editor aus also wenn der Quelltext angezeigt wird.

Ich habe gerade beide Varianten getestet und es geht.

Testcase:

PHP-Code:
<!DOCTYPE html>
<html lang="de">
    <head>
        <meta charset="UTF-8">
        <title> Test </title>
    </head>
    <?php
    error_reporting
(E_ALL);
    
ini_set('display_errors'true);
    
$a "test"
    
?>
    <body>
    <p>HTML ist OK<p>
    <p>
     
     <?php echo "{$a}<br />\n"?> 
    
    nächste Zeile</p>
    </body>
</html>
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 09.08.2013, 22:00
Benutzerbild von Manfred62
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 2.134
Manfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nett
Standard

die erste Variante wirkt sich im Quelltext nicht aus:
HTML-Code:
<address>Lorem ipsum dolor sit amet<br>Lorem ipsum dolor sit<br>Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur</address>
die zweite Variante funktioniert:
HTML-Code:
<address>Lorem ipsum dolor sit amet
<br>Lorem ipsum dolor sit
<br>Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur
</address>
hmm, seltsam...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09.08.2013, 22:11
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Bei dem jetzigen Beispiel ist ja auch kein Zeilenvorschub vorhanden.
Das BR-Element ist nicht für den Editor sondern für den Parser im Browser gedacht.

Wenn man im Editor die Return-Taste betätigt wird intern das Ascii-Zeichen CHR(10) für Linefeed und CHR(13) für Carriage Return gesetzt(unter Windows)

siehe den entsprechenden Abschnitt bei Zeilenvorschub

dort wird das noch mal besser erklärt.
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10.08.2013, 09:32
Benutzerbild von Manfred62
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 2.134
Manfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nett
Standard

Infos gibt es hier: PHP: nl2br - Manual. Jemand aus dem PW Forum hat mich heut morgen drauf gebracht.

Grundsätzlich geht new line wohl nur innerhalb eines Strings. Das 2. Beispiel oben funktioniert, weil nach dem new line noch etwas kommt (der br tag).
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10.08.2013, 09:49
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Du hast ja nicht gesagt was du eigentlich vorhattest. Die von dir genannte Funktion ist mir auch geläufig, da wird aber ein Zeilenvorschubzeichen in ein BR-Tag umgewandelt.

Das was du uns ganz am Anfang mal gezeigt hast kommt ja auch öfter vor und geht auch, kommt halt immer darauf an was man letzten Endes damit erreichen will.

Das es nur auf Strngs angewendet werden kann ist eigentlich klar. Eine Zahl zu trennen, auf zwei Zeilen, ist normalerweise ja auch nicht so gut.
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11.08.2013, 16:01
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.964
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Manfred62 Beitrag anzeigen
folgendes geht nicht:
PHP-Code:
<?php echo "{$page->adresse_detail}<br />\n"?>
folgendes geht:
PHP-Code:
<?php echo "{$page->adresse_detail}\n<br />"?>
kann das jemand erklären?
Doch natürlich geht das und beides gibt auch einen Zeilenumbruch im Browserquelltext aus.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11.08.2013, 20:07
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.626
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Nutze doch mal den Content-Type 'text/plain' anstatt 'text/html', dann siehst du, welche Auswirkungen das hat.
__________________
github | http://dnaber.de
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 11.08.2013, 20:16
Benutzerbild von Manfred62
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 2.134
Manfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nett
Standard

in meinem speziellen Fall hat sich dies geklärt: new line \n in template? - ProcessWire Support Forums
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 11.08.2013, 22:47
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.964
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Manfred62 Beitrag anzeigen
in meinem speziellen Fall ...
Dann Frage ich mich, warum du uns nicht den speziellen Fall gezeigt hast, sondern Code der funktioniert und dann irgendwelche Aussagen in den Raum stellst, die aber für uns nicht nachvollziehbar sind, weil der Code ja funktioniert hat?

Der Link den du uns gezeigt hast, deutet darauf hin dass du von einem anderen Kontext sprichst. Das wäre als information sehr hilfreich gewesen: Open Source CMS with Custom Fields & API: ProcessWire CMS/CMF
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Zeilenumbruch in php |SONY| Serveradministration und serverseitige Scripte 1 09.06.2009 19:02
php Seiten online stellen online Serveradministration und serverseitige Scripte 7 27.03.2009 12:13
Dateien auslagern - Include und PHP ArcVieh Serveradministration und serverseitige Scripte 17 27.03.2008 18:09
Zeilenumbruch bei PHP und JavaScript THePointer (X)HTML 2 05.01.2007 10:55
PHP: Position von Zeilenumbruch in String ermitteln Jeriko Serveradministration und serverseitige Scripte 2 23.12.2006 17:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:36 Uhr.