zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden 'Suchen/Ersetzen in Dateien' unter Beibehaltung des Datums

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07.07.2013, 11:27
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 69
newcoder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 'Suchen/Ersetzen in Dateien' unter Beibehaltung des Datums

Hallo allerseits,

bisweilen wird es notwendig, aus technischen Gründen im Batch mehrere Dateien gleichartig zu Überarbeiten. Dazu gibt es diverse gute Tools wie Notepad++ , Ultraedit und andere.

Aber:
Allen Editoren gemeinsam ist, dass diese beim 'Suchen und Ersetzen in Dateien' das aktuelle Datum mit der korrigierten Datei abspeichern.

Zeigt man das Datum der letzten inhaltlichen Aktualisierung z.B. mit:
PHP-Code:
<?php echo "Aktualisierung am ".date("d.m.Y",filemtime(basename($_SERVER["PHP_SELF"]))); ?>
, wird das Datum natürlich mit verändert, was nicht gewünscht ist.

Frage:
Gibt es einen Weg oder ein Tool, 'Suchen und Ersetzen in Dateien' so auszuführen, dass das Originaldatum erhalten bleibt?

Thx...

Geändert von newcoder (07.07.2013 um 11:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 07.07.2013, 13:09
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.825
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Es gibt sicher ein paar Programme, die dazu in der Lage sind, weil ja nur ein paar Metadaten des Dateisystems verändert werden müssen.

Ich würde dir aber raten, stattdessen eine Variable in deinen Dateien anzulegen, in der das Datum der letzten "echten" Veränderung hinterlegt wird.

Dies soltle auch deine Performance verbessern, weil PHP dann nicht mehr selbst auf das Dateisystem zugreifen muss (über file*).
__________________
Über Internet Explorer 8:
Noch bis 8. April 2014 wird der Internet Explorer 6 mit Sicherheitsupdates versorgt.
Bereits jetzt kann dieser Browser aber vollständig durch den IE8 ersetzt werden. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen werden von Microsoft nicht mehr unterstützt.
Auch Programme, die den IE7 benötigen, sind kein Argument gegen IE8, da dieser über entsprechende Kompatibilitätsschichten verfügt.
Ab sofort gilt daher der Internet Explorer 8 als vorausgesetzer Mindeststandard.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 08.07.2013, 17:43
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 69
newcoder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von gato Beitrag anzeigen
Ich würde dir aber raten, stattdessen eine Variable in deinen Dateien anzulegen, in der das Datum der letzten "echten" Veränderung hinterlegt wird.
Dies soltle auch deine Performance verbessern, weil PHP dann nicht mehr selbst auf das Dateisystem zugreifen muss (über file*).
Hmmm, danke.
Eine solche Variable muss dann aber immer 'händisch' gefüttert werden, oder? Und genau dass wollte ich mit obigem Weg vermeiden...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit z-index Unearth CSS 10 23.04.2009 07:49
Dateien auslagern - Include und PHP ArcVieh Serveradministration und serverseitige Scripte 17 27.03.2008 19:09
Zeilenüberlappung bei margin-top mit negativem Wert c.weber.os CSS 15 15.10.2005 16:11
des hundes hexenküche derHund http://csskueche.xhtmlforum.de/ 10 19.05.2005 23:56
Ratschläge bei Publizierung eines fertigen Layouts gesucht Black Fladder CSS 55 05.09.2004 15:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:15 Uhr.