zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden mit php query ein Formular ändern

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 18.04.2013, 18:00
Benutzerbild von PHP-Freak
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.04.2009
Beiträge: 182
PHP-Freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard mit php query ein Formular ändern

Hallo Forum,
ich habe mal eine kleine Frage was PHP Query angeht.
Ich möchte in meinem Webshop der PHP Query unterstützt eine
Kleinigkeit ändern. Ich möchte in diese Formular:
HTML-Code:
<form id="new_customer" method="post" action="registrieren.php" class="form">
das hier reinbekommen mit php query:
HTML-Code:
enctype="multipart/form-data"
Nun dachte ich das man das mit "->replaceWith" machen könnte
doch wenn ich das mache dann verschwindet das ganze Formular und alle Eingabefelder sind weg. Genau das möchte ich nicht.

Weiß jemand von euch wie man sowas mit PHP Query machen kann?
Ich möchte das gesamte Formular nicht neu bauen da ich an die Sprachvariablen die sich in den .tpl Dateien befinden nicht rankomme diese werden mit Smarty erzeugt und ausgegeben.

Danke schonmal für eure Antworten.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 18.04.2013, 19:20
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Keine Ahnung wovon du sprichst.
Ich sehe da nur HTML Code.

Siehe --> SELFHTML: HTML/XHTML / Formulare / Felder fr Datei-Upload

für Dateiupload mit Formularen.
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 18.04.2013, 21:16
Benutzerbild von PHP-Freak
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.04.2009
Beiträge: 182
PHP-Freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich rede von PHP Query,
das ist ähnlich wie jquery. Nur eben im PHP hier ein Beisspiel.
PHP-Code:
<?
pq
('form')->append(<input type="text">);
?>
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18.04.2013, 21:39
Benutzerbild von fox
fox fox ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 1.010
fox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von PHP-Freak Beitrag anzeigen
Nun dachte ich das man das mit "->replaceWith" machen könnte
doch wenn ich das mache
Wenn du was machst? Zeig mal den betreffenden Quelltext, bitte.

Ich kenne mich allerdings mit PHP-Query auch nicht sonderlich aus.
__________________
:)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18.04.2013, 22:11
Benutzerbild von PHP-Freak
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.04.2009
Beiträge: 182
PHP-Freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also ich möchte in dieses Formular:
HTML-Code:
<form id="new_customer" method="post" action="registrieren.php" class="form">
<fieldset class="outer">
nun das hier mit php query einfügen:
Code:
enctype="multipart/form-data"
wenn ich das jedoch so mache:
PHP-Code:
pq('form')->replaceWith('<form id="new_customer" method="post" action="registrieren.php" class="form" enctype="multipart/form-data">'); 
ist alles was im Formular ist weg also die ganzen inputs und auch der senden Button. Ich möchte nun aber nicht das gesamte Formular neu bauen da ich an die Sprachvariablen nicht rankomme. Also möchte ich praktisch nur in den Form head eben 'enctype="multipart/form-data"' mit rein tun damit man auch dateien mit senden kann.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 18.04.2013, 22:17
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.626
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Und warum muss das mit PHP-Query gemacht werden? Da reicht ein str_replace oder ein preg_replace, wenn es etwas stabiler sein soll.
__________________
github | http://dnaber.de
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18.04.2013, 22:21
Benutzerbild von fox
fox fox ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 1.010
fox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Und warum muss das mit PHP-Query gemacht werden? Da reicht ein str_replace oder ein preg_replace, wenn es etwas stabiler sein soll.
Erstens das. Aber wie er oben erwähnt hat wird PHP-Query wohl in diesem Projekt schon enthalten sein? Ansonste ist es absolut übertrieben, es nur für diesen einen Zweck einzusetzen.

Zweitens ersetzt du mit diesem Befehl alle form-Elemente (mitsamt Inhalt) durch dein neues (leeres) form-Element. Gibt es nicht so was wie .attr()?

Drittens: 1.000ter Beitrag.
__________________
:)

Geändert von fox (18.04.2013 um 22:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 18.04.2013, 22:47
Benutzerbild von PHP-Freak
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.04.2009
Beiträge: 182
PHP-Freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich glaube das attr das richtige sein könnte jedoch bekomme ich es nicht hin.
Kannst du mir sagen wie das dann gehen soll?
ich kenn nnur das hier:
PHP-Code:
pq('form')->addClass('NewStyleCss'); 
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 18.04.2013, 22:49
Benutzerbild von fox
fox fox ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 1.010
fox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hast du mal in die Dokumentation geschaut?

https://code.google.com/p/phpquery/wiki/Attributes#Attr

Das verhält sich wohl exakt wie jQuery.
__________________
:)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 18.04.2013, 23:08
Benutzerbild von PHP-Freak
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.04.2009
Beiträge: 182
PHP-Freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn man das so macht kommt ein parse error.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PHP mail() formular mit Ajax validieren und abschicken xml Javascript & Ajax 2 03.03.2011 21:13
Formular ohne php? suzan (X)HTML 7 07.09.2010 18:53
HTML in PHP Formular importieren saschaopp Serveradministration und serverseitige Scripte 1 14.03.2009 12:23
Dateien auslagern - Include und PHP ArcVieh Serveradministration und serverseitige Scripte 17 27.03.2008 19:09
PHP Formular |SONY| Serveradministration und serverseitige Scripte 7 07.12.2006 20:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:07 Uhr.