zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden 2 Elemente hovern

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 06.04.2013, 20:10
mLa mLa ist offline
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.04.2013
Beiträge: 10
mLa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 2 Elemente hovern

Guten Abend,

ich weiß nicht wie ich es ausdrücken soll, aber ich probier es zu beschreiben.

Ich habe vor eine Art Tabelle zu hovern. D.h. ich geh mit der Maus drüber und der BG verändert sich, das klappt soweit. Doch ich möchte, dass wenn ich über diesen BG hover, dass sich auf der Link dort drin verändert. Also das Aussehen des Links. Also das sich der BG UND das Aussehen des Links ändert. Nur wie stell ich das an?

MfG
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 06.04.2013, 20:13
Benutzerbild von cebito
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 688
cebito sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärecebito sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Code:
elternelement:hover kindelement{aussehen:anders;}
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 06.04.2013, 20:16
mLa mLa ist offline
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.04.2013
Beiträge: 10
mLa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Code:
#hn td { background:url(Bilder/index_bg_right_side_content.png) top center repeat-y; padding-left: 35px; color: #666; }
#hn td a { color: #000; }
#hn td:hover  { background:url(Bilder/hn.png) top center repeat-y; padding-left: 35px; color: #666 }
#hn td a:hover { color: #FFF; text-shadow: 2px 2px 2px rgba(0, 0, 0, 1);  }
td ist die Tabelle, wenn sie gehovert wird, soll aber auch gleichzeitig mein Link (a) die Farbe wechseln, wenn ich das aber dahinter schreib, bleibt es doch gleich?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06.04.2013, 20:21
Benutzerbild von cebito
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 688
cebito sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärecebito sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von mLa Beitrag anzeigen
wenn ich das aber dahinter schreib, bleibt es doch gleich?
Nein, :hover steht an dem Element, welches gehovert wird, danach kommt das Kindelement, welches den Style bekommen soll.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06.04.2013, 20:26
mLa mLa ist offline
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.04.2013
Beiträge: 10
mLa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Genial, danke !
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
css, doppelt, elemente, hover

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Formular] Semantisch richtige Elemente verwenden Zeussi (X)HTML 9 07.09.2010 00:02
Elemente unbrauchbar bei absolute Bara CSS 0 28.07.2010 06:18
Mehr (unnötige) Elemente oder weniger Flexibilität? Pleex CSS 3 13.05.2009 22:17
Welche Positionierung für elemente eines Formulas? bastien CSS 3 01.01.2007 22:31
class elemente hovern Carsten74 CSS 3 17.01.2006 18:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:31 Uhr.