zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Cookies Tab abhängig

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 05.04.2013, 15:34
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 83
lolDog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Cookies Tab abhängig

Kennt jemand einen Weg eine Variable abhängig vom Tab beim User zu speichern, ob das nun im Cookie, Session oder sonst wie passiert ist egal.

Angenommen jemand surft auf einer Seite in zwei Tabs, kann man dem User für jedes Tab einzelnd eine Variable speichern. Speichert man jeweils einfach nur ein Cookie mit dem Namen test und dem Wert a oder b, überschreiben sich die beiden Tabs ja gegenseitig. Könnte man aber irgendwie erkennen ob es Tab A oder Tab b ist könnte man den Cookie prefixen.

Ich glaube zwar nicht das es möglich ist, sei es mit einem Cookie oder mit irgendwas anderem, aber eventuell (hoffentlich) übersehe ich auch einfach irgendwas...
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 05.04.2013, 15:51
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von lolDog Beitrag anzeigen
Kennt jemand einen Weg eine Variable abhängig vom Tab beim User zu speichern,
Was für ein Tab?

Zitat:
Angenommen jemand surft auf einer Seite in zwei Tabs, kann man dem User für jedes Tab einzelnd eine Variable speichern.
sorry, aber ich versteh kein Wort.


In Cookies kann man text ablegen, Sessions verwenden auch Cookies, dennoch will mir nicht klar werden was du vorhast.
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 05.04.2013, 16:03
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 83
lolDog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Tabs die du in einem Browser Fenster aufmachen kannst, wenn du mit der mittleren Maustaste auf ein Link drückst.

Ziel ist es zu erkennen ob ein User mit merhreren Tabs surft und diese einzelnd zu markieren also jedes mit einem Ident zu versehen, damit ich z.b. für ein Cookie mehrere Werte speichern kann, die sich von Tab zu Tab unterscheiden.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05.04.2013, 16:06
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 83
lolDog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von explanator Beitrag anzeigen
In Cookies kann man text ablegen, Sessions verwenden auch Cookies, dennoch will mir nicht klar werden was du vorhast.
Naja Cookies speichern das Zeug in Text Form beim User ab. Die Session Werte werden auf dem Server gespeichert und nur anhand der Cookies wiedererkannt, von daher zwei verschiedene möglichkeiten Werte zu speichern. Es gibt ja seit kurzem auch diese "Datenbanken" (Brwoser-Storage) keine ahnung wie die heißen. Was ich damit sagen wollte, mir ist egal wie man es speichert hauptsache irgendwie
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05.04.2013, 16:33
?!?
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.638
explanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreexplanator sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von lolDog Beitrag anzeigen
Die Tabs die du in einem Browser Fenster aufmachen kannst, wenn du mit der mittleren Maustaste auf ein Link drückst.
Ich habe keine mittlere Maustaste, Touchscreen-Anwender wohl auch nicht und auch Apple hatte sowas seinerzeit vergessen in die Maus mit einzubauen.
Ausserdem weisst du nicht was der Benutzer für einen Browser hat. Viele Leute machen immer alles in einem neuen Fenster auf und ältere Browser haben sowieso keine Tabs für neue Seiten, da wird immer eine neue Instanz des Browsers geöffnet.


Zitat:
Ziel ist es zu erkennen ob ein User mit merhreren Tabs surft und diese einzelnd zu markieren also jedes mit einem Ident zu versehen, damit ich z.b. für ein Cookie mehrere Werte speichern kann, die sich von Tab zu Tab unterscheiden.
Es geht nicht.
__________________
"Wieso ist der Code schrott, ich dachte hier seien Profis..."
Aus einem Forum.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06.04.2013, 12:22
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.990
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Über JavaScript man sehr vieles vom Browser erkennen. Es dürfte jedoch wirklich unmöglich sein zuverlässig zu erkennen in welchem Tab der User surft. Für deinen Server surft der User immer mit derselben IP aus demselben Client. Wahrscheinlich sind sogar mehrere User mit dieser IP unterwegs.

Über unterschiedliche Browser ist es möglich das zu machen, was du gerne möchtest, da diese ihre Cookie-Flies unterschiedlich benennen. Im selben Browser nicht zuverlässig.

Über die Local Storange ginge das sicherlich, aber der ist nur in sehr neuen Browsern verfügbar.
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08.04.2013, 10:58
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.626
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Prinzipiell scheint es wohl möglich, Clientseitig Tabs interagieren zu lassen. »Shared Web Workers« ist das Stichwort und ich habe es bei Pik6 gelesen, dass es eingesetzt wird um eine Präsentation aus einem Tab eine Präsentation in einem anderen Tab zu steuern: https://github.com/SirPepe/Pik6/

Ich habe mich damit noch nicht auseinander gesetzt. Vielleicht ist das ein Ansatz für dich.
__________________
github | http://dnaber.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anzahl der Ausgabevalue eines arrays abhängig von innerWidth machen philosapiens Serveradministration und serverseitige Scripte 1 19.05.2011 20:58
Tab Menü Problem BloodHunger CSS 6 22.12.2008 16:04
skiplinks / TAB und das darin enthaltene display: inline emti CSS 6 15.12.2008 08:38
Cookies , Suchstring Rico Javascript & Ajax 4 03.03.2008 18:33
Umbruch bei Tab Menü verhinden? docki CSS 9 14.05.2007 00:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:33 Uhr.