zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden datepicker deutsches formst und mysql

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 12.03.2013, 09:55
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.01.2013
Beiträge: 43
Madmaxx89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard datepicker deutsches formst und mysql

Hallo leute,

Ich bin leider nur am handy online aber versuche fürs erste es so genau wie möglich zu beschreiben!
Ich habe ein Formular mit input type text das ich als datepicker von jquery ui nutze!
Ich habe das Format des Datepickers auf "dd.mm.yy" umgestellt das funktioniert auch!
Mit dem submit des forms werden die daten in einer mysql datenbank gespeichert! das Feld für das Datum habe ich nach konvertierungsversuchen als VARCHAR defieniert!

Ich habe naturlich auch die möglichkeit die datensätze nachtraglich zu editieren und lade das datum wieder in eine input box das auch wieder als datepicker definiert ist umd das Datum ändern zu können! Und da passiert es!
Er dreht dd.mm.yy in mm.dd.yy.. Und wenn ich eine datum abgespeichert habe das einen höheren tag als 12 hat wird das dann zum monat und dann wird gar kein Datum mehr angezeigt! Obwohl in der Mysql tabelle das Datum richtig hinterlegt ist!
Ich weiss das ist dürftig ohne beispiel code! Aber vll hat scho jemand diese erfahrung gemacht! Achja verändere ich das Datumsformat vom datepicker nicht arbeitet alles
korrekt!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 12.03.2013, 11:30
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.938
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Du solltest in der Datenbank auf jeden Fall ein passendes Datumsformat benutzen. Alles andere wird früher oder später Murks. Dazu musst du lediglich das Ein- und Ausgabeformat entsprechend konvertieren. Das ist alle keine besondere Kunst.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 12.03.2013, 12:34
Benutzerbild von fox
fox fox ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 1.011
fox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von protonenbeschleuniger Beitrag anzeigen
Du solltest in der Datenbank auf jeden Fall ein passendes Datumsformat benutzen. Alles andere wird früher oder später Murks. Dazu musst du lediglich das Ein- und Ausgabeformat entsprechend konvertieren. Das ist alle keine besondere Kunst.
Unbedingt. Um das etwas zu präzisieren, falls du PHP benutzt: strtotime, mktime <-> date (Englische Bezeichnungen), strftime (mit lokalen Bezeichnungen).

Zum Speichern des Zeitstempels: INT (bis 2038 ) oder BIGINT (bis die Welt auseinanderfällt), falls du nur Werte heute oder in der Zukunft hast gerne auch unsigned.

Um dir bei deinem eigentlichen Problem zu helfen: Zeig doch bitte trotzdem mal den Ausschnitt des Skriptes, wo du den Datepicker aufrufst. Bitte so, wie es bei dir ankommt, nicht wie es im serverseitigen Skript steht.
__________________
:)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12.03.2013, 19:13
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.01.2013
Beiträge: 43
Madmaxx89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

Danke für die Antworten!

So bin nun am LapTop leider nicht lange!
Erstmal der Link zum ausprobieren!
Kuh

Habe nun Konvertierungsfunktion eingebaut und lasse das Konvertierte Datum nur vom Geb.Datum anzeigen!

Anbei noch alle Dateien zum evtl daheim nachbilden!
Habe jedoch Jquery wegen Platzgröße weggelassen!

Das mit dem Datum umwandeln haut iwie auch noch nicht so ganz hin!
die Felder Geb.Datum, Besamung und TU Datum sind als Mysql Format Date formatiert, das ja folgendes Format erwartet: yyyy-mm-dd

Der Datepicker hat ja standardmäßig folgendes Format: mm/dd/yy!
Habe es wie folgt abgeändert: dd.mm.yy

Also das Datum in MySql Speichern funktioniert korrekt! Auch das anzeigen haut jetzt iwie hin!

Anbei die Konvertierungsmethoden:
PHP-Code:
function dtos($param) {
$param1 explode("." $param);
$new $param1[2]."-".$param1[1]."-".$param1[0];
echo 
$new;
return 
$new;
}

function 
stod($param) {
$param1 explode("-" $param);
$new $param1[1]."/".$param1[2]."/".$param1[0];
echo 
$new;
return 
$new;

wobei dtos = datepicker to sql und stod = sql to datepicker ist!

so hab ich das format vom Datepicker geändert:
Code:
		 $(function() {
			$( ".datepicker" ).datepicker();
			$( ".datepicker" ).datepicker( "option", "dateFormat", "dd.mm.yy" );
		});
Code zum Anzeigen der Datensätze:
PHP-Code:
if ($anz == 1) {
                        echo 
"<form action='index.php?seite=speichern' method='post' id='form'>";
                            while(
$rowtest mysql_fetch_array($result)) {
                                
$datum stod($rowtest['datum']); 
                                
                                
$data = <<< DATA
                                <h2 class="bar"> {$rowtest['nummer']} </h2>
                                <div class="content">
                                <table>
                                    <tr>
                                        <td><label for="nummer">Nummer</label></td>          <td><input type="text" name="nummer" maxlength="25" value="
{$rowtest['nummer']}" disabled /></td> 
                                        <td><label for="name">Name</label></td>          <td colspan="3"><input type="text" name="name" maxlength="25" value="
{$rowtest['name']}"/></td>
                                    </tr>
                                    <tr>
                                        <td><label for="datum">Geb. Datum</label></td>      <td><input type="text" name="datum" value="
{$datum}" class="datepicker" /></td>
                                    </tr>
                                    <tr>
                                        <td><label for="vater">Vater</label></td>            <td><input type="text" name="vater"  maxlength="25" value="
{$rowtest['vater']}" /></td>
                                        <td><label for="geschlecht">M/W</label></td>          <td><input type="text" name="geschlecht" maxlength="25" value="
{$rowtest['geschlecht']}"/></td>
                                    </tr>
                                    <tr>
                                        <td><label for="mutter">Mutter</label></td>            <td><input type="text" name="mutter" maxlength="25" value="
{$rowtest['mutter']}"/></td>
                                        <td><label for="besamung">Besamung</label></td>          <td><input type="text" name="besamung" class="datepicker" value="
{$rowtest['besamung']}"/></td>
                                    </tr>
                                    <tr>
                                        <td><label for="horn">Enthornt</label></td>          <td><input type="text" name="horn" maxlength="25" value="
{$rowtest['horn']}"/></td>
                                        <td><label for="besamung_mit">Besamung mit</label></td>      <td><input type="text" name="besamung_mit" value="
{$rowtest['besamung_mit']}"/></td>
                                    </tr>
                                    <tr>
                                        <td><label for="tu">TU</label></td>                  <td><input type="text" name="tu" maxlength="25" value="
{$rowtest['tu']}" /></td>
                                        <td><label for="tu_datum">TU-Datum</label></td>      <td><input type="text" name="tu_datum"  class="datepicker "value="
{$rowtest['tu_datum']}" /></td>
                                    </tr>
                                    <tr>
                                        <td><label for="sonstiges">Sonstiges</label></td>     <td colspan="3"><textarea name="sonstiges" value=""/>
{$rowtest['sonstiges']}</textarea></td>
                                        
                                    </tr>
                                </table>    
                                    <input type="hidden" name="num" value="
{$rowtest['nummer']}" />
                                    <input type="hidden" name="anz" value="
{$anz}" />
                                </div> 


Was auch noch ein Problem ist, jedes mal wenn ich mir die Datensätze anschaue und dann F5 also aktualisieren mache sind alle Datumsanzeigen weg! Wieso??
und der für den ich das mache hat gemeint wenn ein Datum eingetragen ist kann man es nur blöd wieder rauslöschen weil sich der Datepicker über dem Input Feld aufbaut kann man das beeinflussen??

Was ich noch dazu sagen muss, das "Programm" ist für Firefox ausgelegt und unter anderen Browser nicht kompatibel und nicht getestet!
Soll später eh nur lokal auf einem Rechner laufen deshalb ist das nicht relevant!

Habe sogar noch eine kleine extra Aufgabe aber eins nach dem anderen!
Und zwar Das Datum das in Besamung steht! soll nach 21 Tagen ein Pop Up kommen das bei dieser Kuh eine Untersuchung fällig ist, das soll aber nur einmal kommen also wenn er klickt Ok dann ist das halt so! Natürlich soll sich das wieder holen wenn er ein neues Datum setzt!
Habe auch schon was probiert!

Und zwar lese ich von jedem Datensatz die Besamungsdaten aus und schreibe sie per php in eine javascript Array, mit JS berechne ich dann die 21 Tage drauf und vergleiche aktuelles Datum und mit dem berechneten! Dann kommt auch der Alert! jedoch kommt der natürlich immer wieder wenn ich die Seite aufrufe! Habe mir gedacht ich füge nen bool Datensatz in der Tabelle ein wo dann mit abgefragt wird! Jedoch ist es nicht so einfach von Javascript aus einen Mysql update durchzuführen.. ^^ iwelche Ideen?

Hoffe das ist nicht zu viel!
Angehängte Dateien
Dateityp: zip web.zip (1,01 MB, 0x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Junior Software Entwickler PHP, MySQL (m/w) itchristian Jobs 0 25.01.2012 14:50
von MySQL WB genreriertes SQL erzeugt Fehler kampfgnom Serveradministration und serverseitige Scripte 2 16.11.2008 14:34
Alternativen zur Nutzung von (My)SQL? domsson Serveradministration und serverseitige Scripte 4 06.04.2008 22:06
Ernsthafte Fragen zu MySQL und seiner Indizierung KartoffelKiffer Serveradministration und serverseitige Scripte 2 26.01.2008 00:36
Menge an SQL Befehlen pro Seite / MySQL Leistungsfähigkeit gelleneu Serveradministration und serverseitige Scripte 11 20.07.2007 14:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:17 Uhr.