zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden CSS-Durcheinander: Sprachauswahl und Position genau festlegen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 05.02.2013, 00:52
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 4
mas82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Gelöst: CSS-Durcheinander: Sprachauswahl und Position genau festlegen

Hallo!
Ich habe ein kleines Design-Problem, das ich einfach nicht in den Griff bekomme.
Es geht um die Sprachauswahl samt Facebook- und Twitter-Buttons rechts oben auf: www.siskov-music.com
Die Elemente befinden sich in einer div-Box, die viel zu lange ist.
Den Link für "english" kann man weit links bereits anklicken. In Firefox ein Schönheitsfehler, in Opera überlappt die Box die Facebook/Twitter-Links.
Daher lassen sich die Buttons nicht ordentlich anklicken.

Ich möchte die div-Box verkleinern. Ändere ich nun im CSS von <div class="submenue"> die Breite, verrutscht der gesamte Inhalt...
Ich kapiere einfach nicht, wieso. Respektive den gesamten Aufbau dieser Box durchblicke ich nicht...

Einfach ausgedrückt: Ich möchte, dass die Buttons und das Wort "english" sich nicht gegenseitig überlappen, also einfach brav nebeneinander stehen.

Bitte um Hilfe!

Geändert von mas82 (06.02.2013 um 00:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 05.02.2013, 09:35
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.912
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Es wäre nett, dass du auch mitteilst, wenn du eine Frage in mehrere Foren postest, dann muss man sich nicht unnötig Gedanken machen, wenn schon etwas vorgeschlagen oder gelöst wurde

CSS-Durcheinander: Sprachauswahl und Position genau festlegen
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 05.02.2013, 09:44
Benutzerbild von lottikarotti
Ein ♥ für's Web
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 396
lottikarotti wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallöchen,

das Ganze ist ziemlich dubios aufgebaut. Zu aller Verwunderung, steht das Element, welches du rechts anzeigen möchtest ("English") im Markup über den anderen beiden Buttons. Zudem ist es unnötig, jeden Button separat in einem eigenen div-Element zu umschließen - das kannst du dir sparen. An deiner Stelle würde ich alles innerhalb des Elements #submenu entfernen und das Ganze in etwa so aufbauen:
HTML-Code:
...
<div id="submenu">
    <ul>
        <li><a href="#">Facebook</a></li>
        <li><a href="#">Twitter</a></li>
        <li><a href="#">English</a></li>
    </ul>
</div>
...
Code:
#submenu ul { float: right ; }
#submenu li { display: block ; float: left ; padding-left: 10px ; }
Damit stimmt zumindest mal die Anordnung der Links. Bilder kannst du ja selbst hinzufügen.

Mit freundlichen Grüßen,
lotti
__________________
Empfehlenswerte Links:
jsFiddle | JavaScript Patterns | RedBeanPHP | Mozilla Developer Network -/- W3C Validator | JSLint
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05.02.2013, 13:45
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 4
mas82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sorry, werde ich mir merken.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05.02.2013, 13:48
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 4
mas82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo lottikarotti!
Danke für den Tipp.
Das Problem ist nur, dass ich die Website über Joomla 2.5 erstellt habe und das Backend die div-Boxen selbsttätig erstellt. Ich kann die Facebook- und Twitter-Buttons mittels deines Codes in die index.php einschleusen, aber der "English"-Button ist ein dynamisches Element von Joomla, dass ich nicht weiter bearbeiten kann.
Somit bleibt das Problem bestehen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05.02.2013, 17:43
Benutzerbild von Manfred62
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 2.138
Manfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
das Backend die div-Boxen selbsttätig erstellt... ist ein dynamisches Element von Joomla, dass ich nicht weiter bearbeiten kann...
hilft dir nicht weiter, aber ist dann imho das falsche CMS?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05.02.2013, 19:32
Benutzerbild von Thielo
Web Ninja
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Stuttgart oder so
Beiträge: 3.378
Thielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein Lichtblick
Standard

Und er schreibt munter im anderen Forum weiter. Schonmal drüber nachgedacht WIESO Crossposts doof sind?

Hier meine Empfehlung (die quelle des problems wurde dir im anderen forum ja auch schon genannt): ändere die Grafik ab. (die übrigens NICHT vom System kommt, sondern durch ein von dir installiertes Plugin)
__________________
Hier ein immer gültiges Statement: Überarbeite deine Code, lerne die Grundlagen, widersprich mir nicht, wehre dich nicht, ich habe Recht, wir sind Lolgion, wir sind viele.. potato...
All meine Angaben sind ohne Gewähr, es könnte also trotz meiner Unfehlbarkeit dazu kommen dass ich falsch liege

www.richard-thiel.de | Müssen Websiten überall gleich ausschauen?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06.02.2013, 00:26
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 4
mas82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke, es war tatsächlich die Grafik. An alles hatte ich gedacht nur nicht daran. Habe diese nun zurecht geschnitten und die div-box mittels padding positioniert.
Sorry wegen des Crosspostings, ich war wohl etwas zu nervös...
Danke für eure Hilfe!
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
design, format, link, position

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CSS Problem mit position relative ChiLLinG CSS 0 04.02.2011 11:19
Vertikale CSS Navigation mit Bildern und Text macmensa CSS 2 25.07.2009 16:23
Was übersehe ich? Psyclown CSS 2 19.10.2008 13:00
ausrichten per css loluphi CSS 5 19.08.2008 12:21
CSS - position / float - layer ulle Ressourcen 0 09.07.2004 14:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:54 Uhr.