zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Seitenwechsel welche Möglichkeiten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 02.02.2013, 19:08
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.01.2013
Beiträge: 43
Madmaxx89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Seitenwechsel welche Möglichkeiten

Hallo Leute,

nur mal ne rein informative Frage!
Welche Möglichkeiten hat man die Seite zu wechseln also welche methode??

-Man kann für jede Seite ne eigene HTML Datei machen
(Das entspricht aber viel Tipparbeit oder Copy und Paste und ist nicht sehr wartungsfreundlich oder?)

-Man kann per PHP und einer GET Variable bestimmen welcher Inhalt geladen werden muss

-Per Session da kommt es aber drauf an oder ob der User Cookies erlaubt oder nicht ansonsten wird die SID an die URL angehängt oder??

-Per Ajax kann man den Inhalt nachladen

und welche Methode ist bei euch beliebt oder welche andere Methoden gibt es noch??
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 03.02.2013, 13:41
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.992
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Grundsätzlich trifft es das ganz gut. Um die Liste zu vervollständigen sollten aber noch Frames genannt werden. Einsetzen sollte man diese heute jedoch nicht mehr.

Ich präferiere PHP-Includes. Darüber werden die Seiten auf dem Server zusammengesetzt und man hat nicht wie bei Frames oder AJAX das Problem, dass es Dateien gibt, die nur den Inhalt haben.
Für AJAX muss immer JavaScript aktiviert sein, ansonsten lädt dort nichts nach.

Wenn du nicht willst, dann deine URI sichtbar die Parameter übergibt, dann kannst du .htaccess nutzen. Die Seite solltest du nicht per Session wechseln.
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 03.02.2013, 14:04
Benutzerbild von lottikarotti
Ein ♥ für's Web
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 396
lottikarotti wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallöchen,

ich selbst nutze diese Methode zwar nicht, aber es gibt auch Editoren (ich glaube Dreamweaver kann bzw. konnte das mal), die gewisse Teile innerhalb deiner HTML-Seiten automatisch ersetzen. So kannst du bspw. ein Header-Tag in all deinen Seiten definieren, welches dafür sorgt, dass daran vorgenomme Änderungen an automatisch an all deinen Seiten vorgenommen werden. Quasi eine Automatisierung der Copy & Paste Methode. Diese hat letztlich den Vorteil, dass deine Seiten bei einem Request statisch sind und nicht erst - bspw. via PHP-Include - zusammengebaut werden müssen. Ob und wann der Performance-Unterschied in's Gewicht fällt, muss natürlich individuell entschieden werden.

PS: Ich persönlich setze auf PHP und mod_rewrite

Mit freundlichen Grüßen,
lotti
__________________
Empfehlenswerte Links:
jsFiddle | JavaScript Patterns | RedBeanPHP | Mozilla Developer Network -/- W3C Validator | JSLint
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03.02.2013, 14:26
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.992
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Über ein ordentliches Caching kannst du auch PHP-Dateien als HTML generieren und auf dem Server ablegen. Das ist kein Problem.

Bei den meisten Seiten macht es auch keinen Unterschied, ob du die Seiten erst zusammensetzt, wenn sie aufgerufen werden oder sie schon als HTML-Dateien auf den Server legst.
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Möglichkeiten zur Seiten aktualisierung??? hungerhugo CSS 7 06.05.2011 13:25
Welche Möglichkeiten bietet xt:commerce? img Offtopic 0 25.07.2009 21:07
Eingeschränkte Möglichkeiten beim Editieren heiko_rs Fragen, Konstruktive Kritik, Lob / Bekanntmachungen 4 18.10.2008 12:49
SQL UPDATE Befehl ohne Seitenwechsel ausführen thomas83 Javascript & Ajax 3 03.09.2008 12:08
Eure Möglichkeiten um aktive LInks hervorzuheben Peter Klein CSS 37 06.07.2007 16:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:12 Uhr.