zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Server (online) vs. Editor (offline) Darstellung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31 (permalink)  
Alt 26.11.2012, 21:52
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.779
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von <--steph--> Beitrag anzeigen
um auf deine Frage zu antworten: 1 ist zusammendgestaucht, 2+3 sind als Blocksatz dargestellt.
Beim ersten Beispiel: Welche der drei Zeilen ist zusammengestaucht?
Zitat:
HTML-Code:
<!DOCTYPE html>
<html lang="de">
<head>
<meta charset="utf-8" />

<title>Steven's page</title>
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="mystyles.css" media="screen"></link>
<link rel="icon" href="mein_favicon.ico" type="image"></link>
<base href="http://www.stev.bplaced.net"></base>
</head>
Ergebnis: Im Browser FF leider noch immer gestaucht, im Editor wie gehabt wie gewollt. Beabsichtigt?
Hast du mal den Cache geleert und das aktualisieren forciert (Strg + F5) Poste mal bitte den Quelltext, wie du ihn jetzt im Browser erhältst.

Und bitte nimm das Schlusstag beim Link-Element weg. Das wird notiert wie das img-Element!
Das Base lösch bitte ganz raus.

edit: Steph, Conditional Comments sind HTML-Kommentare. Du können nicht ins Stylesheet!
Bitte vergiss die alten IEs erstmal. Du hast wirklich noch andere Themen.

Geändert von fricca (26.11.2012 um 22:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #32 (permalink)  
Alt 26.11.2012, 22:09
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 50
<--steph--> befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hey Corina ... wow ... es funktioniert. Sowohl im FF und IE werden nach dem Refresh die Bilder im Blocksatz dargestellt.

Man siehts auch im code: hier stehen keine komischen Namen mehr für die Bilder da. Danke, Danke,

auf das muss man als normalsterblicher erst mal kommen.

Jetzt kann ich voranschreiten mit meinen companion columns wie in Fortgeschrittene CSS-Techniken beschrieben. Ist auch schon im werden, muss nur mehr eine Feinheit lösen.

Auf deine Frage von vorhin: nur Zeile 3 in Link 1 war gestaucht dargestellt!


HTML-Code:
<!DOCTYPE html>
<html lang="de">
<head>
<meta charset="utf-8" />

<title>Steven's page</title>
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="mystyles.css" media="screen">
<link rel="icon" href="mein_favicon.ico" type="image">
</head>
<body id="main">
<div id="wrapper">
<div id="stapel">
         <div class="header">
         <h1>Art Gallery</h1>
         </div><!--header-->

<div class="bildmenue">
 <ul class="Orte">
         <li>
                 <div class="hov">
                 <a class="hove" href="dailylife.html"><span class="voll">[daily:life]</span></a>
                 </div>
                 <a class="koala" href="dailylife.html"><img src="spanien1.1.jpg" alt="image"/></a>
                 <div class="box">
                 <h3>[daily:life]</h3>
                 <p>Mostly unnoticed, happening every day</p>
                 </div> <!--box-->
         </li>

         <li>
                 <div class="hov">
                 <a class="hove" href="purenature.html"><span class="voll">[pure:nature]</span></a>
                 </div>
                 <a class="koala" href="purenature.html"><img src="spanien2.1.jpg" alt="image"/></a>
                 <div class="box">
                 <h3>[pure:nature]</h3>
                 <p>Images only the nature can compose</p>
                 </div>
         </li>

         <li>
                 <div class="hov">
                 <a class="hove" href="buzzinglifestyle.html"><span class="voll">[buzzing:lifestyle]</span></a>
                 </div>
                 <a class="koala" href="buzzinglifestyle.html"><img src="spanien3.1.jpg" alt="image"/></a>
                 <div class="box">
                 <h3>[buzzing:lifestyle]</h3>
                 <p>Feel the people as part of their activities</p>
                 </div>
        </li>

         <li>
                 <div class="hov">
                 <a class="hove" href="silentbuildings.html"><span class="voll">[silent:buildings]</span></a>
                 </div>
                 <a class="koala" href="silentbuildings.html"><img src="spanien4.1.jpg" alt="image"/></a>
                 <div class="box">
                 <h3>[silent:buildings]</h3>
                 <p>Architectural expressions of mankind</p>
                 </div>
         </li>

 </ul>
</div><!--bildmenue-->

<h1>companion columns</h1>

<div id="container">
<div class="spalte1 spalte">
<h2>Spalte 1</h2>
         <p>Costa Rica was one of my first bigger trips in
         December/January 2012/2013. I was very curious about the
         Central-American country as it fitted perfectly to my fields of interest: Rainforest,
         The Sea (Carrebean waters and the Pacific) and of course a rich cultural
         background.
         </p>

         <p>In advance of this trip the idea arose to document the
         beauty and characteristic of this country, culture and people. As in
         every further project to follow, I aim to capture the very essence of the motive in front of the camera.</p>
         <p>
         Each photograph will be tagged with an information box
         displaying the title of the image. Apart from the location no further
         description will be added so that each viewer can interpret what I have
         tried to capture by that shot.
         </p>
         <p>Enjoy!</p>
</div>

<div class="spalte2 spalte">
<h2>Spalte 2</h2>
         <p>Hi, my name is Stephan, I live in Vienna. This is my very first webpage
         dedicatd to fine arts expressed by photographs.</p>

         <p> The following picutres are taken by me during travelling
         or everyday life. My photographic aim is to catch an image as naturally as possible.</p>

         <p>Enjoy!</p>
</div>
<hr />
</div> <!--#container-->
</div> <!--#stapel-->

<div id="pedestal">
<div class="spalte 1 companion1">&nbsp;</div>
<div class="spalte 2 companion2">&nbsp;</div>
</div> <!--#pedestal-->



<div id="footer-wrapper">
         <div id="footer">


         &copy; 2012 Stephan Kardos. All Rights Reserved.

         Impressum.
         F&uuml;r den Inhalt verantwortlich:

         Stephan Kardos
         Martinstra&szlig;e 78/2, 1180 Wien, Austria

          Contact
          Phone: +43-650 525 66 44
          E-Mail: stephan.kard@gmail.com

          Mit dieser privaten Homepage werden keinerlei kommerzielle Interessen
          verfolgt und keine kostenpflichtige Produkte oder Dienstleistungen auf dieser Homepage angeboten.
          Der Autor verfolgt mit dieser Homepage nicht die Absicht, irgendwelche Gewinne zu erzielen.
          Die Inhalte meiner Seiten wurden mit gr&ouml;&szlig;ter Sorgfalt erstellt. F&uuml;r die Richtigkeit,
          Vollst&auml;ndigkeit und Aktualit&auml;t der Inhalte kann ich jedoch keine Gew&auml;hr &uuml;bernehmen.
         </div>
</div><!--footer-wrapper-->

<p>
    <a href="http://validator.w3.org/check?uri=referer">
    <img src="http://www.w3.org/Icons/valid-xhtml10-blue" alt="Valid XHTML 1.0 Strict" height="31" width="88" /></a>
</p>

<p>
<a href="http://jigsaw.w3.org/css-validator/check/referer">
    <img style="border:0;width:88px;height:31px"
        src="http://jigsaw.w3.org/css-validator/images/vcss-blue"
        alt="CSS ist valide!" />
</a>
</p>


</div><!--wrapper-->

</body></html>
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #33 (permalink)  
Alt 26.11.2012, 22:27
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.779
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von <--steph--> Beitrag anzeigen
Hey Corina ... wow ... es funktioniert. Sowohl im FF und IE werden nach dem Refresh die Bilder im Blocksatz dargestellt.

Man siehts auch im code: hier stehen keine komischen Namen mehr für die Bilder da. Danke, Danke,
Langsam, langsam.
So, wie es jetzt ist, ist der Komprimierungsprozess komplett umgangen worden. Ich glaube nicht, dass das von Dauer ist.
Bitte schließ deine Seite. Dann leer den Cache. Dann öffne den Browser neu und ruf deine Seite nochmal auf.
Soll wäre: Das Stylesheet wird eingebunden angezeigt, die Bilder werden ersetzt aber Whitespace im Inhaltsbereich bleibt erhalten.

Wenn bei dir trotzdem wieder alle Whitespaces entfernt werden, dann war es nur ein Zufallsergebnis. [Meine Vermutung war, dass der Komprimierer die verkürzte Charset-Schreibung nicht erkennt und sich deshalb nicht ... traut, den Quelltext zu ändern.]

Ansonsten schau dir an, was ich in den Testdateien gemacht habe. Die drei Dateien sind identisch bis auf die Charset-Angaben.
Bei den ersten beiden Listen habe zwei unterschiedliche Maßnahmen drin, den Whitespace zu erhalten. Das einfachste ist wohl die Methode in der zweiten Liste:
Zwischen die li-Elemente das Leerzeichen kodiert schreiben:
Code:
& #x20;
(Ohne die Lücke verwenden). Nicht elegant, aber wenn man Whitespace fürs Layout nutzen will, dann kann man ihn ja auch reinschreiben ...

Zitat:
Jetzt kann ich voranschreiten mit meinen companion columns wie in Fortgeschrittene CSS-Techniken beschrieben. Ist auch schon im werden, muss nur mehr eine Feinheit lösen.
Ganz ehrlich: Keine gute Idee. Diese Technik steht nicht umsonst so weit hinten. Bitte kopier dir nicht einfach Bruchstücke raus.
14.1.2 zeigt ein Layout, in dem Rahmenlinien als Spaltentrenner verwendet werden. Erarbeite dir lieber das. Dazu brauchst du auch den entsprechenden Abschnit aus dem Kapitel zu Mehrspaltenlayouts.
Zitat:

Auf deine Frage von vorhin: nur Zeile 3 in Link 1 war gestaucht dargestellt!
So war es gedacht.
Poste bitte mal den Quelltext, den du beim ersten Link erhältst und den, den du beim zweiten Link erhältst. Danke.
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 26.11.2012, 22:40
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 50
<--steph--> befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

corina,

ich muss für heute aufhören. Möchte mir nämlich für deine Antwort mehr Zeit lassen und nicht drüber wurschteln.

Ich komme morgen mit den Quellcodes ins Forum zurück.

Der erste Test ( Broweser schließen, Cache leeren) hat schon mal ergeben, was du vermutet hast. Es war nur Zufall

Trotzdem danke für deine Bemühungen, Tipps und Unterstützung

lg Stephan
Mit Zitat antworten
  #35 (permalink)  
Alt 27.11.2012, 20:52
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 50
<--steph--> befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Corina,

bin jetzt mal deine Sachen durchgegangen und bin zu folgendem positiven Ergebnis gekommen ... es funktioniert.

Zitat:
Zitat von fricca Beitrag anzeigen
Ansonsten schau dir an, was ich in den Testdateien gemacht habe. Die drei Dateien sind identisch bis auf die Charset-Angaben.
Bei den ersten beiden Listen habe zwei unterschiedliche Maßnahmen drin, den Whitespace zu erhalten. Das einfachste ist wohl die Methode in der zweiten Liste:
Zwischen die li-Elemente das Leerzeichen kodiert schreiben:
Code:
& #x20;
(Ohne die Lücke verwenden). Nicht elegant, aber wenn man Whitespace fürs Layout nutzen will, dann kann man ihn ja auch reinschreiben ...
genau das habe ich gemacht und es hat wunderbar geklappt. Auch am Handy wird es nun korrekt dargestellt.

Zitat:
Zitat von fricca Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich: Keine gute Idee. Diese Technik steht nicht umsonst so weit hinten. Bitte kopier dir nicht einfach Bruchstücke raus.
14.1.2 zeigt ein Layout, in dem Rahmenlinien als Spaltentrenner verwendet werden. Erarbeite dir lieber das. Dazu brauchst du auch den entsprechenden Abschnit aus dem Kapitel zu Mehrspaltenlayouts.
Ich hab die companion-Technik als sehr nachvollziehbar empfunden. Trotzdem bin ich jetzt auf equal heights columns umgestiegen. Das mit den 3 Bildern bei faux columns schien mir ein bisschen umständlich. An sich bin ich mit der Technik zwar zufrieden .... einzig der ganz rechte gepunktete Rand scheint irgendwie verschoben zu sein. Ist zwar nicht meine größte Sorge, aber verstehen tu ich es nicht ganz. Warum beginnt die Randziehung nicht in der selben Höhe?

Zitat:
Zitat von fricca Beitrag anzeigen
So war es gedacht.
Poste bitte mal den Quelltext, den du beim ersten Link erhältst und den, den du beim zweiten Link erhältst. Danke.
anbei der Quelltext; wieder: die komischen Bildbezeichungen sind draußen

Code:
<!DOCTYPE html><html lang="de"><head><meta charset="utf-8" /><title>Steven's page</title> <style media="screen" type="text/css" style="display:none">*{/**/margin :0;/**/padding :0;/**/font-size :100%;}div#wrapper{margin:6em auto 3em;width:60em;border:8px solid rgba(0,0,0,0.5);box-shadow:0 5px 10px #131313;padding:1em 1em;}h1,h2{font-size:100%;line-height:0em;margin-top:0.9em;margin-bottom:0.9em;}p{line-height:2em;font-size :75%;margin-top:1em;margin-bottom:1em;}#container{overflow:hidden;}#spalte1{width:56%;float:left;padding:0 2%;border-left:dotted 0.4em rgba(0,0,0,0.5);color:rgba(0,0,0,1);}#spalte2{width:34%;float:right;padding:0 2%;border-left:dotted 0.4em rgba(0,0,0,0.5);border-right:dotted 0.4em rgba(0,0,0,0.5);color:rgba(0,0,0,1);}#spalte1,#spalte2{padding-bottom:16000px;margin-bottom:-16000px;}body#main{font-family:"Trebuchet MS";background-image:url("http://stev.bplaced.net/texture.jpg");background-repeat:repeat;}div.header h1{padding:2em 0.5em;margin:0 0 1em;/**/color:white;background-color:rgba(0,0,0,0.5);}/**/div.bildmenue{position:relative;/**/}ul.Orte{list-style:none;/**/text-align:justify;/**/}.bildmenue ul:after /**/{content:'';/**/display:inline-block;/**/width:100%;}.bildmenue ul li{display:inline-block;/**/border:0.2em solid #fff;box-shadow:0 5px 10px #131313;position:relative;}div.bildmenue a img{padding:0px;width:14em;height:14em;vertical-align:bottom;}div.box{background-color:rgba(0,0,0,0.8);padding:2% 4% 0%;font-family:"Trebuchet MS";font-size:90%;line-height:1.1;position:absolute;bottom:0em;width:92%;color:white;}div.box p{line-height:1.1;}div.hov a{text-align:center;font-family:"Trebuchet MS";font-size:150%;width:100%;top:0;bottom:0;padding-top:40%;position:absolute;color:transparent;background:transparent;}div.hov a:hover{color:white;background:rgba(0,0,0,0.8);text-decoration:none;}#footer{clear:both;font-size:8px;position:relative;padding:2em 0.5em;color:white;background-color:rgba(0,0,0,0.5);/**/}
</style>
<link rel="icon" href="mein_favicon.ico" type="image" /></head><body id="main"><div id="wrapper"><div class="header"><h1>Art Gallery</h1></div><div class="bildmenue"><ul class="Orte"><li><div class="hov"><a class="hove" href="dailylife.html"><span class="voll">[daily:life]</span></a></div><a class="koala" href="dailylife.html"><img src="http://1.2.3.12/bmi/stev.bplaced.net/spanien1.1.jpg" alt="image"/></a><div class="box"><h3>[daily:life]</h3><p>Mostly unnoticed, happening every day</p></div></li>  <li><div class="hov"><a class="hove" href="purenature.html"><span class="voll">[pure:nature]</span></a></div><a class="koala" href="purenature.html"><img src="http://1.2.3.13/bmi/stev.bplaced.net/spanien2.1.jpg" alt="image"/></a><div class="box"><h3>[pure:nature]</h3><p>Images only the nature can compose</p></div></li>  <li><div class="hov"><a class="hove" href="buzzinglifestyle.html"><span class="voll">[buzzing:lifestyle]</span></a></div><a class="koala" href="buzzinglifestyle.html"><img src="http://1.2.3.9/bmi/stev.bplaced.net/spanien3.1.jpg" alt="image"/></a><div class="box"><h3>[buzzing:lifestyle]</h3><p>Feel the people as part of their activities</p></div></li>  <li><div class="hov"><a class="hove" href="silentbuildings.html"><span class="voll">[silent:buildings]</span></a></div><a class="koala" href="silentbuildings.html"><img src="http://1.2.3.10/bmi/stev.bplaced.net/spanien4.1.jpg" alt="image"/></a><div class="box"><h3>[silent:buildings]</h3><p>Architectural expressions of mankind</p></div></li></ul></div><h1>Equal height Colums</h1><div id="container"><div id="spalte1" class="spalte"><h2>Spalte 1</h2><p>Costa Rica was one of my first bigger trips in December/January 2012/2013. I was very curious about the Central-American country as it fitted perfectly to my fields of interest: Rainforest, The Sea (Carrebean waters and the Pacific) and of course a rich cultural background.</p><p>In advance of this trip the idea arose to document the beauty and characteristic of this country, culture and people. As in every further project to follow, I aim to capture the very essence of the motive in front of the camera.</p><p>Each photograph will be tagged with an information box displaying the title of the image. Apart from the location no further description will be added so that each viewer can interpret what I have tried to capture by that shot.</p><p>Enjoy!</p></div><div id="spalte2" class="spalte"><h2>Spalte 2</h2><p>Hi, my name is Stephan, I live in Vienna. This is my very first webpage dedicatd to fine arts expressed by photographs.</p><p>The following picutres are taken by me during travelling or everyday life. My photographic aim is to catch an image as naturally as possible.</p><p>Enjoy!</p></div></div><div id="footer-wrapper"><div id="footer">&copy; 2012 Stephan Kardos. All Rights Reserved. Impressum. F&uuml;r den Inhalt verantwortlich: Stephan Kardos Martinstra&szlig;e 78/2, 1180 Wien, Austria Contact Phone: +43-650 525 66 44 E-Mail: stephan.kard@gmail.com Mit dieser privaten Homepage werden keinerlei kommerzielle Interessen verfolgt und keine kostenpflichtige Produkte oder Dienstleistungen auf dieser Homepage angeboten. Der Autor verfolgt mit dieser Homepage nicht die Absicht, irgendwelche Gewinne zu erzielen. Die Inhalte meiner Seiten wurden mit gr&ouml;&szlig;ter Sorgfalt erstellt. F&uuml;r die Richtigkeit, Vollst&auml;ndigkeit und Aktualit&auml;t der Inhalte kann ich jedoch keine Gew&auml;hr &uuml;bernehmen.</div></div><p><a href="http://validator.w3.org/check?uri=referer"><img src="http://1.2.3.10/bmi/www.w3.org/Icons/valid-xhtml10-blue" alt="Valid XHTML 1.0 Strict" height="31" width="88" /></a></p><p><a href="http://jigsaw.w3.org/css-validator/check/referer"><img style="border:0;width:88px;height:31px" src="http://1.2.3.13/bmi/jigsaw.w3.org/css-validator/images/vcss-blue" alt="CSS ist valide!" /> </a></p></div></body></html>
Corina, vielen dank soweit. Ich muss jetzt schauen, dass ich meine Inhalte mal reinpacke und die Seitenlinks fertig bekomme. Außerdem ist noch eine Kommentarfunktion in Kombinaton mit der sliding image gallery angedacht. Du siehst also die Ambitionen sind hoch. Ich weiß schon, ich sollte mich nicht in so viele Richtungen zerstreuen....aber ganz ehrlich, ich meine mir durch so konkrete Fragen und Antworten aus dem Forum sehr viel mitnehmen zu können. Vor 4 Tagen wusste ich z.B. noch nicht einmal was ein FTP ist, wie man die Inhalte auf den Server bekommt, etc. etc. Werde aber jedenfalls parallel mit den Grundlagen (little Boxes) arbeiten um keine Banalitäten zu posten und die Antworten gut aufgreifen zu können.

In diesem Sinne vielen Dank für diese sehr detailierte Hilfestellung bei einem wie ich meine schwierigen Thema; auch an fox - vielleicht liest man sich bald wieder (wahrscheinlich früher als dir lieb ist)
Mit Zitat antworten
  #36 (permalink)  
Alt 28.11.2012, 12:32
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.779
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von <--steph--> Beitrag anzeigen
Trotzdem bin ich jetzt auf equal heights columns umgestiegen.
Obwohl du gelesen hast, dass und warum wir diese Methode nicht für den Einsatz im Hauptbereich einer Seite empfehlen?
Ich habe dich auf Abschnitt 14.1.2 verwiesen, nicht auf 14.2.1.

Nochmal: Lies aufmerksamer, was dir hier gepostet wird. Schau dir bitte an, wie oft alleine in diesem Thread der Hinweis auf die Notation der Elemente in deinem Head steht. Oder in deinem anderen Thread der Hinweis darauf, die height-Angabe zu entfernen.
Das ist für Helfer anstrengend und auch frustrierend.

Zitat:
Das mit den 3 Bildern bei faux columns schien mir ein bisschen umständlich.
Du hattest nach einer einfachen Methode gefragt. Faux-Columns ist das einfachste.

Zitat:
Du siehst also die Ambitionen sind hoch. Ich weiß schon, ich sollte mich nicht in so viele Richtungen zerstreuen....aber ganz ehrlich, ich meine mir durch so konkrete Fragen und Antworten aus dem Forum sehr viel mitnehmen zu können.
Ich muss es leider nochmal wiederholen: Es bringt nichts, wenn du dir irgendwo Bruchstücke aus Büchern rauspflückst. Du musst dir den Umgang mit HTML und CSS systematisch erarbeiten -- gerade, wenn deine Ambitionen so groß sind.. Ja, das dauert. Aber du kannst doch nicht darauf vertrauen, dass dir ein Forum als Personal Coach mehrfach all das erklärt, was du auch in deinen Bücher nachlesen könntest -- wenn du sie nur systematisch durcharbeiten würdest.


Ganz nebenbei: Für deine Bilderleiste brauchst du diese Methode mit dem erzwungenen Blocksatz nicht. Da alle beteiligten Breiten bekannt sind (und in der gleichen Einheit sind), kann man floaten und passende Abstände angeben.
Mit Zitat antworten
  #37 (permalink)  
Alt 29.11.2012, 22:01
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 50
<--steph--> befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von fricca Beitrag anzeigen

Ich muss es leider nochmal wiederholen: Es bringt nichts, wenn du dir irgendwo Bruchstücke aus Büchern rauspflückst. Du musst dir den Umgang mit HTML und CSS systematisch erarbeiten -- gerade, wenn deine Ambitionen so groß sind.. Ja, das dauert. Aber du kannst doch nicht darauf vertrauen, dass dir ein Forum als Personal Coach mehrfach all das erklärt, was du auch in deinen Bücher nachlesen könntest -- wenn du sie nur systematisch durcharbeiten würdest.
Ja danke, ich lese ja auch parallel little boxes bzw. auch dein Buch. Trotzdem ist die Versuchung groß - und ich geh ihr auch gerne nach - einfach mal Sachen auszupropieren. Ich seh das mit dem Erlenen vom HTML und CSS ein wenig anders als du, verstehe aber auch was du mir klarmachen möchtest.

Eines wollte ich aber unbedingt sagen: ich vertraue keineswegs auf das Forum und sehe es auch nicht als meinen Personal Coach. Ich versuche die Regeln einzuhalten und ja ich bin noch auf einem niedrigen Level. War selbst während meines Studiums in einem inhaltlichen Forum aktiv und ich persönlich habe es so gehandhabt, dass ich selbst auf Fragen meiner Wissensstufe geantwortet habe. D.h. ich finde es vollkommen OK wenn Profis sich nicht mit meinen Problemchen auseinandersetzen, vielleicht ist es gerade das richtige Niveau für jemanden der kürzlich das selbe Prolbem hatte und bei der Wissensteilung selbst noch dazu lernt. Kurzum: ich wertschätze jeden Beitrag und finde es auch OK wenn keiner mir antwortet (ist auch eine Antwort)

Zitat:
Ganz nebenbei: Für deine Bilderleiste brauchst du diese Methode mit dem erzwungenen Blocksatz nicht. Da alle beteiligten Breiten bekannt sind (und in der gleichen Einheit sind), kann man floaten und passende Abstände angeben.
Das stimmt vielleicht per heutigen Stand, es gabe aber eine eit wo nicht alle Breiten bekannt waren. Außerdem ist es ja pratkisch nicht immer rechnen zu müssen wenn sich mal was ändern sollte
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karrierestart-IT - die online Jobmesse für IT-Studenten ictjob.de Offtopic 0 20.09.2012 10:46
Biete Half live 2 cs:s Server auf übernahme an netshuttle Offtopic 4 20.12.2009 22:51
SMTP Server einrichten [Mercury, Win03 Server] ct2oo4 Serveradministration und serverseitige Scripte 5 22.08.2009 13:51
footer stick alt tut nicht wirklich, was es soll E|H (X)HTML 16 01.01.2006 19:15
Beim Seitenaufruf schon connect zu anderem Server herstellen Olel (X)HTML 8 01.02.2005 00:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:35 Uhr.