zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden IE9 Vs FF

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 23.11.2012, 20:39
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 50
<--steph--> befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ach ja, beovr ich es vergesse:

4. das mit dem padding in der box schaffe ich leider auch nicht. mit den 100% füllt es zwar super den davor zur verfügung stehenden platz aus, aber mit der ersten padding angabe wächst die div.box über das dahinterliegende image hinaus.

Danke nochmals
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 23.11.2012, 21:27
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.779
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von <--steph--> Beitrag anzeigen
1. Ganz komisch finde ich es, dass sowohl im IE als auch FF die margins zwischen den 4 Bildern nicht eingehalten werden. Woran liegt das? Wenn ich es lokal von meinem Rechner öffne, funktioniert es super.
Keine Ahnung, wovon du redest. Wir wissen nicht, was auf deinem lokalen Rechner passiert.

Zitat:
2. Das mit dem top/bottom aufspannen der div.hov habe ich nicht ganz verstanden. Kann mir hier jemand mit dem entsprechenden CSS Angabe helfen?
Du musst die height-Angabe löschen.

Zitat:
3. Dadurch, dass ich jetzt diese "Holy Grail" Geschichte zu Gunsten eines simpel gefloateten 2 Spalten Layouts aufgegeben habe, passiert jetzt genau dass was ich vermeiden wollte. Man siehts am gepunktelten Rand: dieser "wächst" nur solange mit, solange der Text Eintrag ist. Gibts hier einfache Herangehensweisen, das beide border gleich lang sind?
Es gibt viele Möglichkeiten. Wir haben in unserem Buch, das in meiner Signatur verlinkt ist, etwa 100 Seiten zu Mehrspaltenlayouts und gleich hohen Spalten. Das kann man nicht mal eben schnell in einem Forum wiedergeben.
Faux Columns ist sicher die einfachste Methode. Das geht auch in einem Layout mit Prozentbreiten, Google: Liquid Faux Columns. Dann ist es aber schon wieder weniger einfach.

Wir können dir hier nicht CSS beibringen, nur Hinweise und Ratschläge geben. Was ich für das sinnvollste für den Einstieg halte habe ich bereits oben geschrieben.
Ich sehe bei dir derzeit kein Land wenn es um die Umsetzung eines flexiblen Layouts geht. Daher klinke ich mich aus.

Zitat:
Zitat von <--steph--> Beitrag anzeigen
4. das mit dem padding in der box schaffe ich leider auch nicht. mit den 100% füllt es zwar super den davor zur verfügung stehenden platz aus, aber mit der ersten padding angabe wächst die div.box über das dahinterliegende image hinaus.
Auf der verlinkten Seite hast du kein Padding angegeben. Wie sollen wir dir denn sagen, was du falsch machst, wenn du nicht herzeigst, was du machst?
Meine Kristallkugel sagt: Du beachtest nicht, wie das Boxmodell funktioniert und passt die width-Angabe nicht an, wenn du Padding dazugibst.

Und bitte: Reduzier die Größe deiner Bilder! Niemand will diese Unmengen an MBS runterladen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 23.11.2012, 22:26
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 50
<--steph--> befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

danke für die Antworten. Die waren leider nur teilweise zielführend.

1. Damit meinte ich, wenn ich aus meinem editor heraus (lokale dateien) die website öffne.

2. Danke, das hat gestimmt. Warum, frage ich lieber nicht ...

3. Habe dein buch vor mir. Werde mich in die Materie stürzen. mein erster Ansatz war ja die Holy Grail geschichte in die ich mich brav eingelesen habe, die ich dann aufgrund der Einfachheit aufgab... werde mich aber in deine Ansätze auch einlesen. Ich sehe übrigens sehr wohl Land ...

4. -

Habe die Bildergrößen reduziert. Guter Tipp!

Ganz große Bitte (kein Sakasmus): ich versuche die Foren-Regeln bestmöglich zu beachten und mir wertvolle Tipps einzuholen - allerdings auf meinem Level. Bitte akzeptiert, dass auch Anfänger unterwegs sind die teilweise banale Sachen fragen. Lest einfach drüber (oder gar nicht) wenn es euch nicht interessiert oder euch zu wenig Herausforderung bietet. Danke
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 23.11.2012, 22:38
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.779
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
1. Damit meinte ich, wenn ich aus meinem editor heraus (lokale dateien) die website öffne.
Ja, das weiß ich, dass du das meinst.
Aber ich weiß nicht, was dann anders ist. Du musst den Fehler beschreiben, über den du reden willst.

Zitat:
2. Danke, das hat gestimmt. Warum, frage ich lieber nicht ...
Worauf beziehst du dich? Nutz die Zitatfunktion!

Zitat:
3. Habe dein buch vor mir. Werde mich in die Materie stürzen. mein erster Ansatz war ja die Holy Grail geschichte in die ich mich brav eingelesen habe, die ich dann aufgrund der Einfachheit aufgab... werde mich aber in deine Ansätze auch einlesen. Ich sehe übrigens sehr wohl Land ...
Wenn du das Buch vor dir hast verstehe ich nicht, warum du dann hier nach Methoden fragst.
Das Buch ist so aufgebaut, dass man die Methoden der Reihe nach durcharbeiten kann; sie bauen teilweise aufeinander auf.
Wenn du dir mittendrin etwas rauspickst wird das eher nicht funktionieren.

Zitat:
Ganz große Bitte (kein Sakasmus): ich versuche die Foren-Regeln bestmöglich zu beachten und mir wertvolle Tipps einzuholen - allerdings auf meinem Level. Bitte akzeptiert, dass auch Anfänger unterwegs sind die teilweise banale Sachen fragen. Lest einfach drüber (oder gar nicht) wenn es euch nicht interessiert oder euch zu wenig Herausforderung bietet. Danke
Im Moment willst du viel zu viel auf einmal. Du laborierst an so vielen Stellen herum, dass es dir nicht möglich ist, die Antworten, die du bekommst, auch zu verstehen und einzuarbeiten. Weil dir die nötigen Grundlagen fehlen -- der Überblick über die nötigen Techniken.
Ich wiederhole meinen Rat: Fang damit an, Little Boxes komplett durchzuarbeiten. Das ist Einstiegslektüre, die dich an die Hand nimmt und Schritt für Schritt zu einem ersten Layout führt. An den passenden Stellen werden die nötigen Details erklärt.
Danach hast du eine Grundlage, mit der du weiterarbeiten kannst. Dann ist Zeit für fortgeschrittene Aufgaben und die dazu passende Lektüre.

Geändert von fricca (23.11.2012 um 22:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 24.11.2012, 12:19
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 50
<--steph--> befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von fricca Beitrag anzeigen
Ja, das weiß ich, dass du das meinst.
Aber ich weiß nicht, was dann anders ist. Du musst den Fehler beschreiben, über den du reden willst.
Hallo,

Also ein Bild ist nun anbei wie es aussieht wenn ich mir meine bisherige Seite aus dem Editor heraus ansehe (funktioniert sowohl im FF als auch IE9). Online ist sie unter stev.bplaced.net anzusehen.

Wie gesagt, teilen sich online die 4 Bilder nicht auf die volle Breite auf, sondern kleben - trotz margins - aneinander.

Danke
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg FF.JPG (119,4 KB, 5x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 24.11.2012, 12:44
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.779
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von <--steph--> Beitrag anzeigen
Wie gesagt, teilen sich online die 4 Bilder nicht auf die volle Breite auf, sondern kleben - trotz margins - aneinander.
Kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir klebt nichts aneinander und ich weiß auch nicht, von welchen margins du redest.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 24.11.2012, 12:57
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 50
<--steph--> befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von fricca Beitrag anzeigen
Kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir klebt nichts aneinander und ich weiß auch nicht, von welchen margins du redest.
Also das sind die CSS Zeilen um die es geht. Stimmt Margin spielt hier keine Rolle. Letztlich will ich, dass sich die Bilder über die gesamte breite (100%) aufteilen. Das erzeugt automatisch einen Abstand zwischen den Bildern, da deren Gesamtlänge kleiner ist als die 100%. Die Vorgehensweise (übernommen von Cebito hier im Forum, Danke) klappt auch wunderbar solange ich mich im Editor Umfeld bewege und über FF ansehe; in dem Moment wo es am Server liegt (online) interpretiert das FF aber anders. Warum?

Code:
ul.Orte{list-style:none;/**/
  text-align:justify;/**/}

.bildmenue ul:after /**/{content:'';/**/
display:inline-block;/**/
width:100%;}

.bildmenue ul li{display:inline-block;/**/
  border:0.2em solid #fff;
  box-shadow:0 5px 10px #131313;
  position:relative;}
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 24.11.2012, 12:59
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 50
<--steph--> befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ach ja, falls du nicht nachvollziehen kannst was ich meine, weil es bei dir richtig dargestellt wird, anbei ein screenshot der fehlerhaften darstellung wie stev.bplaced.net bei mir über FF aussieht. Wie es offline aussieht (und auch so gewollt ist) war im vorherigen Post.

LG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ff_falsch.JPG (104,8 KB, 6x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 24.11.2012, 13:00
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.779
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von <--steph--> Beitrag anzeigen
in dem Moment wo es am Server liegt (online) interpretiert das FF aber anders. Warum?
Keine Ahnung, denn bei mir ist das nicht der Fall. Die Bilder werden als erzwungener Blocksatz verteilt.
Poste eine Screenshot der fehlerhaften Darstelluing. Nenn die betroffene Browserversion.

edit: ah, ein Screenshot. Nochmal: Nicht nachvollziehbar für mich.
Möglichkeiten: Deaktivier Addons, wenn du welche hast. Nutz ein neues Profil. Installier FF neu.

edit2: Dein Stylesheet enthält Tippfehler. Validieren!

Geändert von fricca (24.11.2012 um 13:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #20 (permalink)  
Alt 24.11.2012, 13:41
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 50
<--steph--> befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
edit: ah, ein Screenshot. Nochmal: Nicht nachvollziehbar für mich.
Möglichkeiten: Deaktivier Addons, wenn du welche hast. Nutz ein neues Profil. Installier FF neu.
Wirklich strange. Habe FF 17.0, nochmals neu installiert, davor im Sichrheitsmodus (no Add-ons) gestartet. Leider nicht geklappt. Auch im IE9 zeigt sich das selbe Bild. Was mich so wundert ist, dass es aus der Editor-Darstellung heraus (auch bei mir) korrekt aussieht (und scheinbar für alle anderen auch).

Ägerlich. Wenn es keine Tipps mehr gibt, schließe ich den Thread, da jetzt die Themen mittlerweile stark vom Erstinhalt abweichen.

Gelöst habe ich das mit dem Padding in der div.box. Lösung Breite in % + Padding in % soll 100% ergeben.

Außerdem, dasa sich die div.hov über die gesamte Box aufspannt. Danke für den top/bottom = 0 Tipp. Einen kleinen Schönheitsfehler werde ich dann noch bearbeiten wenn ich die wichtigeren Dinge gelöst habe. Ich wollte nämlich, dass die div.hov nur bis zum Anfang der div.box aufgeht, weil - aufgrund der Transparenz - der Bereich der div.box einen anderen Transparenzgehalt hat, da die div.hov Box auch noch drunter verläuft.

Bitte hier also nur mehr um Hinweise zu meinem Darstellungsproblem.

Danke Corina soweit - jetzt gehts an die Faux Columns in deinem buch
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IE9 rendert eine Seite anders als Chrome, Firefox und Safari frimipiso CSS 9 04.03.2012 09:26
IE9 und CSS ballonteam CSS 16 04.11.2011 20:15
IE9 ungewollt im Kompat-Modus hubspe CSS 10 08.08.2011 11:07
Line-height, @font und der IE9 (beta) alexplus CSS 1 16.09.2010 22:27
IE9 Entwicklung hat begonnen. andir Offtopic 18 30.11.2009 13:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:22 Uhr.