zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden #inhalt mit rotem background wird nicht angezeigt.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 14.11.2012, 21:40
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.10.2012
Beiträge: 19
sjan87 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard #inhalt mit rotem background wird nicht angezeigt.

hmm... stehe immer noch ziemlich am anfang und verstehe mal wieder etwas nicht!! auf folgender website sollte zwischen dem blauen und grünen div ein rotes stehen. warum wird dieses nicht angezeigt? hat das was mit der navigation zu tun? bin dankbar für jede hilfe!! news - jweb

Ausschnitt CSS:

#wrapper {
background-color: yellow;
border: 1px solid black;
border-radius: 10px;
box-shadow: 7px 7px 10px 0px #323232;
margin: 20px auto;
padding: 10px 10px;
width: 1120px;
}

#kopf {
background-color: aqua;
background-image: url(kopf.png);
background-position: center;
height: 100px;
margin-bottom: 10px;
}

#navi {
background-color: blue;
height: auto;
margin-bottom: 10px;
padding: 10px 10px;
}

#dropdown {
margin: 0 auto;
width: 549px;
}

#sddm {
margin: 0;
padding: 0;
z-index: 30;
}

#sddm li {
float: left;
font: bold 22px Trebuchet MS;
list-style: none;
margin: 0;
padding: 0;
}

#sddm li a {
background: black;
border: 1px solid black;
border-radius: 10px;
color: white;
display: block;
margin: 0 1px 0 0;
padding: 4px 20px;
text-align: center;
text-decoration: none;
width: 140px;
}

#sddm li a:hover {
background: white;
color: black;
}

#sddm div {
border: 0px solid black;
margin: 0;
padding: 0;
position: absolute;
visibility: hidden;
}

#sddm div a {
background: silver;
color: black;
display: block;
font: 20px Trebuchet MS;
margin: 0;
padding: 5px 20px;
text-align: left;
text-decoration: none;
white-space: nowrap;
width: 140px;
}

#sddm div a:hover {
background: white;
color: black;
}​​

#inhalt {
background-color: red;
height: 200px;
padding: 10px;
}

inhalt p {
}

#inhalt a {
}

#inhalt a:hover,
#inhalt a:focus {
}

#inhalt a:active {
}

#fuss {
background-color: green;
}

Auschnitt HTML:
…<body id="news"> <!-- id = ein Attribut -->

<div id="wrapper">

<div id="kopf">
</div> <!-- Ende kopf -->

<div id="navi">
<div id="dropdown">
<ul id="sddm">
<li><a href="news.html" onmouseover="mopen('m1')" onmouseout="mclosetime()">Home</a>
<div id="m1" onmouseover="mcancelclosetime()" onmouseout="mclosetime()">
<a href="#">Home - Seite 1</a>
<a href="#">Home - Seite 2</a>
<a href="#">Home - Seite 3</a>
</div>
</li>
<li><a href="links.html" onmouseover="mopen('m2')" onmouseout="mclosetime()">Links</a>
<div id="m2" onmouseover="mcancelclosetime()" onmouseout="mclosetime()">
<a href="#">Links - Seite 1</a>
<a href="#">Links - Seite 2</a>
<a href="#">Links - Seite 3</a>
</div>
</li>
<li><a href="#" onmouseover="mopen('m3')" onmouseout="mclosetime()">About</a>
<div id="m3" onmouseover="mcancelclosetime()" onmouseout="mclosetime()">
<a href="#">About - Seite 1</a>
<a href="#">About - Seite 2</a>
</div>
</li>
</ul>
<div style="clear:both"></div>
</div>
</div> <!-- Ende navi -->

<div id="inhalt">
<p>Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
</p>
</div> <!-- Ende text -->

<div id="fuss">
<address>
Links &middot; J.WEB
</address>
</div> <!-- Ende fuss -->

</div> <!-- Ende wrapper -->

</body>

</html>
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 15.11.2012, 06:50
Benutzerbild von cebito
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 688
cebito sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärecebito sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Wo kommen die Zeichen her?
Code:
​​ #inhalt {
    background-color: red;
    height: 200px;
    padding: 10px;
}
Und warum benutzt du keinen Doctype?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 15.11.2012, 11:18
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.10.2012
Beiträge: 19
sjan87 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch

Besten Dank für die Info! Die Html-Datei habe ich nun mit DOC-TYPE und Meta-Angaben ergänzt. Frage: Braucht das externe Stylesheet auch einen DOC-Type?Wenn ja, welchen?
Im Quelltext des Stylesheets werden die Umlaute offenbar wirklich falsch dargestellt. Meiner Meinung nach sollte dies aber keinen Einfluss auf #Inhalt haben!?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15.11.2012, 11:26
Benutzerbild von Manfred62
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 2.134
Manfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von sjan87 Beitrag anzeigen
...Braucht das externe Stylesheet auch einen DOC-Type?Wenn ja, welchen?
Im Quelltext des Stylesheets werden die Umlaute ...
doctype für stylesheets gibts nicht.
Keine Umlaute im Quelltext oder css verwenden!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15.11.2012, 11:38
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.778
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Was vor #inhalt steht (bzw. direkt nach der schließenden Klammer der vorherigen Regel), sind keine Umlaute, sondern irgendwelche anderen Zeichen. Die müssen weg.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15.11.2012, 12:41
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.10.2012
Beiträge: 19
sjan87 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ah, danke! nun sehe ich die zeichen auch, allerdings nur wenn ich mir den quelltext des stylesheets im browser anzeigen lasse. komischerweise bringe ich die zeichen nicht weg. ich arbeite mit coda 2 und dort sehe ich echt nichts!!?

sieht dort sauber aus:

#sddm div a:hover {
background: white;
color: black;
}​​
#inhalt {
background-color: red;
height: 200px;
padding: 10px;
}
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15.11.2012, 12:42
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.778
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Dann lösch den Bereich und schreib ihn neu.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 15.11.2012, 12:44
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.10.2012
Beiträge: 19
sjan87 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hab ich eigentlich schon gemacht. werde mal die ganze datei neu aufsetzen. mal sehen. vielen dank schon mal.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 15.11.2012, 20:25
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.10.2012
Beiträge: 19
sjan87 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PROBLEM GELÖST! danke nochmals!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie vergrößere ich die Gallery Boxen? butters CSS 3 27.11.2011 02:56
Darstellungsprobleme im IE lea11011989 CSS 17 05.11.2010 09:44
Problem mit einem 3D-Effekt moep0710 CSS 12 12.06.2010 14:30
Css Neuling Bräuchte Hilfe wc3_monster CSS 2 03.12.2008 22:23
Float - Probleme wolf1985 CSS 5 19.08.2008 08:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:01 Uhr.