zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden Kann der Server ein ReadyState = 0 verursachen?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 31.10.2012, 11:21
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 4
as2005 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage Kann der Server ein ReadyState = 0 verursachen?

Hallo alle zusammen,

Ich rufe mithilfe von JQuery einen Webservice auf der JSON versteht.

Code:
                  $.ajax({
                        type: "POST",
                        contentType: "application/json; charset=utf-8",
                        url:url,
                        data: JSON.stringify(parameter),
                        dataType: "json",
                        cache:false,
                        crossDomain: true,
                        success: function(data){
                          ...
                        }
                    }).error(function(e){
                                ...
                    });
Soweit funktioniert das auch. Allerdings bekomme ich bei einer bestimmten Funktion machmal einen Error mit readyState=0.
Und zwar abhängig vom Inhalt eines bestimmten Parameters!
Es geht dabei um einen 15 Zeichen langen String(ID einer Kostenstelle) und eigentlich kann ich mir nicht vorstellen wie der Inhalt das verursachen kann.

Leider habe ich keinen anderen Zugang zum Webservice (wurde von anderer Firma erstellt).

Meine Frage ist jetzt, kann der Server den ReadyState = 0 verursachen ?
Wenn ja/nein, warum? Was könnte das sein?

Weiß gerade nicht mehr weiter...


Schonmal danke im voraus.

Lg.

as2005
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 31.10.2012, 11:27
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.949
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Nein, der Inhalt hat keinen Einfluss auf den readyState. Dieser triggert ja nur die Übertragung The XMLHttpRequest Object

Der Fehler muss an etwas anderem liegen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 31.10.2012, 11:32
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 4
as2005 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dachte ich auch!
Deshalb die Frage ob auch der Server so etwas verursachen kann?
Es ist aber so, wenn ich auch nur ein Zeichen im Parameter ändere funktioniert der Aufruf. Habe das mehrfach geprüft!

lg.
As2005
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 31.10.2012, 11:59
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.949
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Das kann ich mir nicht vorstellen.

Nachtrag: Kann es sein, dass dann die Serveranwendung abschmiert? Hast du mal den Aufruf ohne AJAX probiert?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 31.10.2012, 12:08
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.027
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Sicher, dass der Server etwas damit zu tun hat? Welchen Statuscode liefert der Server zurück? Der müsste immer größer 0 sein. jQuery.ajax arbeitet offensichtlich mit einem Fake-XHR-Objekt (jqXHR) mit initialem readyState-Wert von 0. Wird überhaupt etwas vom Server abgerufen und kommt etwas zurück?

Kannst du bitte einen Testcase online stellen?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 31.10.2012, 13:49
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 887
threadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärethreadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich habe so einen Fall wo readyState 0 wird. Das ist ein geschlossenes System, welches mit der SingleSignOn-Anwendung Shibboleth geschützt wird. Shibboleth ist in den Apache als Modul integriert und prüft anhand eines Cookies, ob der aufrufende Nutzer zugreifen darf. Darf er das nicht leitet das Modul automatisch zum Loginsystem weiter. Wenn das Cookie nun die Timeout-Grenze erreicht und der dazugehörige Nutzer einen AJAX-Request abschickt, kommt ein ReadyState 0 zurück - denn AJAX kann mit der Umleitung durch das Apache-Modul nicht umgehen.

Also ja, wenn der Server einen Fehler verursacht kann der Wert 0 entstehen. Schau mal in die Error-Logs deines Webservers, da solltest Du die Ursache erkennen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 31.10.2012, 15:04
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 4
as2005 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

In den meisten Fällen Funktioniert die Abfrage ja. Nur bei bestimmten (gültigen)Werten im Parameter kommt der Fehler.

Habe leider keinen Zugriff auf den Webserver. Wird von einem Kunden gehostet und bereitgestellt, wir greifen nur darauf zu. Kann deshalb auch keinen Testcase online stellen.

Wichtig war/ist mit zu wissen das die dort einen Fehler haben könnten und es nicht mein Fehler sein muss. Hatte ein derartiges Problem noch nie.

lg.

as2005

Geändert von as2005 (31.10.2012 um 15:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 31.10.2012, 15:06
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.027
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von threadi Beitrag anzeigen
[…] - denn AJAX kann mit der Umleitung durch das Apache-Modul nicht umgehen.
Wenn das Modul nichts besonderes macht, sondern einen normalen Redirect, dann kann der Browser damit umgehen und wird dem Redirect folgen solange nicht gegen die Same-Origin-Policy verstoßen wird:
XMLHttpRequest Level 2
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 31.10.2012, 15:07
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 887
threadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärethreadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Wenn es gültige Werte sind, schau doch mal im Firebug was genau bei dem Request passiert. Dort siehst Du was geschickt wird und was zurück kommt - falls etwas zurück kommt.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 31.10.2012, 15:20
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.949
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von as2005 Beitrag anzeigen
In den meisten Fällen Funktioniert die Abfrage ja. Nur bei bestimmten (gültigen)Werten im Parameter kommt der Fehler.

Habe leider keinen Zugriff auf den Webserver.
Naja, irgendwie musst du ja Zugriff haben. Am schnellsten geht es, wenn du den Zugriff ganz normal im Browser machst, dann siehst du was der Server antwortet. Alternativ geht natürlich auch Firebug, dass dir darüber hinaus noch Informationen bietet.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Stichwörter
ajax, readystate

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete Half live 2 cs:s Server auf übernahme an netshuttle Offtopic 4 20.12.2009 23:51
SMTP Server einrichten [Mercury, Win03 Server] ct2oo4 Serveradministration und serverseitige Scripte 5 22.08.2009 14:51
Apache 2, virtual hosts Scheppertreiber Serveradministration und serverseitige Scripte 0 31.03.2008 20:32
Ajax ReadyState 3 kevink Javascript & Ajax 2 30.04.2007 17:19
Beim Seitenaufruf schon connect zu anderem Server herstellen Olel (X)HTML 8 01.02.2005 01:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:32 Uhr.