zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Responsive Design mit Framework oder lieber per Hand?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 06.09.2012, 21:24
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 5
OscarWilde befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Responsive Design mit Framework oder lieber per Hand?

Hallo zusammen,

ich möchte zwei Seiten für Mobilgeräte umbauen, also Responsive Design. Ich möchte aber eine Grundsatzenscheidung treffen, ob ich das komplett von Null mache oder ob ich auf ein Framework zurückgreife wie z.B. Bootstrap.

Wie ist eure Meinung?

Ach ja, und dann direkt auf HTML5 umstellen wenn ich eh schon alles neu mache?

Danke für jeden Tipp!

Frank

Geändert von OscarWilde (06.09.2012 um 21:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 09.09.2012, 20:11
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.826
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von OscarWilde Beitrag anzeigen
ich möchte zwei Seiten für Mobilgeräte umbauen, also Responsive Design. Ich möchte aber eine Grundsatzenscheidung treffen, ob ich das komplett von Null mache oder ob ich auf ein Framework zurückgreife wie z.B. Bootstrap.
Responsive Design hat nichts mit mobilen Webseiten zu tun. Es erleichtert lediglich das Verwenden einer Seite in einem mobilen Gerät.

Zitat:
Zitat von OscarWilde Beitrag anzeigen
Wie ist eure Meinung?
Grundsätzlich ist der großteil der mobilen Geräte auch in der Lage unflexible Designs vernünftig umzusetzen. Bei den übrigen schlechteren Geräten empfiehlt sich dann eher eine Minimal-Version der Seite. Diese sind allerdings nicht sehr beliebt, weil sie üblicherweise nur einen Bruchteil der Inhalte bzw. Funktionen einer "echten" Website beinhalten.

Zitat:
Zitat von OscarWilde Beitrag anzeigen
Ach ja, und dann direkt auf HTML5 umstellen wenn ich eh schon alles neu mache?
Es macht Sinn, denn HTML5-Doctype zu verwenden.

Ansonsten würde ich hier nicht anders Vorgehen als bei Webseiten für den Desktop-Betrieb, d.h. keine Abhängigkeit von neuen strukturellen Elementen (wie z.B. nav), da diese von IE8 ohne JavaSvript nicht verarbeitet werden können.

Vorwärtskompatible Features (wie die spezialisierten input-Elemente) sind dagegen problemlos verwendbar.
__________________
Über Internet Explorer 8:
Noch bis 8. April 2014 wird der Internet Explorer 6 mit Sicherheitsupdates versorgt.
Bereits jetzt kann dieser Browser aber vollständig durch den IE8 ersetzt werden. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen werden von Microsoft nicht mehr unterstützt.
Auch Programme, die den IE7 benötigen, sind kein Argument gegen IE8, da dieser über entsprechende Kompatibilitätsschichten verfügt.
Ab sofort gilt daher der Internet Explorer 8 als vorausgesetzer Mindeststandard.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 11.09.2012, 16:58
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 5
OscarWilde befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke schon mal für Deine Antwort. Ich denke die Seite lässt sich gut umbauen für Mobile Clients (meinNotdienst), ich würde halt bei kleinen Geräten auf die große Karte verzichten, laden muss ich sie aber sowieso, da ich sie für die Lokalisierung benötige.

Was aber meinst Du z.B. zu Bootstap und Co.? Ich überlege halt, ob ich von Grund auf damit arbeite und das Grundgerüst so umbaue oder ob ich das vorhandene einfach selber überarbeite, was meiner Meinung nach schlanker sein könnte.

Gruß,

Frank
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11.09.2012, 20:08
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.826
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von OscarWilde Beitrag anzeigen
Danke schon mal für Deine Antwort. Ich denke die Seite lässt sich gut umbauen für Mobile Clients (meinNotdienst), ich würde halt bei kleinen Geräten auf die große Karte verzichten, laden muss ich sie aber sowieso, da ich sie für die Lokalisierung benötige.
Möglich wäre auch, die Karte zu behalten und die anderen Elemente oben und unten anzuordnen.

Zitat:
Zitat von OscarWilde Beitrag anzeigen
Was aber meinst Du z.B. zu Bootstap und Co.? Ich überlege halt, ob ich von Grund auf damit arbeite und das Grundgerüst so umbaue oder ob ich das vorhandene einfach selber überarbeite, was meiner Meinung nach schlanker sein könnte.
Ich würde selber überarbeiten. Das alles ist zwar nette Spielerei, aber nicht nötig.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 14.09.2012, 13:45
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 5
OscarWilde befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok, also ich werde es wohl selber überarbeiten. Ich Frameworks sind wohl wirklich zu viel overload.

Ich überlege grade, ob ich für die Seite vielleicht eine eigene Mobile Version machen sollte, also in einer Subdomain eine eigene Mobilversion.

Die Seite hatte ich ja oben schon mal angegeben, meint ihr das würde sich eher lohnen?

Frank
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15.09.2012, 12:38
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 02.01.2007
Beiträge: 241
web334 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vielleicht findest du auf der folgenden Seite ein paar Tipps
Responsive Web Design Resources | This Is Responsive
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18.09.2012, 09:57
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 5
OscarWilde befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für den Tipp!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 18.09.2012, 15:23
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 02.01.2007
Beiträge: 241
web334 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vieles zum Thema responsive Webdesign findest du auf
Artikel, Tutorials, Downloads, Tipps, Hacks, Snippets und aktuelle Szene-News rund um Webdesign, Social Media und digitale Bildbearbeitung | kulturbanause blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
responsive design

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Iphone Responsive Design Horizontal Breite Problem Dav-88 CSS 1 31.07.2012 16:30
Wirklich alles per Hand tippen? dayscott CSS 15 25.11.2007 02:28
Design Wahl per CSS?? CReal Knowledge Base 32 16.08.2006 10:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:13 Uhr.