zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden Ab wann verwendet ihr h1 etc

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 12.07.2012, 14:27
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 176
1chris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Ab wann verwendet ihr h1 etc

Ahoi,

mir sind in letzter Zeit recht unterschiedliche Verwendungen der ganzen Headlines über den Weg gelaufen und auch das liebe Inet sieht das Thema (wie üblich) gerne mal unterschiedlich.

Ab wo fangt ihr mit h1 an? Schon das Logo, erst der Slogan daneben (wenn es einen gibt) oder erst im wirklichen Contentbereich?

H1 sehe ich als etwas einmaliges an, aber schon ab h2 kann man sich sicherlich streiten...

Und wenn man dann noch SEO mit einbezieht, bin ich mir absolute nichtmehr sicher.

Ich hatte es früher immer ab dem Logo aus gemacht aber eigentlich ist es ja auch falsch und das was ich so im Netz gefunden habe, stellt mich auch nicht wirklich zufrieden... (war früher aber auch mehr auf der "Hauptsache es sieht gut aus" Bahn und habe mich nicht groß um korrekte Auszeichnung geschert)

Help me
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 12.07.2012, 14:36
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2007
Ort: Verden
Beiträge: 405
chorn wird schon bald berühmt werden
Standard

Logo ist für mich kein Content, ausserdem ist das auf jeder Seite gleich, wie das Menü, also aus meiner Sicht keine Notwendigkeit für h1.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 12.07.2012, 16:02
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.024
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Bei mir wandert das Logo bzw. der Name der Website in eine h1, darum geht es schließlich auf der gesamten Präsenz. Der Inhaltsbereich startet dann meist mit einer h2, selten sind es auch mal mehrere.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12.07.2012, 17:16
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2006
Beiträge: 415
Maxefix ist ein sehr geschätzer MenschMaxefix ist ein sehr geschätzer MenschMaxefix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Die <h1> ist bei mir immer die Überschrift des Inhalts. Und das Logo, der Slogan oder alles andere ist für mich kein Inhalt, sondern eher Beiwerk.

Für die Suchmaschine ist es auch nicht so toll, wenn auf jeder Seite in der <h1> nur der Seiten-Name steht.

Die <h1> sollte wirklich nur einmal vorkommen, deshalb verwende ich bei Auflistungen <h2>, während in der <h1> z.B. "Archiv", "Liste aller Artikel" o.ä. steht.

Gruß,
Max
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12.07.2012, 17:23
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2009
Beiträge: 436
Austen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAusten sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Bei mir sieht es meistens so aus, wie von inta beschrieben.

Bezüglich Suchmaschine: Da gab es doch sogar mal die Erkenntnis, dass Google h2 besser wertet als h1 (eben weil da so oft Logo/Firmenname/... drin steht). Ich sehe also keine Notwendigkeit, meinen Aufbau zu ändern.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12.07.2012, 18:51
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2006
Beiträge: 747
mermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Suchmaschinen richten sich auch nach den Standards. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Alles Weitere ist dann schnell SEO-Geschwafel, das mehr oder weniger versucht, HTML zu einem Weg zu erklären, SEO zu betreiben. So von wegen: „Suchmaschinen haben sich tolle Tricks einfallen lassen, mit denen Sie Teile Ihres Inhalts besonders hervorheben können. SEO-Experten unseres Unternehmens haben etwa sehr gute Erfahrungen damit gemacht, Überschriften mit den Tags h1 bis h6 auszuzeichnen. Diese Tags signalisieren den Suchmaschinen, dass der jeweilige Inhalt einen Überblickscharakter hat, der für die Einordnung der Gesamtseite von großer Bedeutung ist. Für die Maximierung des Distinktionsgewinns durch diese Technik ist es allerdings ratsam, nicht allen Text mit den erwähnten Tags auszuzeichnen.“

Da kannste kaum gegen anreden. Das ist so anstrengend. Leute wollen solche Sachen glauben, weil sie nur den vermeintlichen Vorteil gegenüber der Konkurrenz sehen. „Haha! Die haben da h1, wir haben h2.“ Oder: „Sie sehen das halt akademisch, aber wir müssen verkaufen und brauchen deshalb gute SEO.“

Am Rande:

- https://developer.mozilla.org/en/Sec...HTML5_document

Geändert von mermshaus (12.07.2012 um 19:41 Uhr) Grund: Wenn ich schon rante, …
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12.07.2012, 19:10
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.858
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Ich habe das Logo ebenfalls in h1, denn das Logo = Firmenname o.ä. ist als der Name/Titel der gesamten Webpräsenz nunmal allen Einzelseiten übergeordnet, wie z.B. der Titel eines Buches den einzelnen Kapiteln übergeordnet ist.

Wer das Dokument liest, sieht also als erstes in h1, auf welcher Website er überhaupt ist, und erfährt dann in h2, auf welcher Unterseite er ist.

Beim title-Element ist es ja ähnlich, es setzt sich in der Regel aus Website-Name und Titel der konkreten Seite zusammen, also sind (natürlich!) beide Teile sehr wichtig und sollten daher auch beide entsprechend ausgezeichnet werden.

Abgesehen davon: Wer sinnvollerweise Bereichsüberschriften verwendet, wird - bei Auszeichnung des Logos nicht als h1 - als erste Überschrift auf jeder Seite z.B. "Navigation" haben, und das ist nicht das Wahre.
__________________
Wer keinen Link auf seine problembehaftete Seite posten kann, weil diese noch nicht online ist: Testcase bauen, online stellen, Link posten.
Internet-Grundregel: Unbekannte Begriffe googeln! (Erspart 99% aller Nachfragen.)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12.07.2012, 20:51
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 176
1chris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hmm Ok, dann war es ansich ja nicht verkehrt aber im H1 nur das Logo ist aus SEO sicht nur die halbe Niete oder? Sollte das evtl. noch um ein paar passende Wörter erweitert werden - aber so das der normale User sie nicht sieht? Gibt da wohl diese 5-8 Wörter Regel oder sowas

Schonmal vielen Dank für die Antworten!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12.07.2012, 21:13
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2009
Beiträge: 436
Austen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAusten sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von 1chris Beitrag anzeigen
aus SEO sicht
Schreibe deine Seite für deine Besucher, dann freuen sich auch die Suchmaschinen. Google, Bing und Co. stecken viel Zeit in die Anpassung ihrer Algorithmen, damit genau solche, benutzeroptimierten Seiten besser gelistet werden (gute Treffer -> mehr Benutzer für dem jeweiligen Anbieter -> höhere Werbeeinnahmen -> mehr Geld für die Suchmaschinen). Gleichzeitig wird mit jedem Update versucht, "SEO optimierte" Seiten schlechter zu stellen.
Mit dieser Einstellung hatte ich noch nie Probleme mit Suchmaschinen. Außerdem riskiert man nicht, wegen irgendwelcher billigen Tricks aus dem Index zu fliegen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 12.07.2012, 21:26
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.858
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von 1chris Beitrag anzeigen
Hmm Ok, dann war es ansich ja nicht verkehrt aber im H1 nur das Logo ist aus SEO sicht nur die halbe Niete oder?
Eher im Gegenteil: Bereits vor einigen Jahren gab es Untersuchungen, wie Google Suchbegriffe in h1, h2 und h3 gewichtet. h1 kam am schlechtesten weg - mit Sicherheit aus genau dem Grund, dass dort meist der Name der Präsenz steht, und nicht der Titel der konkreten Unterseite.

Zitat:
Zitat von 1chris Beitrag anzeigen
Sollte das evtl. noch um ein paar passende Wörter erweitert werden - aber so das der normale User sie nicht sieht?
Bleib seriös und versuche keine "SEO"-Tricks mit hidden text etc. Und wie gesagt, h2 und h3 kamen in der genannten Untersuchung eh besser weg, also kannst Du Dir ein Füllen der h1 mit Suchbegriffen sparen - nimm lieber h2 und h3. Aber auch die bitte sinnvoll füllen (und nix verstecken), so dass der Besucher auch einen vernünftigen Text vorfindet.

Mein Paradebeispiel für üblen SEO-Text: Ich wurde mal auf der Autobahn geblitzt und googelte Punkte Flensburg, weil ich wissen wollte, wie lange der Punkt, den ich bekam, in Flensburg stehenbleibt. Und eines der Top-Resultate las sich ohne Übertreibung sinngemäß so:

Zitat:
Punkte Flensburg bekommt ein Autofahrer nach einem Verkehrsverstoß. Punkte Flensburg werden im Zentralregister in Flensburg eingetragen, und nach 5 Jahren verfallen Punkte Flensburg wieder.
So einen üblen SEO-Text habe ich selten gesehen, und welcher Besucher will solchen Mist lesen? Ich zumindest habe den Tab direkt geschlossen
__________________
Wer keinen Link auf seine problembehaftete Seite posten kann, weil diese noch nicht online ist: Testcase bauen, online stellen, Link posten.
Internet-Grundregel: Unbekannte Begriffe googeln! (Erspart 99% aller Nachfragen.)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Auszeichnungssprache verwendet ihr zur Formatierung von Benutzereingaben? Pascolo Offtopic 12 24.07.2010 14:39
Layoutgröße einer Seite 960 oder welche Größe verwendet ihr? Uckerkönig Grafik, Design, Typografie 7 10.02.2010 13:10
Wann und wie verwendet man Definitionslisten? Dr. XYZ (X)HTML 3 30.07.2008 00:05
Wird bei diesem Menü nur CSS verwendet? Sp33dy G0nz4l3s CSS 2 03.09.2006 14:11
Problem mit margin wenn bei <a> verwendet (FF/Win) SolCom CSS 5 30.11.2005 15:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:58 Uhr.