zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Tabellenspalte unterschiedlich breit trotz CSS-Breitenangabe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 20.05.2012, 09:13
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 20.05.2012
Beiträge: 6
corona befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage Tabellenspalte unterschiedlich breit trotz CSS-Breitenangabe

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Ich habe mehrere Tabellen untereinander.

Es sieht aus wie eine große Tabelle, aber es ist eine Tabelle pro Zeile.
Ich habe im CSS die Breitenangabe für die Spalten gesetzt. Für jede Tabelle gleich.
Trotzdem sieht es so unterschiedlich aus wie oben.
Der Inhalt würde eigentlich locker reinpassen, so dass alles gleich aussieht.
Ich weiß nicht, was ich falsch mache... bitte helft mir.

Zu sehen unter:
http:// Entwicklung . tv-zahlbach . de/ sportangebot/ badminton.html
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 20.05.2012, 10:16
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 02.01.2012
Beiträge: 487
dazzle89 wird schon bald berühmt werden
Standard

Du könntest th.training-col-place, td.training-col-place auf 170px Breite setzen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 20.05.2012, 10:57
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.823
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von corona Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, was ich falsch mache... bitte helft mir.
Eine Tabelle kann (und sollte) aus mehreren Zeilen bestehen.

Die aktuelle Anordnung ist sinnlos, weil die Informationen nicht miteinander verknüpft sind.
__________________
Über Internet Explorer 8:
Noch bis 8. April 2014 wird der Internet Explorer 6 mit Sicherheitsupdates versorgt.
Bereits jetzt kann dieser Browser aber vollständig durch den IE8 ersetzt werden. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen werden von Microsoft nicht mehr unterstützt.
Auch Programme, die den IE7 benötigen, sind kein Argument gegen IE8, da dieser über entsprechende Kompatibilitätsschichten verfügt.
Ab sofort gilt daher der Internet Explorer 8 als vorausgesetzer Mindeststandard.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20.05.2012, 14:50
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 20.05.2012
Beiträge: 6
corona befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es geht mir nicht darum, wie sinnvoll das ist, sondern eben wie ich die Spaltenbreite hinbekomme.
Mir ist schon klar, dass eine Tabelle mehrere Zeilen haben sollte, aber es sind alles einzelne Datensätze (Zeilen), die ich je nach Seite beliebig zusammenstelle. Deswegen sind es alles einzelne Tabellen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20.05.2012, 15:25
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 20.05.2012
Beiträge: 6
corona befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

danke schonmal für den Tipp mit den 170px. Das funktioniert auf jeden Fall. Aber eigentlich war das Ziel, dass nur die Beschreibungsspalte umbrechen soll und sonst alles in die Zeile passen sollte.

Ideen?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20.05.2012, 15:26
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.940
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von corona Beitrag anzeigen
Mir ist schon klar, dass eine Tabelle mehrere Zeilen haben sollte, aber es sind alles einzelne Datensätze (Zeilen), die ich je nach Seite beliebig zusammenstelle. Deswegen sind es alles einzelne Tabellen.
Genau deswegen sollten sie in einer Tabelle sein.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20.05.2012, 15:46
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.823
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von corona Beitrag anzeigen
Es geht mir nicht darum, wie sinnvoll das ist, sondern eben wie ich die Spaltenbreite hinbekomme.
Entschuldige, ich dachte ich hab mich klar ausgedrückt. Du löst dein Problem indem du aus vielen Tabellen mit einer Zeile eine Tabelle mit vielen Zeilen machst.

Zitat:
Zitat von corona Beitrag anzeigen
Mir ist schon klar, dass eine Tabelle mehrere Zeilen haben sollte, aber es sind alles einzelne Datensätze (Zeilen), die ich je nach Seite beliebig zusammenstelle. Deswegen sind es alles einzelne Tabellen.
Ich weis nicht, wie du deinen Quelltext erstellst. Üblicherweise kann jedes Skript, dass aus einem Datenbestand mehrere Tabellen erzeugt auch mehrere Tabellenzeilen an deren Stelle erzeugen. Wenn das bei dir nicht möglich ist, solltest du dich des verwendeten Backends entledigen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wege zum guten CSS - Ausgewählte Links Sp33dy G0nz4l3s Ressourcen 1 27.05.2008 11:09
Arial bold in Photoshop / CSS unterschiedlich chr1s CSS 2 27.05.2007 22:03
CSS valid trotz Warnungen des CSS-Validators? dime CSS 9 03.09.2006 23:35
CSS Tips & Tricks Webnauts Ressourcen 0 25.08.2006 23:04
Valides CSS trotz conditional comments? beeviz CSS 4 14.07.2004 14:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:30 Uhr.