zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden unter variabeler Textlänge zwei Bilder (Container) links und rechts ausrichten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 20.04.2012, 20:10
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 29.12.2010
Beiträge: 38
ZENeca befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard unter variabeler Textlänge zwei Bilder (Container) links und rechts ausrichten

Hallo Leute,

bin wohl immer noch ein css Neandertaler
Ich hatte vor in einem <td>-Tag unter einem
Text mit variabeler Länge an beiden unteren Ecken jeweils einer Grafik(Button) und ein inputtextfeld auszurichten.
Mit float rechts/links habe ich es zwar geschafft einen Container
an den rechten Rand zu verschieben, aber der ist dann am Tabellenspalten ende und ich will den ja mit dem Ende des Textes bündig haben
Das kann doch eigentlich gar nicht so schwierig sein, aber ich bin zu doof (

Ich versuche es mal Mono-spaced darzustellen:

Code:

|              (Tabellenspalte)                     |
| Text   mit   variabler     länge                  |
| Gra1 Txt1              Txt2 Gra2                  |
Wäre echt klasse, wenn ich da einen Tip bekäme

schönen abend noch
Z
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 20.04.2012, 21:56
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 530
K.Roland wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallo ZENeca

Siehe erst hier: http://xhtmlforum.de/40080-f-r-frage...twortende.html

Zeige bitte dein Versuch her, womit man auch was anfangen kann.
___________
Gruß,
Roland
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 21.04.2012, 11:16
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 29.12.2010
Beiträge: 38
ZENeca befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Huch?
Mein Problemchen ist so kurz und primitiv,
was soll ich denn viel mehr dazu schreiben,
als daß ich eine Grafik unter dem Textanfang
und eine zweite unter dem Textende ausrichten will?
wo ist da was unklar?
Ich denke für die meisten Leute hier ist das überhaupt kein Problem
...und ich habe auch meine Zweifel,
daß meine Experimente da jemandem groß weiter helfen,
aber von mir aus, der einfachste Versuch war folgndeder:

HTML-Code:
<div>
dies ist der variable text
<br>  
<div>
<img style="float:leftt" src="./links.png">
<img style="float:right" src="./rechts.png">
</div>
</div>
vielleicht hilft ein Bild auch weiter?
...optimal wäre es vielleicht sogar wie in bsp2.gif
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif BSP1.GIF (15,8 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: gif BSP2.GIF (15,2 KB, 7x aufgerufen)

Geändert von ZENeca (21.04.2012 um 11:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21.04.2012, 12:31
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 5.003
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Sicherlich nicht und der angehängte Quellcode zeigt dein Problem nicht. Leider scheinst du den Link von Roland nicht gelesen zu haben, da steht nämlich drin, dass der gesamte Quellcode (der beginnt mit <html> und endet mit </html>), sowie der dazu gehörige CSS-Code und zusätzlich ein Link zu deinem Problem gepostet werden soll. Wenn du diese Voraussetzungen erfüllt hast, dann kann man helfen.
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21.04.2012, 13:05
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.827
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

@Praktikant: Der vollständige HTML-Quelltext beginnt immer mit dem Doctype und allem was davor steht. Das sollte bei der Problemsuche immer mit dabei stehen.

Anhand der Graphiken denke ich zu verstehen, was gemeint ist. Allerdings ist unklar, ob der Quelltext jetzt eine Tabelle oder nur div-Elemente für diesen Abschnitt nutzt (deswegen ist vollständiger Quelltext erforderlich..).
__________________
Über Internet Explorer 8:
Noch bis 8. April 2014 wird der Internet Explorer 6 mit Sicherheitsupdates versorgt.
Bereits jetzt kann dieser Browser aber vollständig durch den IE8 ersetzt werden. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen werden von Microsoft nicht mehr unterstützt.
Auch Programme, die den IE7 benötigen, sind kein Argument gegen IE8, da dieser über entsprechende Kompatibilitätsschichten verfügt.
Ab sofort gilt daher der Internet Explorer 8 als vorausgesetzer Mindeststandard.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21.04.2012, 13:35
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 5.003
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von gato Beitrag anzeigen
@Praktikant: Der vollständige HTML-Quelltext beginnt immer mit dem Doctype und allem was davor steht. Das sollte bei der Problemsuche immer mit dabei stehen.
Oh, das stimmt. War wohl noch etwas verschlafen...
Vor dem DocType sollte allerdings nichts mehr stehen...
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 23.04.2012, 17:02
Benutzerbild von lottikarotti
Ein ♥ für's Web
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 396
lottikarotti wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallo,

wenn ich dich richtig verstanden habe, könnte dir das evt. weiterhelfen:

- Ausrichtung abhängig vom Inhalt

Gruß, lotti.
__________________
Empfehlenswerte Links:
jsFiddle | JavaScript Patterns | RedBeanPHP | Mozilla Developer Network -/- W3C Validator | JSLint
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
ausrichten, bild, container, text

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tabelle rechts ausrichten mit CSS Simon_B CSS 6 23.08.2005 17:04
Probleme mit 3 spalten luk CSS 3 08.06.2005 15:39
zwei span in einer zeile links - rechts ausrichten Holger (HMR) CSS 5 15.12.2004 18:40
Mehrere Bilder mit css ausrichten, aber wie? mika CSS 2 07.09.2004 14:35
Elemente in einem Div Container links & rechts ausrichte oliwa CSS 8 16.07.2004 15:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:08 Uhr.