zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden HTML5 Frage

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 14.04.2012, 10:59
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.825
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von Html5 Beitrag anzeigen
Wäre das so koreckt ?
Nein, so gerade nicht, wie ich sagte.

Hier die Lösung:

Code:
<!DOCTYPE HTML>
<html>
	<head>
		<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8" />
		<title>video1</title>
		<style type="text/css" media="screen">
		html, body { height:100%; background-color: #ffffff;}
		body { margin:0; padding:0; overflow:hidden; }
		#flashContent { width:100%; height:100%; }
		</style>
	</head>
	<body>

<object type="application/x-shockwave-flash" data="movie.swf" width="400" height="300">
 <param name="movie" value="movie.swf" />
 <video width="400" height="300" controls="controls" autoplay="autoplay">
  <source src="movie.mp4" type="video/mp4" />
  <source src="movie.ogg" type="video/ogg" />
 </video>
</object>

	</body>
</html>
Wenn deine Flash-Datei anders heißt, müssen beide dick markierten Abschnitte korrigiert werden.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 14.04.2012, 11:03
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.025
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Nein das ist nicht korrekt. Abgesehen von deinem fehlerhaften HTML außen herum (wozu der schließende div- und object-tag sowie der überflüssige conditional Comment gehören), funktioniert mein zweiter Ansatz nicht. Gato hat dir die Erklärung dazu geliefert. Wobei der Ansatz funktionieren würde, wenn du für alle Browser die das Videoelement unterstützen ein Format anbietest und das Flash nur für alte Browser (die Video nicht kennen) als Fallback verwendest.

Edit: Zu langsam, auf dem Tablet tippen macht echt keinen Spaß.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Stichwörter
browser, flash, html5, video player

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HTML5 XML-Konform notieren pixel24 (X)HTML 9 13.04.2012 17:04
HTML5 & CSS3 Quiz joocom Ressourcen 12 30.03.2012 13:43
Frage bzg. Prinzip für HTML5 (offline) WebApp endlezz (X)HTML 7 28.03.2012 21:40
Veranstaltungstipp - MMT 28 "Webtechnologien - HTML5, CSS3 & Co" - Köln MediaPark hemfrie Offtopic 2 20.10.2011 10:00
html5 Sukkulent (X)HTML 9 02.03.2010 08:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:28 Uhr.