XHTMLforum

XHTMLforum (http://xhtmlforum.de/index.php)
-   (X)HTML (http://xhtmlforum.de/forumdisplay.php?f=72)
-   -   Smartphone Emulator? (http://xhtmlforum.de/showthread.php?t=66999)

Cu Chullain 04.03.2012 12:58

Smartphone Emulator?
 
Ich suche einen Emulator im Netz, der mir meine Seite darstellt, als würde sie auf einem Smartphone (verschieden Versionen) angezeigt. Bis jetzt haben die Seiten nicht funktioniert, die ich versucht habe. Da dachte ich, ich erkundige mich hier mal nach Tipps.

gato 04.03.2012 15:02

Zitat:

Zitat von Cu Chullain (Beitrag 512270)
Ich suche einen Emulator im Netz, der mir meine Seite darstellt, als würde sie auf einem Smartphone (verschieden Versionen) angezeigt.

Die meisten Smartphone-Browser basieren auf WebKit (Safari, Chrome) oder auch Presto (Opera). Auch Gecko und Trident (Firefox bzw. IE) sind vereinzelt zu finden.

Wenn du selbst kein Smartphone besitzt und auch niemanden kennst, der dir mal eines für ein paar Minuten überlässt, dann würde ich einfach bei den Desktop-Browsern bleiben. Die wichtigen Engines sind in der Regel sehr nahe an den Desktop-Varianten.

Zitat:

Zitat von Cu Chullain (Beitrag 512270)
Bis jetzt haben die Seiten nicht funktioniert, die ich versucht habe. Da dachte ich, ich erkundige mich hier mal nach Tipps.

Warum verrätst du uns nicht, welche Seiten du bereits kennst? Sollen wir uns die Mühe machen und Alternativen suchen, damit du am Ende flapsig sagen kannst: „Kenn ich schon“?

Cu Chullain 04.03.2012 20:35

Zitat:

Zitat von gato (Beitrag 512274)
Die meisten Smartphone-Browser basieren auf WebKit (Safari, Chrome) oder auch Presto (Opera). Auch Gecko und Trident (Firefox bzw. IE) sind vereinzelt zu finden.

Wenn du selbst kein Smartphone besitzt und auch niemanden kennst, der dir mal eines für ein paar Minuten überlässt, dann würde ich einfach bei den Desktop-Browsern bleiben. Die wichtigen Engines sind in der Regel sehr nahe an den Desktop-Varianten.


Warum verrätst du uns nicht, welche Seiten du bereits kennst? Sollen wir uns die Mühe machen und Alternativen suchen, damit du am Ende flapsig sagen kannst: „Kenn ich schon“?

Vielleicht verstehst du die Frage flasch. Ich habe die Website für Smartphones OPTIMIERT. Das heisst sie hat ein ANDERES Template für Smartphones. Leider wird das aber auch nur von Smartphones angesprochen und die Websiten, die ich im Internet finde und einem erzählen, sie wären ein Emulator, zeigen die Website einfach kleiner an... Im Grunde genommen funktionieren sie also überhaupt nicht.
Wenn ihr also einen kennt, der nicht einfach vorgibt Emulator zu sein, sondern auch wirklich funzt, dann lasst es mich bitte wissen :)

Eher verständlich?

inta 05.03.2012 09:27

Wie erkennt deine Seite denn welches Template ausgeliefert werden soll? Ich vermute es wird der User-Agent-Header ausgelesen, was ich für eine schlechte Idee halte. Warum sollte die für kleine Flächen optimierte Version nicht auch im Browser angezeigt werden, wenn dessen Fenster entsprechend klein ist?

Wenn du an deiner Lösung festhalten möchtest, dann bleibt dir entweder ein richtiges Gerät oder einen der Emulatoren aus den SDKs zum Testen zu nutzen. Für iOS brauchst du glaube ich einen Developer-Account, aber das Android- oder webOS-SDK kannst du dir so runterladen.

protonenbeschleuniger 05.03.2012 09:56

Zitat:

Zitat von Cu Chullain (Beitrag 512306)
Vielleicht verstehst du die Frage flasch. Ich habe die Website für Smartphones OPTIMIERT. Das heisst sie hat ein ANDERES Template für Smartphones. Leider wird das aber auch nur von Smartphones angesprochen und die Websiten, die ich im Internet finde und einem erzählen, sie wären ein Emulator, zeigen die Website einfach kleiner an... Im Grunde genommen funktionieren sie also überhaupt nicht.
Wenn ihr also einen kennt, der nicht einfach vorgibt Emulator zu sein, sondern auch wirklich funzt, dann lasst es mich bitte wissen :)

Eher verständlich?

Du hast immer noch nicht gesagt, welche Seiten dir nicht passen. So wird dir niemand einen Tipp geben wollen. Es wäre auch sinnvoll ein paar Detail zu erzählen. Du kannst auch mit media-query für Smartphones optimieren, dafür reicht ein normaler Browser auch aus. Welche Mechanismen hast du denn verwendet?

Praktikant 05.03.2012 09:59

Man braucht keinen Entwickler-Account um das Programm (Xcode auf dem Mac) auszuführen, welches das SDK enthält für iPhone und iPad. Allerdings weiß ich nicht, ob man damit auch Websites öffnen kann, immerhin simuliert das ja nur ein iOS-Gerät mit entsprechender App. Es könnte also daran scheitern.

Erkennung von Geräten über den Browser-Header ist denkbar schlecht. Den kann man deaktivieren oder verändern. Das kann dann zu einem Problem werden ;)

Hier kann man sich über das Entwicklerprogramm von Apple informieren. informieren: https://developer.apple.com/

inta 05.03.2012 10:43

Zitat:

Zitat von Praktikant (Beitrag 512320)
Allerdings weiß ich nicht, ob man damit auch Websites öffnen kann, immerhin simuliert das ja nur ein iOS-Gerät mit entsprechender App.

Man kann einfach im Simulator den Safari starten und eine beliebige Seite ansurfen.

andir 05.03.2012 16:13

Wie lautet denn deine Abfrage nach den mobilen Browsern?
Da dürfte der Knackpunkt liegen.

Hier mal was sehr einfach gestricktes:

Mobile Browser per php erkennen - My Websites

(nicht von mir)

oder mit media-queries:

Media Queries: Mobile Versionen von Websites mit CSS 3 erstellen | DrWeb.de | Online-Magazin

Es gibt allerdings eine deutlich bessere Version, finde aber den Link nicht mehr, sry.

gato 05.03.2012 18:09

Zitat:

Zitat von Cu Chullain (Beitrag 512306)
Eher verständlich?

Ich verstehe die Problematik.

Allerdings musst du das Smartphone-Layout ja auch irgendwie erstellt haben, oder hast du blind Code zusammengeschustert? Dann hast du meinen Respekt. ;)

Cu Chullain 06.03.2012 16:50

Ah soooo jetzt verstehe ich euch. Tut mir leid, ich habe mir nicht überlegt, dass es darauf ankommt wie das Smartphone "evaluiert" wird, also wie es angesprochen wird. (Ich befass mich eben nur mit dem Design, weniger mit der Funktion und möchte einfach das Design fürs Iphone anpassen, hatte mich aber nicht informiert, wie das Iphone überhaupt angesprochen wird).
Eure Erläuterungen haben mir nun geholfen mir klar darüber zu werden, wie denn das Iphone angesprochen wird, und das kann man auch ganz gut selbst "simulieren" - in meinem Fall z.B. durch "/?device=iphone" (Ich verwende eben eine Komponente von Joomla).

Vielen Dank allen und entschuldigung :oops:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

© Dirk H. 2003 - 2019