zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Fragen, Konstruktive Kritik, Lob / Bekanntmachungen
Seite neu laden Problem veraltete Links und Webmaster Tools

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 14.02.2012, 05:00
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.01.2011
Beiträge: 338
Webcoder sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWebcoder sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard Problem veraltete Links und Webmaster Tools

Hallo Community

Ich habe vor einiger Zeit einen Beitrag zu CSS 3 Drop Down Menüs erstellt. Dazu habe ich ein paar Musterseiten erstellt, welche ich auch verlinkt habe, soweit so gut.

Nun rutscht das Thema in die hinteren Gefilden des Forums und ich möchte die Musterseiten vom Webspace löschen, was ja auch kein Problem ist. Nur werde ich unendlich lange Fehlermeldungen in den Webmaster Tools von google bekommen, da ich die ungültigen Links in meinen Beiträgen nicht mehr editieren kann.

Ich weiss ja, dass die Sperre fürs Editieren eingeführt wurde um zu verhindern, dass User nachträglich die kompletten Beiträge löschen. Aber was mache ich mit ungültigen Links welche ja eigentlich gelöscht werden müssten?

Vielleicht PN an den Admin, damit er die Links entfernt.


Bin für Lösungsvorschläge dankbar, vielleicht auch vom Admin selbst.


Gruß
Webcoder


PS: Link zum angesprochenen Beitrag
__________________
Websites erstellen ist ein Hobby von mir.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 14.02.2012, 07:36
Benutzerbild von hemfrie
Administrator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.12.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.758
hemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannt
Standard

Hallo Webcoder,

in solchen Fällen einfach eine kurze PN an mich oder noch einfacher die "Beitrag melden" Funktion verwenden.

Die Sperre, das Beiträge ab einer gewissen Zeit nicht mehr bearbeitet werden können, hat hauptsächlich damit zu tun, dass früher einige findige Spammer ganz gewöhnliche Beiträge geschrieben haben und diese dann nach Wochen und Monaten editiert und mit Spamlinks vollgepackt haben.

Das ist dann keinem mehr aufgefallen, da die Beiträge schon in den Tiefen des Forums versunken waren.
__________________
http://twitter.com/xhtmlforum - XHTMLforum - Infos bei Serverausfall, Wartungsarbeiten etc.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 16.02.2012, 12:55
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2006
Beiträge: 415
Maxefix ist ein sehr geschätzer MenschMaxefix ist ein sehr geschätzer MenschMaxefix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Wo bekommst du die Meldungen? Das im Netz Deadlinks entstehen kannst du nicht verhindern und das ist ja auch kein Problem. Der Server antwortet dann ja (hoffentlich) mit einem korrekten Statuscode (404 Not found) und alles ist in Butter...

Gruß,
Max
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16.02.2012, 16:38
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.01.2011
Beiträge: 338
Webcoder sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWebcoder sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hi Maxefix

Zitat:
Zitat von Maxefix Beitrag anzeigen
Wo bekommst du die Meldungen?
Meinen Beitrag gelesen?
Zitat:
Zitat von Webcoder Beitrag anzeigen
Nur werde ich unendlich lange Fehlermeldungen in den Webmaster Tools von google bekommen, da ich die ungültigen Links in meinen Beiträgen nicht mehr editieren kann.
Natürlich liefere ich eine Fehlerseite zurück, jedoch mit Status-Code 410.

Gruß
Webcoder
__________________
Websites erstellen ist ein Hobby von mir.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17.02.2012, 08:27
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2006
Beiträge: 415
Maxefix ist ein sehr geschätzer MenschMaxefix ist ein sehr geschätzer MenschMaxefix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von Webcoder Beitrag anzeigen
Meinen Beitrag gelesen?
Ja, aber ich nutze auch die Webmaster Tools und konnte keine dementsprechenden Meldungen finden, und das obwohl auf meine Seite sicherlich genug "kaputte" Links gehen...

Gruß,
Max
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17.02.2012, 18:49
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.01.2011
Beiträge: 338
Webcoder sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWebcoder sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Also bei mir tauchen die unter Diagnose -> Crawling Fehler und dort im Reiter "Web", da "URL anzeigen: Nicht gefunden" auf. Dort gibt es dann noch eine Spalte "Verlinkt von", in der werden die Seiten mit den Deadlinks angezeigt.

Ob dieses auch bei Seiten passiert die nie indexiert waren, kann ich dazu jedoch nicht sagen.
__________________
Websites erstellen ist ein Hobby von mir.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20.02.2012, 08:57
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2006
Beiträge: 415
Maxefix ist ein sehr geschätzer MenschMaxefix ist ein sehr geschätzer MenschMaxefix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Da schau her, wieder was gelernt.

Gruß,
Max
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem bei CSS Grundlayout DasSauerkraut CSS 0 10.08.2009 21:35
Problem mit margin-Änderung bei Links Felix Langhammer CSS 6 17.03.2005 15:43
horizontale Liste mit Links - Problem mit Opera mikey CSS 0 05.01.2005 12:19
Problem mit der grösse des Links jay CSS 8 24.10.2004 02:38
Problem mit besuchten und unbesuchten Links terrikay CSS 12 14.09.2004 23:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:46 Uhr.