zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Footer "schrumpft" in Chrome

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 01.02.2012, 19:51
Lehrling
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.02.2012
Beiträge: 13
Doublerainbow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage Footer "schrumpft" in Chrome

Hallo ihr,

ich erstelle momentan eine Homepage als Hausaufgabe für die Uni und habe dabei folgendes Problem:

Wenn ich die Seite ( Link: Mein Blog - Backen mit Liebe ) in Chrome öffne, ist der Footer ein kleines Stückchen zu kurz, also geht nicht bis zum rechten Rand des weißen Content-Bereiches...

Wisst ihr was ich ändern muss, um diesen Fehler zu beheben?

In der CSS-Datei ist der Footer so festgelegt:

Code:
footer {
	background: #f2e2dc;
	width: 870px;
	margin-left: 100px;
	margin-bottom: 40px;
	padding: 15px;
	font-family: Arial, sans-serif;
	font-size: 12px;
	color: #c79f8b;
}
Mit freundlichen Grüßen

Maria

Edit: Der Inhalt is teilweise vorgeschrieben und wahllos, also bitte keine Kommentare dazu..
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 01.02.2012, 21:07
Benutzerbild von plastiko
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 945
plastiko ist ein Lichtblickplastiko ist ein Lichtblickplastiko ist ein Lichtblickplastiko ist ein Lichtblickplastiko ist ein Lichtblick
Standard

Zitat:
Footer "schrumpft" in Chrome
Nein, #content ist im Chrome zu breit.
padding: 0; für #content ändert das.

Die html5-Elemente kennt kein IE<9. Die display: table-Eigenschaften kennt kein IE<8.
__________________
MfG
Jens
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 01.02.2012, 21:19
#
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.092
IChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von plastiko Beitrag anzeigen
Nein, #content ist im Chrome zu breit.
padding: 0; für #content ändert das.
Interessant ist, dass es sich um ein padding-top handelt, was da auf 0 gesetzt werden muss. Bug im Browser, würde ich vermuten. Safari sieht (noch) gut aus.
__________________
Ingo Chao

Buch: Fortgeschrittene CSS-Techniken
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01.02.2012, 21:19
Lehrling
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.02.2012
Beiträge: 13
Doublerainbow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@ plastiko: Danke für deine Hilfe. Leider scheint dein Tipp das Problem nicht zu beheben...

Geändert von Doublerainbow (01.02.2012 um 21:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 01.02.2012, 21:30
#
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.092
IChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Doppelterregenbogen, die doppelte Angabe hilft dir nichts:

Code:
#content {
	display: table; 
	background: #ffffff;
	width: 900px;
	padding: 0;
	padding-top: 20px;
	margin-left: 100px;
}
Da es eine Hausaufgabe ist, gucks dir selbst noch mal an, was hier falsch ist.
__________________
Ingo Chao

Buch: Fortgeschrittene CSS-Techniken
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 01.02.2012, 21:51
#
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.092
IChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Wie auch immer, im letzten Canary Build von Chrome sieht alles wieder gut aus.

Code:
<!doctype html>
<html>
<head>
<style>
#ruler {width: 100px; background: green;}
#table {display: table; background: red; padding-top: 20px; width: 100px; }
</style>
</head>
<body>
<div id="ruler">R</div>
<div id="table">T</div>
</body>
</html>
__________________
Ingo Chao

Buch: Fortgeschrittene CSS-Techniken
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 01.02.2012, 23:00
Lehrling
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.02.2012
Beiträge: 13
Doublerainbow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von IChao Beitrag anzeigen
Doppelterregenbogen, die doppelte Angabe hilft dir nichts:

(...)

Da es eine Hausaufgabe ist, gucks dir selbst noch mal an, was hier falsch ist.
Danke für diese Lehrstunde!
Wenn ich padding-top wegmache funktioniert es sogar, aber dann fehlt mir der Abstand oben. Wenn die Überschriften an der Navigation kleben sieht das nicht so schön aus... Was mache ich da? Und liegt das echt am Browser dass der damit nicht klar kommt oder darf man sowas einfach nicht machen? (Padding-Top = No go?!)

Edit: Habe nun einfach jeweils in "section" und "aside" den padding-top Teil eingefügt... trotzdem würde ich das Problem gern "verstehen"...

Geändert von Doublerainbow (01.02.2012 um 23:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02.02.2012, 09:53
#
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.092
IChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

padding-top ist so unschuldig wie ein Grashalm. Nur diese spezielle Version des Google Chrome hat offenbar einen Bug bei padding-top einer Tabelle, was für sich genommen erstaunlich ist, weil es doch einige Seiten zerschossen haben müsste.

Dass es ein Browser-Bug ist, schließe ich daraus, dass kein anderer Browser das Problem zeigt und die nächste Version des Chrome (das Canary Build) nicht mehr betroffen ist.

Browser Bugs an sich sind nichts Ungewöhnliches, muss man mit leben.
__________________
Ingo Chao

Buch: Fortgeschrittene CSS-Techniken
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
browser, css, footer

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Footer container werden untereinander dargestellt... Ntracks CSS 10 07.08.2010 19:24
cssstickyfooter.com | horizontales Scrollen --> Footer verschwindet daigo CSS 0 19.05.2009 11:56
Layout - footer und layer[links] - Probleme - (CSS-Anfänger) Basti_LRT CSS 1 08.10.2007 23:03
Footer Problem (3 spaltiges Layout, variable Höhe) Lofesto CSS 2 23.07.2007 17:13
Footer Problem blub19 CSS 6 25.01.2005 12:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:40 Uhr.