zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Onclick / Event Handler

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 30.01.2012, 17:26
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 08.01.2012
Beiträge: 6
sunday010 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Onclick / Event Handler

Hallo,

bin extrem neu auf diesem Gebiet. Könnte mir jemand sagen auf was sich diese (siehe unten 127.0.0.1:1365 Nummer bezieht? Und wie ich sie bei meinem Webprojekt finde?

<a onclick="resizeFont(1);" href="http://127.0.0.1:13658/texts

Besten Dank
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 30.01.2012, 18:17
Benutzerbild von Thielo
Web Ninja
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Stuttgart oder so
Beiträge: 3.378
Thielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein Lichtblick
Standard

Auf deinen PC, 127.0.0.1 ist dein eigener Rechner, das 13658 ist der Port über den sich der Link "verbindet".

P.S. Der Titel ist nicht das Problem...
__________________
Hier ein immer gültiges Statement: Überarbeite deine Code, lerne die Grundlagen, widersprich mir nicht, wehre dich nicht, ich habe Recht, wir sind Lolgion, wir sind viele.. potato...
All meine Angaben sind ohne Gewähr, es könnte also trotz meiner Unfehlbarkeit dazu kommen dass ich falsch liege

www.richard-thiel.de | Müssen Websiten überall gleich ausschauen?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 31.01.2012, 06:54
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 08.01.2012
Beiträge: 6
sunday010 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Onclick / Event Handler

Vielen Dank für diese Info. Sie schreiben PC Nr. Ist damit die IP, Subnetzmaske oder Standardgateway Nummer gemeint?

Wie finde ich heraus unter welchem Port mein PC läuft?

Danke für die Hilfe.

PS: Was meinen Sie damit : Es könnte nicht an diesem Fehler liegen?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 31.01.2012, 10:12
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.990
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Ein PC läuft nicht unter einem Port. Ein PC stellt Ports zur Verfügung. Darüber werden Anwendungen identifiziert. Es gibt Standardports und frei verfügbare Ports. Diese Ports halten sich in einem Raum zwischen 0 und 65536 auf. Die Ports von 0 bis 1024 sind reserviert.

Die IP-Adresse 127.0.0.1 verweist auf den Loop-Back-Adapter deines Rechners. Du kommst also immer wieder bei die raus, egal was du damit machen willst. Für das WWW ist diese IP-Adresse als absolut ungeeignet. Jeder Rechner referenziert über diese IP-Adresse auf sich selber.

Das Standardgateway und die Subnetmask sind ganz andere Baustellen. Die haben sowohl mit Ports, wie der angegebenenen IP-Adresse wenig zu tun. Die Subnetmask der IP-Adresse 127.0.0.1 ist 255.0.0.0.

Das Thema ist übrigens erstens im falschen Forum und zweitens hat die Frage mit dem Titel nichts am Hut.

PS: Rechner identifizieren sich über IP-Adressen wenn sie miteinander kommunizieren.
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 31.01.2012, 12:00
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 08.01.2012
Beiträge: 6
sunday010 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke, und wo finde ich frei verfügbare Ports oder Standardports?

Besten Dank Yves
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 31.01.2012, 12:15
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.931
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von sunday010 Beitrag anzeigen
Danke, und wo finde ich frei verfügbare Ports oder Standardports?
Was meinst du damit? Willst du einen Portscan machen Portscanner
Oder was ist dein Anliegen?
Dein erstes Posting hat irgendwie nicht viel mit den weiteren Fragen zu tun, möchtest du vielleicht etwas ganz anderes Wissen?
Die IP zeigt auf den localhost, ist aber nur erreichbar, wenn du auf deinem Rechner einen Server installiert hast, ob dieser dann unter diesem Port erreichbar ist, hängt von dessen Konfiguration ab.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 31.01.2012, 12:20
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.990
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Die IP-Adresse bzw. localhost ist auch erreichbar wenn kein Server installiert ist. Man sieht in dem Fall dann aber keine Website, die einen Server benötigt um beispielsweise serverseitigen Quellcode zu parsen.

Du kannst ja mal die Server auf deinem Rechner deaktivieren und dann 127.0.0.1 bzw. localhost anpingen. Du wirst eine Antwort bekommen, sofern der Loop-Back-Adapter nicht deaktiviert ist.
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 31.01.2012, 12:27
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.931
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Na gut, aber im ersten Post sehen wir HTML Code. Und ein Link auf localhost im Browser ist nur erreichbar wenn ein Server auch HTML liefert.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 04.02.2012, 14:31
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 887
threadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärethreadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Die URL muss kein HTML zurück liefern. Da kann auch ein Bild, CSS, JavaScript oder ein PDF oder sonstwas was ein Browser verarbeiten kann dahinter liegen.

Der o.g. Link macht auch nur Sinn wenn der PC-Nutzer selbst die Seite die dieser Link beinhaltet aufruft. Im Web würde so etwas bei Besuchern der Webseite durchaus zu Firewall-Warnungen führen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 04.02.2012, 17:18
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.931
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von threadi Beitrag anzeigen
Die URL muss kein HTML zurück liefern. Da kann auch ein Bild, CSS, JavaScript oder ein PDF oder sonstwas was ein Browser verarbeiten kann dahinter liegen.
Ja. Es ging darum, dass eine Antwort auf einen ping nicht ausreicht.

Die zweite Aussage stimmt aber nicht. Wenn der Link in einer Webseite mit dieser URL http://127.0.0.1(funktioniert natürlich nur, wenn ein Server installiert ist) angeklickt wird, warum sollte die Firewall da warnen?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IE onchange Event Problematik 1chris Javascript & Ajax 9 21.01.2011 20:05
CSS Event anstelle von JS Event nutzen 1chris Javascript & Ajax 6 08.09.2010 10:11
Befehl für Link mit onClick Synoxis Javascript & Ajax 9 25.05.2010 15:50
onclick oder Ähnliches mit css Mssmar CSS 1 01.08.2006 10:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:22 Uhr.