zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden CSS 2.1 nicht valide - Google Webfonts

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 29.01.2012, 14:00
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.01.2011
Beiträge: 123
Barodscheff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard CSS 2.1 nicht valide - Google Webfonts

Hallo Leute,

ich habe meine neu eingestellte Seite auf CSS-Validität geprüft und habe leider 7 Fehler rausbekommen. 3 davon beziehen sich auf CSS 3 Befehle. Hier gleich meine erste Frage: Ist es irgendwie möglich diese CSS 3Fehler zu "umgehen". Finde das nicht schön, wenn mein mein CSS nicht valide ist. Möchte aber die Befehle gerne drin lassen. Dass sie nicht allen Browsern funktionieren ist mir klar.

Die anderen 4 Fehler beziehen sich auf die von Google Webfonts eingebundene Schrift. Ich kann ja nichts dafür, dass Google Webfonts Fehler einbaut. Krieg ich das irgendwie weg?

Hier die Fehler als Bild:



Uploaded with ImageShack.us
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 29.01.2012, 14:05
Benutzerbild von Manfred62
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 2.136
Manfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nett
Standard

im Validator unter "weitere Optionen" auf css3 umstellen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 29.01.2012, 14:33
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.01.2011
Beiträge: 123
Barodscheff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke, bleiben trotzdem noch die 3 CSS3 Befehle, die als Fehler angezeigt werden



Uploaded with ImageShack.us
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29.01.2012, 14:46
Benutzerbild von Manfred62
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 2.136
Manfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nett
Standard

in den Optionen Vendor Extensions: Warnings wählen

hier werden einige Dinge erklärt:
CSS Validator User Manual
nach dem validieren bekommst du einen Link
Zitat:
http://jigsaw.w3.org/css-validator/v...n.com&profile=css3&usermedium=all&warning=2&vextwarning=true
dort findest du die Punkte aus dem Manual wieder
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29.01.2012, 15:34
Benutzerbild von laborix
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 1.497
laborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

-moz und -webkit sind browserspezifische Eigenschaften, die der Validator nicht erkennt. Das sind Vorabimplementierungen der Browser Hersteller, da CSS 3 (dazu gehört auch box-shadow) offiziell als Working Draf (Entwurf) geführt wird.

siehe http://reference.sitepoint.com/css/vendorspecific

Und zum Thema Web Fonts API, diese benutzt im Hintergrund das CSS Fonts Module Level 3 - @font-face, welches ebenfalls CSS 3 Working Draft ist.
__________________
Personal stuff

Geändert von laborix (29.01.2012 um 15:42 Uhr) Grund: Link: Reference ergänzt...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 29.01.2012, 16:28
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.01.2011
Beiträge: 123
Barodscheff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ah, jetzt bleibt noch 1 Fehler.

Code:

div#slide {
box-shadow: 0px 8px 6px -6px #555;
}


Fehler:

Einlese-Fehler [empty string]


Vielen Dank für deine Geduld.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 29.01.2012, 16:31
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.992
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Diese Eigenschaft hat nur vier Parameter, keine fünf, wie bei dir angegeben.

Box-shadow, one of CSS3′s best new features - CSS3 . Info
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 29.01.2012, 16:35
Benutzerbild von laborix
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 1.497
laborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von Barodscheff Beitrag anzeigen
...div#slide {
box-shadow: 0px 8px 6px -6px #555;
}
...
Ohne Online Beispiel kann man hier nichts verstehen, aber schaue mal hier, ob das für dich einsetzbar ist:

Schönes neues CSS: box-shadow
__________________
Personal stuff
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 29.01.2012, 16:46
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.01.2011
Beiträge: 123
Barodscheff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da muss ich dich leider korrigieren.
Für box-shadow kann man bis zu 5 Angaben machen, jedoch sind nur 3 Pflicht.

Die ersten beiden Angaben stehen für horizontale und vertikale Verschiebung und sind Pflicht. Dann kommen zwei optionale Angaben: Einmal für den Grad der Weichzeichnung und einmal für die Ausbreitung des Schattens (bei mir -6px, da der Schatten dünner wird). Die letzte Angabe ist für die Farbe.

Zum nachlesen:
CSS Box Shadow | CSS-Tricks

Ein Online-Beispiel meiner Seite würde hier nicht weiterhelfen, da alles richtig dargestellt wird. Das Problem ist nur der Validator. Und sowohl den Code der beim Validator als Fehler ausgegeben wird als auch den Fehler der angezeigt wird, habe ich angegeben. Was benötigst du noch?

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 29.01.2012, 17:31
Benutzerbild von laborix
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 1.497
laborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von Barodscheff Beitrag anzeigen
... Was benötigst du noch? ...
Eigentlich dein komplettes CSS file, da der "einlese-fehler" eventuell damit zu haben könnte, dass deine CSS Anweisungen nicht ordnungsgemäß abgeschlossen sind.

Beispiel:
Code:
.xyz {
  text-size: 16px
  font-weight bold;
  border: 23px 12px 25pt 0em
}
Siehe fehlendes Semikolon oder Doppelpunkt oder abschließendes Semikolon, beziehungsweise falsche Maßeinheiten.
__________________
Personal stuff
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CSS Tips & Tricks Webnauts Ressourcen 0 26.08.2006 00:04
CSS valide gestalten! martin (at) stash.at CSS 7 24.08.2006 11:57
CSS Menue Browserkompatibel! ICH DREH DURCH! haSta CSS 24 02.03.2006 19:42
Eric Meyer's CSS Petty Ressourcen 0 21.11.2005 09:18
Mozilla ignoriert externes css DarkWanderer CSS 9 22.09.2005 12:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:49 Uhr.